Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 6 Bewertungen


    Die Parkettverlegung Drössler GmbH hat bei uns 2015 Parkett mit ca. 125qm Landhausdielen verlegt. Bei einer Unzahl der Dielen sind schon beim Verlegen kleine Späne ausgerissen gewesen. Die Dielen haben eine sehr rauhe Oberfläche, so daß bei uns ständig die Socken durch sind. An vielen Stellen klebt das Parkett nicht ordentlich am Boden, es schüsselt so sehr, daß es teilweise beim Barfußlaufen richtig weh tut, wenn man auf die Fugen tritt – und zwar bereits relativ schnell nach dem Einbau, als die Baufeuchte in der Wohnung noch recht hoch war, und später hatten und haben wir immer Luftbefeuchter laufen, wenn die Luftfeuchtigkeit absinkt. Beim 2-Schichtparkett im Keller wurden über 2000€ zuviel abgerechnet – und die Arbeit erst nach vorheriger vollständiger Bezahlung durchgeführt. Der Anschluß unseres Kamins wurde durchtrennt, die Reparatur nicht bezahlt. Sehr schwierige Terminvereinbarung. Eine anwaltliche Verfolgung scheiterte an der zwischenzeitlich erfolgten Geschäftsaufgabe der Parkettverlegung Drössler GmbH wegen Vermögenslosigkeit.

    geschrieben für:

    Parkett in Kelkheim im Taunus

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    ansgar.schuetz Nein, die ist im Herbst 2018 wegen Vermögenslosigkeit aus dem Handelregister gelöscht worden. Laut neuer Homepage ist Herr Drössler jetzt als Gutachter und Sachverständiger tätig.