Bewertung von Erst recht! zu HanseMerkur Krankenversicherung AG

1

Bewertung zu HanseMerkur Krankenversicherung AG

Erst recht!
Warnunbg vor der Hanse Merkur PKV!

Hier mal so die übliche Korrespondenz, die ihr riskiert.:

Betrifft ihr zweites Schreiben "Lastschriftrückläufer"

Sehr geehrter Herr Sauter,

da bei der Hanse Merkur Versuche per Telefon, Mail und Brief erfahrungsgemäß im „Nichts“ enden, versuche ich es mal an den Vorstand persönlich.
Es betrifft das Schreiben der Hanse Merkur PKV vom 3.12.2014.
Ich habe meine PKV ordnungsgemäß mit Inanspruchnahme eines Sonderkündigungsrechtes rückwirkend zum 20.9.2014 gekündigt. Da die Hanse Merkur die Kündigung beanstandet, habe ich Erfahrungsberichte im Web gesucht. Danach war mir klar, dass die Rückzahlung zuviel bezahlter Beiträge durch die Hanse Merkur Probleme bereiten wird. Um Beiträge nicht erst einklagen zu müssen, habe ich sie zurückbuchen lassen so lange es möglich war.
Soviel als Antwort zum Schreiben. Inzwischen kann ich Negativbewertungen nur bestätigen. Die Betreuung ist miserabel; die Hotline eher Geduldstraining; Briefe werden, wenn überhaupt, dann erst nach frühestens zwei Wochen beantwortet; Mails nur automatisch, ohne auf das Thema einzugehen. Wenn man kündigen will, wird man mit fadenscheinigen Argumenten hingehalten. Man muß Angst haben, sollte ein Versicherungsfall eintreten.

Das Ganze können auch unter https://www.golocal.de/hamburg/versicherungen/hansemerkur-versicherungsgruppe-2I2l/#reviewList nachlesen.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Siri interessante erstbewertung.

beruht die auf persönlichen erfahrungen?
"HaMe" ist ein begriff, den eigentlich nur insider kennen ...

wir haben seit vielen jahren dort einen vertrag - und sind zufrieden.
mein makler-freund hat auch ettliche zufriedene kunden dort ...
Erst recht! ja persönliche Erfahrung. Bin seit Sept. Vollbeschäftigter AN, habe Sonderkündigungsrecht wegen gesetzl. Vers-Pflicht. Bestätigung liegt vor. HaMe will mehr. HaMe ist mir bloß eingef. weil ich mich kurz fassen will.
Siri den konkreten einzelfall kenne ich natürlich nicht.

ich habe aber selber jahrelang mehrere HaMe-kunden (als mittler) betreut - niemand davon war mit dem service unzufrieden!