Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    8. von 12 Bewertungen


    Gehe dort seid nunmehr 25 Jahren ein und aus. Natürlich war das früher wesentlich öfters -man wird ja nicht jünger. Ich für meinen Teil fühle mich da aber sehr wohl. Das Personal ist akzeptabel - je mehr Streß desto kürzer angebunden,aber noch freundlich. Die Toiletten lassen zu vorgerückter Stunde aber auch nur minimal zu wünschen übrig und bisher hatte ich keinen Grund mich zu beschweren in irgendeiner Form. Das Publikum (vor allem Sonntags früh ab 7.30 Uhr) ist allerdings oft sehr laut und hat kaum noch Umgangsformen. Da würde ich schon mal mehr Menschenkenntnis dem Türsteher wünschen.

    geschrieben für:

    Diskotheken / Nachtclubs in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Kleines Schnellrestaurant in dem solide und sehr leckere Hausmannskost angeboten wird. Die Karte umfasst noch keine 20 Gerichte (ohne Getränke) aber die sind super lecker und ich muss sagen das in so einer Topqualität das nicht von mir erwartet wurde.
    Dort gibt es die angebotenen Gerichte( Salate,für Moslems gibts Pute statt Schwein) auf einem Brötchen,als Wrap und in einer Box (zum auslöffeln).Getränke gibts als 0,33 Ltr. Flasch auf Wunsch mit Becher.
    Alles gibts zu einem Preis der überaus günstig zu nennen ist und auch die Portionen sind genau richtig.Für den großen Hunger kann Mann/Frau aber auch die XXL Variante wählen.Das Restaurant wurde erst vor ungefähr einem Monat eröffnet und bietet schon eine angenehme Abwechslung zum üblichen Schnellrestaurant. Alles ist sehr sauber und hell und das Personal ist ebenfalls sehr freundlich.Dazu sind die auch in der Lage mir zu erklären was neu ist und es gibt mittlerweile auch ein wechselndes Tagesgericht.
    Bei entsprechendem Wetter kann auch draussen gegessen werden auf den bereitgestellten Bänken/Tischen.
    Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch

    geschrieben für:

    Schnellrestaurants in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wollte dieses Jahr mal ein anderes Geschenk für X-mas haben.Aber was solls denn sein wenn man eigentlich " nichts " braucht. Nach einigem Überlegen bin ich mit unserem Hund zum Fotostudio gegangen.Ein paar Tage hatte ich mich nach den Konditionen erkundigt und habe dann super Bilder machen lassen. Das Preisleistungsverhältnis ist prima.Für die ca einstündige Sitzung habe ich 55,- Euro bezahlt. Dafür habe ich über einen speziellen Internetlink die Möglichkeit mir in aller Ruhe die Bilder anzusehen und zu bestellen.Diese kosten dann je nach Größe unterschiedlich.Zusätzlich habe ich noch drei Jahre Zeit Bilder nachzubestellen weil sie solange abgespeichert werden. Die Qualität ist natürlich um ein vielfaches besser als mit einer einfachen Digicam oder mit einem Handy und somit auch prima als Geschenk.
    Ausser dem günstigen Preis finde ich es auch prima das dort ein vernünftiges Studio zur Verfügung steht und nicht erst improvisiert werden muss. leider ist das hier in Aachen meistens der Fall.Es gibt einige Möglichkeiten Bilder machen zu lassen aber fast niemand hat ein Studio und bietet daher auch meist nur Aussentermine an.Zudem habe ich bemerkt (nach eingehender Eigenrecherche) das die anderen zumeist teurer sind und auch eher darauf spezialisiert sind kameras und Zubehör zu verkaufen.
    Dort bekomme ich nur Bilder gemacht und sonst nichts - dafür aber für alle denkbaren Möglichkeiten(siehe auch Internetauftritt).
    Alles in allem bin ich hoch zufrieden und kann allen empfehlen dort vorbei zu schauen wenn es mal ein paar schöne Bilder werden sollen für einen besonderen Anlass. Natürlich kann man dort auch Passbilder bzw Bewerbungsfotos machen lassen.
    Ansonsten ist die recht günstige lage nahe dem Zentrum erwähnenswert wo es eigentlich keine großen Parkplatzprobleme gibt - nur kosten die leider etwas wie fast überall in Aachen.

    geschrieben für:

    Fotostudios in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    12. von 19 Bewertungen


    Bin gestern zum ersten mal dort gewesen und kann leider nur behaupten das es das letzte Mal war. Das Ambiente ist ja noch ganz nett - offen,hell und warm in der Farbgebung - aber das wars auch.
    Ich kam mir vor wie in einer Mensa oder einer ähnlichen Kantine. Das vapiano nennt sich Restaurant und bietet keinerlei Service und man fragt sich was das soll. Tischreservierungen nehmen die gar nicht an und wir mussten uns mit 8(acht) Personen schon etwas verteilen um nach einer halben Stunde überhaupt Platz zu bekommen.Die Alternative wäre gewesen nach draussen zu gehen - bei dem Wetter und am Abend super toll. Beim Anruf am Nachmittag wurde gesagt es wäre unter der Woche ruhig und wir würden schnell einen Platz finden. Die Idee mit den Karten ist auch nur bedingt gut - sehe darin keinen Vorteil für den Gast sondern nur für das Unternehmen.Das ich nach der Bestellung auf mein Essen warten muss ist überall so aber ich muss nicht mittels eines"Piepers" zur Theke gerufen werden damit ich meinen Teller in Empfang nehme.Dann das Preis/Leistungsverhältniss - das ist wohl schon unglaublich. Hatten in der Gruppe diverse Pastagerichte wie auch Pizzen. Teilweise waren die Zutaten gar nicht mehr da und wenn doch war so wenig davon auf dem Teller das man sie nicht als Geschmack bemerkte. Ich für meinen Teil hatte eine "Pizza Gambese" also mit Gambas. Darauf war noch Rucola. Die Gambas waren aufgetaute Ware und auch recht wenige(8 Stück). Der Boden der Pizza war so dünn das ich kein Messer braucht - einfach abbrechen hat gereicht und da kaum Tomatensauce drauf war konnte ich auch nichtz kleckern. Davon war sowenig auf der Pizza das nur die Farbe und der Geschmack bewiesen das welche als Zutat verwendet wurde. dafür war soviel Rucola auf der Pizza verteilt das man die pizza erst einmal nicht gesehen hat sondern erst mal Platz machen musste. Frisch war der Rucola ja aber wasser hatte der auch schon länger nicht gesehen und ich hab dann auch davon nur einen teil davon gegessen.
    Zum Abräumen liefen dann doch einige Leute rum und als man bei uns dasselbe machte kam die obligatorische Frage obs denn geschmeckt habe. Dies wurde komplett von unsere Gruppe verneint wobei es ja offensichtlich war da alle teller noch halb voll waren. Auf Nachfrage nach einem Verantwortlich wurde nur gesagt der Filialleiter hätte gerade keine zeit und für "sowenig"Geld könne man ja auch nicht mehr erwarten. Das war dann der punkt wo wir einfach nur noch gegangen sind - ohne Trinkgeld - weil für null Leistung gibts nichts.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Pizza in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Scoops ist eine Eiscafekette die noch ziemlich neu in Aachen ist, Hab sie letztes Jahr entdeckt und bin total begeistert.Neugierig machte mich die Aussenwerbung die versprach Laktosefreies Eis zu führen. Habe zwar keine solche unverträglichkeit aber bin dann mal rein und hab probiert.Ich kann nur sagen :EINFACH KLASSE
    Dort werden ca 16 diverse Sorten Eis angeboten und dazu immer wieder andere,Alle schmecken sehr gut und sind nicht mit irgendwelchen künstlichen Zusätzen "verbessert" .Mir persönlich schmeckt Mango am besten und beim ersten Mal dachte ich das wäre eine pürrierte Mango einfach nur gefroren. Auch die anderen Sorten schmecken sehr natürlich und ich kann nicht genug bekommen.
    Es werden auch Waffeln und kaffee angeboten,so daß man auch bei kühlerem Wetter dort hin gehen kann.
    Im Winter ist geschlossen wie bei den meisten Eisdielen auch und ich warte dann sehnsüchtig auf die Wiedereröffnung.
    Das Personal ist sehr freundlich und kann alles soweit nötig erklären(laktosefrei etc).
    Für rollstuhlfahrer sind draussen ein paar Tische aufgestellt und damit macht man das einzige manko in meinen Augen wieder wett. Es ist ein kleines Lokal ca 40qm und nur über eine zwei stufige Treppe zu betreten. trotzdem kann ich jedem/r nur raten mal dahin zu gehen und zu probieren. Wette das einige eine neue Lieblingseisdiele haben.

    geschrieben für:

    Eiscafés in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 11 Bewertungen


    Gehe dort hin und wieder Dinge für den täglichen Bedarf einkaufen wenn ich in der Nähe bin. Das geschäft wirkt nach der neueröffnung im Mai? noch viel aufgeräumter und heller. Einige Artikel sind nicht mehr im Sortiment(der Abverkauf war wohl zu gering),dafür gibt es immer etwas neues zu entdecken das auch erklärt werden kann von einem Großteil des Personals.Das dies sehr hilfsbereit und freundlich ist sei nur am Rande erwähnt. Es werden immer wieder speziell auf verschiedene Artikel Rezepte angeboten die wohl auch vorher ausprobiert wurden.Gerade jetzt in der Kürbiszeit ist/war das schon prima um mal ein neues Rezept auszuprobieren.Das ist einer der Gründe warum ich dort gerne hingehe - in der Weinabteilung wie auch in der Fleischbedienung und beim Obst/Gemüse sind Leute die ihr Handwerk verstehen und offenbar Spaß an ihrer Arbeit haben.Das ist ja heute schon selten!

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Lebensmittel in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 7 Bewertungen


    War jetzt wiederholt dort immer mit verschiedenen Freunden bzw meinem Schatz.Das Ambiente ist sehr hübsch und sauber/gepflegt.Die Speisen werden frisch zubereitet und es kann daher schon mal zu geringen Wartezeiten kommen.Die meisten(alle?) Produkte sind ausgesuchte Lebensmittel die aus ökologischen Anbauten stammen und zu "fairen"Preisen gehandelt werden.Nachzu lesen ist das auch auf der Internetseite des Hauses.Alle waren kann man auch mitnehmen.
    Das das Personal dort freundlich ist brauche ich nicht extra zu betonen aber es sei noch erwähnt das auch unser Hund dort willkommen ist.

    geschrieben für:

    Cafés in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Gehe dort immer wiedser gerne kaufen.Ist zwar ein klein wenig ausserhalb der City - nämlich direkt am Friedhof HÜLS - dafür wird man dort sehr gut beraten.Es gibt dort immer freie Parkplätze und es sind nur 5 Min bis zur City.
    Das Personal/Chefin sind freundlich und kompetent.Darüber hinaus zeichnen sie sich durch gutze Ideen aus welche sich vom üblichen "Einheitsblumenshop/Gärtnerei"abheben,Bekommen kann man fast alles was man im Bereich Pflanzen sucht vom einfachen Strauss bis hin zum besonderen Gesteck.Dazu sind die Preise als sehr gut zu bezeichnen und stehen in ordentlichen Preis/Leistungsverhältnis.
    Wenn man ganz viel Glück hat trifft man die Seniorchefin an und wird von ihr bedient - sie ist ein richtiges Orginal.

    geschrieben für:

    Friedhofsgärtnereien in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Multibike ist eine kleine Motorradwerkstatt die für mich die beste in Aachen und näherer Umgebung ist.Wenn man es genau nimmt könnte man wohl sogar "Hinterhofwerkstatt" sagen.
    Das meine ich aber im positiven Sinn.Der Inhaber und sein Mitarbeiter sind äußertst kompetent und freundlich.Bisher wurden alle meine Probleme(Reparaturen) sehr schnell behoben und das zu Preisen von denen ich nicht glauben konnte das dies geht.Meist liegen sie 30 % unter den "Fachwerkstätten".Alles wird vorher abgesprochen und bei Abholung meiner Maschine wird mir alles erklärt.
    Falls ich zwischendurch mal scheinbar ein Problem habe und frage nach - die 5 Minuten hat man dort immer Zeit.Das ganze kostet dann auch nichts und bringt dicke Pluspunkte.
    Ein weiter Vorteil ist dann auch der Hol/Bringservice(bieten ein paar andere auch).
    Alles kann ich dort machen lassen(Inspektion,TÜV etc) egal welches Fabrikat.
    Fazit von mir ist eindeutig: Wenn ich eine REperatur habe die nicht unter Garantie fällt geh ich zu Multibike!

    geschrieben für:

    Motorräder in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Einer der besten Fahrradhändler in Aachen mit Werkstatt.Dort bekommt man für wenig Geld Topleistung und gute Qualität egal ob ich ein Rad kaufe oder etwas reparieren lasse.
    Ein weiterer Vorteil ist das ich dort mein Rad nach meinen Vorstellungen zusammen bauen lassen kann.das ist beratungsintensiv aber wird von den Mitarbeitern sehr genau genommen und ich bin sehr zufrieden dort.

    geschrieben für:

    Trekking / Fahrräder in Aachen

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.