Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 31 Bewertungen


    Kritik unerwünscht!Haben uns für eine unkompliz.Corona-Hilfe wie zum 1.Lockdown entschieden:Essen für die Feiertage bestellt.Enttäuschung groß;vor Gästen blamiert!Tiramisu für 8,90 durchnässt,in eine zu kleine Box gepresst u.zerquetscht. Bestand aus Löffelbiskuit u.aufgeweichtem Spekulatius,der beim Versuch des Herausnehmens abfiel wie das Kakaogitter. Dessert ein absoluter Fall für die Mülltonne.Hauptgericht Lachs trocken,ohne Geschmack u.hat sicher beim Anbraten keine Pfanne gesehen.Nudeln billigster Sorte ebenso geschmacklos u.zerkocht–die Kartoffel dafür außen hart u.leicht grün,als wären sie nach dem Kochen eingetrocknet u.per Mikrowelle aufgewärmt.Das ganze machte den Eindruck eines lieblos zusammengestellten Mikrowellenmenüs,das man selbst bei einem Schnell-Imbiss besser bekommen kann.Mein höflicher Anruf selben Tags vor Ort wurde zwar entgegengenommen u.Abhilfe versprochen–die sah aber am nächsten Tag mit dem Rückruf einer beflissenen Angestellten so aus,dass man sehr wohl das Dessert von der Rechnung nehme,aber bitte in Zukunft doch wo anders bestellen u.essen soll.Wieder was gelernt:Solche Hotels m. Sternen brauchen weder Corona-Hilfe,noch legen sie Wert auf ein faires Feedback mit einem hoffentlich zukünftig zufriedenen Kunden.Macht nichts!Woanders ist man sicher über Aufträge in dieser Zeit zufrieden u.auch dem Haustier wird dann schmecken,denn selbst unser Kater hat das Fischmenü mit den tollen In-Housepreisen(also incl.Bedienung)verschmäht.Schöne Feiertage noch!

    geschrieben für:

    Hotels in Chemnitz in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Calendula Das hört sich schrecklich an.
    Danke für die Warnung und herzlich willkommen bei GoLocal.