Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    4. von 0 Bewertungen


    Marktkauf vertreib überwiegend die EDEKA Produkte und übernimmt damit auch deren stolze Preisphilosophie. Es gibt auch Produkte von "Gut und Günstig" die absolut akzeptabel sind. Der Markt hat ein reichhaltigesSortiment. Etwa schmal fällt meiner Meinung nach das Fischsortiment aus. Dafür kann Marktkauf mimt einem Getränkemarkt punkten. Die Kassen sind fast immer leeer, es sei denn man geht am 23.12. zum Einkaufen. Was im Übrigen nicht verkehr ist, denn ist gibt eine große Spielzeugabteilung und viele Elektrogeräte und andere potentielle Geschenke dort zu kaufen.
    Es überwiegen aber leider die schlechten Angebot, die meiner Meinung nach nicht mit denen von Kaufland oder den Discountern mithalten können.

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    In diesen Laden kommt man irgendwie immer nur mal eben kurz vor dem Wochenendeinkauf. Und das merkt man auch an der gähnenden Leere des Geschäfts. Außer den freundlichen Verkäuferinnen befinden sich meisten nicht viele leute im Store. Das gefällt mir aber sehr gut. Man kann in Ruhe bei den verschiedene Marken stöbern. Es gibt alles bekannte. Esprit, S.Oliver, Vero Moda, Cecil, was man in diese Richtig halt so kennt. Dadurch das wenig zu lauf ist kann man bei Saisonende immer richtig gute Schnäppchen machen. Hab mir einen Esprit Schal für 10 euro statt 25 euro letzten Frühling da gekauft und immer noch freude daran. Dank Marktkauf gibt es super viele Parkplätz vor der Tür.

    geschrieben für:

    Mode / Bekleidung in Stade

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    4. von 7 Bewertungen


    Ziemlich neu der A&F im alten Postgebäude. Von weiten riecht man den bekannten Duft des Stores. Im Eingangsbreich steht ein junger halbnacker Mann, wie bestellt und nicht abgeholt und versucht gequält die potentiellen Kunden zu einem Foto mit ihm zubewegen. Sehr belustigend auch, die Mädels die für 13 Euro die Stunde zu der immer gleichen CD tanzen müssen und versuchen sollen die Carlifornische Sonne nach Hamburg zu holen.
    Naja, das muss wohl jeder selber entscheiden, wie er oder vorallem sie das findet. Zieht vermutlich eher bei dem jüngeren unvergebenen Publikum...
    Der Store an sich ist ziemlich dunkel, wie gewohnt kann man das Poloshirt erst so richtig zu Hause begutachten, wenn man 65 Euro über die Ladentheke wandern lassen hat. Tipp: Guckt euch vorher genau im Internet an, was es gibt. Dann zielstrebig in den Laden, kaufen und gehen. Die Größen sind immer gleich. Passt dir einmal S, passt es immer.

    geschrieben für:

    Mode in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Frau Boelke ist eine super nette Ärztin. Bei der man wirklich das Gefühl hat, dass sie sich um einen kümmert. Sie wickelt nicht jede Patientin wie am Fließband ab, sondern sorgt sich auch um Dinge wie beispielsweise den Impfpass. Leider ist die Praxis aber so sehr überfüllt, dass keine neuen Patientinnen mehr angenommen werden, wie ich neulich von einer Freundin erfahren mussste. Schade...Daher nur "fast perfekt".
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Dieses Cafe ist immer ein Besuch wert. Für Besucher oder Touristen immer ein Hingucker. Es ist super gemütlich, ob draußen oder drinnen. Es gibt Frühstück, Mittag und Kaffee und Kuchen. Dies Auswahl an Mittagsgerichten ist relativ klein, wechselt aber. Die Qualität ist hervorragend und das Ambiente urgemütlich. Dafür ist man auch gern bereit etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

    geschrieben für:

    Cafés / Konditoreien in Stade

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Naja, irgendwie unterscheidet sich dieses "Restaurant" nicht von fleischigen Fast Food ketten. Es gibt überall Pommes als Beilage, und Panade mit wenig Fisch. Der gute Fisch wird ziemlich ins Abseitsgeschoben. Es gibt aber auch eine Frischetheke wo man unpanierten Fisch mit nach hause nehmen kann, oder auch ein Kühlregal zum SB verkauf. Also lieber mitnehmen und selber machen. Da kann man selber entscheiden, wieviel Butter bei die Fische kommt. . .

    geschrieben für:

    Fischgeschäfte in Stade

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 7 Bewertungen


    Das Cafe ist ein echt Geheimtipp. Es liegt im ersten OG mitten in der Altsadt von Stade. Es gibt Sonntagsbuffett zum Frühstück für etwas über 10 euro pro person. Leckeren Kaffee und viele tolle Torten. Wunderschön ist im Sommer die Terasse, von der man auf die dächer der altstadt gucken kann. Ein herrlicher ausblick. Das Personal ist sehr zuvorkommend. Man sollte Sonntags aber doch lieber reservieren.

    geschrieben für:

    Cafés in Stade

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Hier gibt es mittags und abends buffett. Das ist wohl das Hauptgeschäft des gesamten Ladens. Abends gibt es eine live-küche da liegt der preis alerdings bei 18 euro. Mittags nur die Hälfte, dafür kein susi und keine live-küche. Mit gefällt echt nicht gut, dass so ziemlich alles fritiert ist. egal ob brokkoli, hänchenfleisch, oder toast. Es gibt nur eine sehr kleine salatbar und der Nachtisch besteht aus dosenobst und den bekannten fritierten bananen mit honig. Die getränke kosten natürlich über drei euro. Dafür gibt es ausreichend parkplätze gegenüber am friedhof.

    geschrieben für:

    Chinesische Restaurants in Fredenbeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    5. von 23 Bewertungen


    Naja, dieser Zara ist aufgrund seines Position naütlrich immer gerammelt voll. Vor allem Freitags und Samstag muss man bei den Kabinen anstehen. Das Personal ist zwar bemüht alles ordentlich zu halten, allerdings eher vergeblich. Die grabbeltische sehen eben aus wie grabbeltische.
    Grundsätzlich ist Zara sicherlich eine nette Marke. Das ein oder andere Basic gibt es in deutlcih besserer Qualität als bei H&M. Allerdings sollte man auch nicht blind alles kaufen. Zara möchte für Schuhe beispielsweise die nur lederoptik sind, Lederpreise haben. das geht nun mal gar nicht. Ein bisschen Nerven tun auch die ständigen durchsagen nach Mitarbeitern, die zu anderen Kassen gerufen werden.

    geschrieben für:

    Mode / Bekleidung in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Die Esso Tankstelle ist eine gute Wahl. Das Benzin ist meist zum selben Preis zu ergattern, wie bei der allseits beliebten StarTankstelle nebenan. Richtig toll ist, dass es einen Hermes Pakete Shop gibt. Und Sonntags und an allen anderen Tagen auch frische Brötchen, wenn man früh genug kommt. Außerdem eine rießige Auswahl an Zeitschriften. Mehr als bei anderen Tankstellen. Soweit ich weiß, kann man hier auch seine Lottoschein abgeben.

    geschrieben für:

    Tankstellen / Kraftstoffe in Stade

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.