Bewertung von Ein golocal Nutzer zu Lasertag Arena Oftersheim

4

Bewertung zu Lasertag Arena Oftersheim

Ein golocal Nutzer
Die Lasertag Arena in Oftersheim liegt etwas abgelegen in einer hinteren Seitenstraße, die allerdings mit dem Auto und Navi gut zu erreichen ist. Kennt man sich in dieser Gegend jedoch nicht aus, kann es sein, dass man zunächst erstmal etwas suchen muss.

Vor dem Gebäude befindet sich ein großer Parkplatz für die Besucher der Arena. Geht man hinein, kommt man zunächst in einen Vorraum, in dem sich links ein paar Spiele wie ein Tischkicker befinden. Rechter Hand stehen Spints, in denen man seine Wertsachen ablegen kann. Versehen sind diese mit einem Zahlenfeld, für das man eine individuelle Zahlenkombination wählen kann um so seine Sachen zu schützen. Die Zahlenkombination sollte man sich unbedingt merken! Etwas weiter vorne befinden sich Toiletten und Umkleidekabinen getrennt nach Damen und Herren. Geht man an den Spints vorbei, kommt man in den eigentlichen "Empfangsraum" der Lasertag Arena. Hier steht eine Theke, an der man seine Spiele bezahlt. Ein Spiel dauert 20 Minuten und zwischen den Spielen sind 15 Minuten Pause.

Als erstes haben wir hier von einem Mitarbeiter in einem abgedunkelten Raum links hiervon eine Unterweisung bekommen, wie die lasertag-spezifische Kleidung angelegt wird und wie das Ganze im Allgemeinen funktioniert sowie Verhaltensregeln für die Spielzeit.

Danach gings los:
Wir wurden in den Raum mit der Ausstattung begleitet und haben uns die Brustpanzer & Faser umgelegt. Anschließend sind wir in die Arena gegangen, wo das Spiel begonnen hat.

Die Arena in Oftersheim ist wirklich groß über 2 Räume verteilt mit vielen Versteckmöglichkeiten. Während des Spiels läuft Musik.

Ich würde jedem empfehlen, Lasertag einmal auszuprobieren. In einer Gruppe macht das Ganze wirklich sehr viel Spaß. Man kann entweder in Teams gegeneinader oder jeder gegen jeden spielen.

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
Ein golocal Nutzer Beitrag heute erst entdeckt. Kenn ich überhaupt nicht. Ich glaube ich wäre zu alt für soclhe Spielchen. Rumgeballert haben wir früher auch, aber dies war bei der Bundeswehr. Glückwunsch zum GD, der verdient ist.