Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Köln

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Gute Beratung. Netter Telefonkontakt. Schneller Informationsaustausch. Unkomplizierte und zielführende Vorgehensweise. Herr Wieacker hat mich bereits in mehreren Fällen erfolgreich vertreten. Daumen hoch!

    geschrieben für:

    Rechtsanwälte in Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Eliome

    Ein Stern ist schon zu viel!
    Die Mitarbeiter sind unhöflich und respektlos
    Dies war das letzte Mal, dass ich einkaufen ging
    Ich empfehle niemanden Wieder da gehen.

    geschrieben für:

    Möbel / Wohnaccessoires in Ossendorf Stadt Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    jahrelang war das Haus Demmer immer einen top Adresse in Sülz
    nun, in Zeiten der Pandemie ist es bestimmt schwierig, aber angefangen von einer wenig sauberen Speisekarte, bis zum Stehplatz im freien, war alles anders...das bestellte Essen dauerte stundenlang, da wohl der Koch die diversen Fahrradkuriere vor den Hausgästen bevorzugte.., aber ok, dass könnte ja man bei einem frisch gezapften Kölsch vergessen, was aber die Klassiker betrafen, die wir uns aus der schmierigen Karte herausgesucht hatten...war es schlichtweg ungenießbar. Der Hamburger, ein top Klassiker war völlig verbraten und steinhart verbruzzelt, die Zutaten verkocht und die berühmten Fritten, steinhart...pfui deubel, ebenso wie die verkohlte Bartwurst, trocken und verbrannt...ekelhaft, auf Reklamation wurde nicht eingegangen...so sieht uns die Gastwirtschaft, auch mit unserem Stammtisch nie wieder, zumindest nicht mit dieser " KÜCHENFEE "....schade !

    geschrieben für:

    Deutsche Restaurants in Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    obwohl in den vergangenen Jahren sämtliche Fahrzeuge der Familie und Freunde bei Robert Haiplik gewartet wurden, kann man aus heutiger Sicht nur noch abraten, dort sein Fahrzeug zur Wartung abzugeben.
    Scheinbar hat der Meister keine große Motivation mehr, keine Mitarbeiter und auch nicht mehr die Fachkompetenz, die er Jahrelang mit seinem Team anbieten konnte.
    Lange Wartezeiten, die Fahrzeuge werden irgend wo im Industriegebiet herrenlos wochenlang stehen gelassen, ohne das irgend etwas an den Fahrzeugen gearbeitet wird. Auf Nachfrage, bekommt man ruppige Antworten und muss diese langen Standzeiten akzeptieren, oder wenn nicht, wie im meinem Fall, habe ich das Fahrzeug nach einem nicht ausgeführtem Reparatur Auftrag, umgehend abgeholt und in eine zuverlässige Werkstatt bringen lassen, dort war mit Austausch der Querlenker hinten und Einbau einer neuen Lichtmaschine, der Wagen nach 2 Tagen abholbereit, nach Aussage des "MEISTERS" konnte den Fehler nicht finden...., ist das für eine Meisterwerkstatt ein ganz schlechtes Zeugnis...wir werden diese Werkstatt nicht mehr aufsuchen...!!

    geschrieben für:

    Autowerkstätten in Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Wir haben uns Polstermöbel in Bellheim gekauft. Ein Top Möbelhaus, sehr nette Beratung- Übersichtliche Preise und beste Angebote und Preise. Die Beratung durch Frau Pfaffmann war sehr gut und sie war auch sehr freundlich. Werde es nur weiter empfehlen. Werde es weiter an meinen Verwandten und Freunden weiter geben. Top !!

    geschrieben für:

    Möbel / Betten in Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ich war mit mein zwei Kaninchen bei Ihr in die Praxis,
    Ich habe einiges gesehen aber diese Zustand war unglaublich, ich dürfte neben der Kellertür Platz nehmen, 30 min Wartezeit, als Sie mich rein rufte fing es an, sie hat die Häsin ganze Zeit als Katze verwechselt, - was ja noch lustig war,sie war so chaotisch und unorganisiert die Häsin war sowieso gestresst, zwischendurch Telefonierte sie, sie hat alles schnell abgefertigt, sie drückte mir Medikamente in die Hand ohne mir genau zu erklären für was das ist.

    Meine Erfahrung;

    sie war freundlich dafür 1 Stern
    Aber meine Meinung nach vermittelte sie mir das sie von Kaninchen keine Ahnung hat.

    Rausgeschmissene Geld, unnötige Stress für das Tier.
    Meine Empfehlung an die Kaninchen Besitzer geht lieber zu eine Tierärztin die auf Kaninchen spezialisiert sind, alles andere ist nur rausgeschmissenes Geld und unnötige Stress für das Tier. Diese Erfahrung musste ich auch bei anderen Tierärze machen. Jetzt habe ich Gott sei dank eine gefunden, die Ahnung hat.


    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bella Flora ist eins von den Geschäften, die ich am liebsten in meine Nähe „verpflanzt“ hätte! Bekanntlich ist Teleportieren nur in Filmen möglich, sodass ich eine weitere Gelegenheit warten muss, um sie zu besuchen! Leider gilt auch hier, dass es wie die zuvor vorgestellte Möbelhalle aufgrund von Corona Einschränkungen bis auf widerruf geschlossen ist! Trotz, dass es auf Spenden angewiesen ist, habe ich gelesen, dass das vor dem besagten Hintergrund gar nicht möglich ist! Da viele Menschen, die letzten Monate fürs „Ausmisten“ des eigenen Kleiderschranks genutzt haben, ist dementsprechend deren Lager mehr als voll! Bin gespannt, was für mich interessant sein könnte :-)! Habe hier sehr gute Markenkleidung für recht kleines Geld bekommen und der Herr, der hier in diesem Gebäude tätig ist, war im Gegensatz zu seinem Kollegen sehr gut gelaunt, hilfsbereit vor allem ohne aufdringlich zu sein! Der einzige Nachteil, der mir einfällt, sind die wenigen Metallstufen davor, die bewerkstelligt werden müssen. Hier fiel es deutlich leichter diese hoch zu kommen, als jene im „kleiner Flo“. Das am Rande bemerkt!

    Was erst nach dem Betreten ersichtlich wird, dass ein großer und ein kleinerer Raum mit einem Durchbruch miteinander verbunden sind. Durch die sehr hohen Fenster ist bei schönem Wetter (was bei mir anfangs nicht der Fall gewesen war) für eine besondere Atmosphäre. Wie diese ist auch die Gesamthöhe, wenn man sich dort umschaut, richtig beachtlich. Auch, wenn es sich meine Vermutung handelt, hatte ich den unbestimmten Eindruck, dass es sich um eine ehemalige Industrieanlage (bzw. einen Teil davon) handeln könnte. Durch die Verwendung von Parkett (bzw. vergleichbares Material) wirkt das ganze sehr hochwertig. Zum Glück, wie erwähnt, hat das keine Auswirkung auf die Preise, die für die Klamotten „fällig“ sind :-)!

    Auch, wenn ich mir an einigen Stellen ein wenig mehr Platz gewünscht hätte, ist die „Präsentation“ gut durchdacht. Die Kleidungsstücke sind vorwiegend auf Ständern bzw. bei der Kindermode waren sie auf einem kleinem Regal, nach den Größen sortiert, gehängt bzw. gelegt. Hier kann man sich und die eigene Familie von Kopf bis zu den Füssen eindecken. Mir persönlich aber würde es nie einfallen, gebrauchte Schuhe zu kaufen, doch wie ich selbst mitbekommen habe, findet sich selbst dafür eine Abnehmerin ;-)! In dem vorher erwähntem Nebenraum gibt es zusätzlich Tisch- und Bettwäsche, Gardinen & Co.

    Habe sehr lange überlegt, ob ich mir (einen weiteren) Trolli zulegen soll… Da der Preis sehr toll gewesen ist, habe ich auch tatsächlich zugegriffen. Hinterher hat er mir auch noch am gleichen Tag bereits „gute Dienste“ geleistet. Dennoch auch wenn mir ein Hut zusagte, habe ich mich hingegen dagegen entschieden. Was ich erwähnenswert finde, dass es bei Bella Flora keine Umkleidekabinen im herkömmlichem Sinne gibt! Die Idee einen (höchstwahrscheinlich in der Hauseigenen Schreinerei) Parament herstellen zu lassen und diesen in diesem Raum aufstellen zu lassen, macht es aus meiner Sicht unverwechselbar. Hatte vor der Anprobe meine Bedenken gehabt, doch ich hatte nicht den Eindruck gehabt, „beobachtet“ zu werden, auch wenn an jenem Tag einige Kunden sich in dem Laden befunden haben. Man kann das aber auch anders sehen! Mir war es ehrlich gesagt lieber, als jene Kabinen in den Kaufhäusern, die alles andere, als „blickdicht“ sind!

    Nun kennt ihr einen weiteren Favorit von mir, der was selten vorkommt, volle Zustimmung von mir bekommt! Wie bei den anderen Zuvor handelt es sich bei Bella Flora um eine temporäre Lösung, bis die Bauarbeiten an dem Gebäude in der Florastraße beendet und das „De Flo“ erneut (in nicht absehbarer Zeit) erneut eröffnet wird. Falls es so weit sein würde, werde ich eine entsprechende Mitteilung zur allgemeinen Kenntnis abgeben.

    geschrieben für:

    Second Hand / Mode in Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Tikae Wie bist du überhaupt zu second Hand gekommen ?
    Ich habe das für mich noch nie in Erwägung gezogen.....

    bestätigt durch Community

    7.
  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Ehrlich betrachtet, habe ich es mir einfacher vorgestellt diese Adresse zu finden! In der Vergangenheit habe ich de Flo (es ist keine falsche Schreibweise, die ich hier verwende, sondern wie ich vor mehreren Jahren bewertet habe eine Abkürzung für Flohmarkt!) in Köln, der wie ich im Internet herausgefunden habe, seit August 2018 an der Franz-Clouth-Straße 5 an zwei Stellen zu finden ist. Heute möchte ich über die sogenannte Möbelhalle. Wie lange sie (noch) bestand haben wird, ist davon abhängig, wie lange es dauern wird, bis das eigentliche (vor mehreren Jahren vorgestellte) second Hand Kaufhaus in der Florastraße nicht nur fertiggestellt, sondern auch in dieser Funktion betrieben wird! Da seit der Neueröffnung zusätzlich eine eigene Abteilung mit Kleidung mit der Bezeichnung „Bella Flora“ hinzugekommen ist, möchte ich meine Erfahrungen dort in einem eigenem Beitrag veröffentlichen. Das wird auch auf den Hinweisschildern in der Form genannt. Da es in zwei verschiedenen Gebäuden, die unter der gleichen Adresse fungieren, finde ich diese Regelung für sinnvoll.

    Der Möbelverkauf ist in einem (sehr großem) Zelt untergebracht. Das Sortiment ist aber, was mich begeistert hatte, weiter gefächert als nur diese! Sie sind nur in der linken vorderen Ecke zu finden, in der ich mich über eine sehr lange Zeit aufgehalten habe! Im Moment aufgrund der Corona Einschränkungen ist dieses und das andere Geschäft (bis auf widerruf) geschlossen! Durch die Tatsache bedingt, dass es sich um eine Einrichtung handelt, die auf Spenden angewiesen ist, ist es eine gute Adresse sein für jene, die gut erhaltene gebrauchte Möbel benötigen oder sie suchen. Aus den vorhin erwähntem Grund erfolgt vorläufig keine Annahme statt! Sonst kann man mit den Stücken, die hier ausgestellt sind, (wenn man ein wenig Geduld mitbringt oder Glück, wie man es so will) die gesamte Wohnung damit einrichten. Für mich waren sie aber weniger interessant.

    Es hat mich schon überrascht, als ich den Innenhof betreten habe, in dem sich das Zelt und „Bella Flora“ befinden, dass in dem erstgenannten die von mir so geschätzte Bücherecke :-) untergebracht ist! Das gleiche gilt für die Regale mit den CDs, Schallplatten und vereinzelt auch Kassetten. Habe mir reichlich Zeit gelassen, um das was vorhanden war, zu entdecken um die für mich interessanten durchzusehen. Auch hier kann ich erneut das mitteilen, was einst bei mir für Verwirrung gesorgt hatte: es werden weiterhin keine Preise bei den Büchern erst an der Kasse festgelegt werden! So konnte ich ein sehr schönen Bildband erwerben, das mir kurze Zeit zuvor in Königswinter sehr gut gefallen hatte, deren Preis mir aber dort zu hoch erschienen ist. Es war kein Schnäppchen, doch mir war es wert gewesen.

    Der größte Unterschied ist, dass es hier (fast) durchgehend, bis auf den Umstand, wenn die (zum Teil sperrigen) Möbeln zu eng neben einander stehen, als barrierefrei bezeichnet werden kann. Was ich als erwähnenswert halte, ist dass schon bevor man diese Halle betritt, einige der sehr günstigen (Musik)CDs in einem kleinen Karton bereitgestellt worden sind. Diese Erwähnung ist mir schon wichtig, weil hinterher an der Kasse der „reguläre“ Preis berechnet wurde und nicht der, der eigentlich „fällig“ gewesen wäre! Auf mich hat das einen chaotischen Eindruck gemacht. Auf meine Nachfrage hat der Mann dort sehr gereizt reagiert, was mir nicht verständlich gewesen ist. Das ist auch mein Hauptkritikpunkt. Man kann es auf schlechte Tagesform zurückführen aber ich hatte aufgrund der gereizten Reaktion, die folgte, dass es ggf. seinem Naturell entspricht. Wenn ich als Kundin nicht ernst genommen werde, ist eine Abwertung schon nachvollziehbar. Die Adresse bleibt weiterhin mein Favorit, den ich ebenfalls weiter empfehlen möchte.

    geschrieben für:

    Gebrauchtmöbel in Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    bestätigt durch Community

    8.
  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Letztes Jahr, als ich mich erneut bewusst zu meinem Favoriten „De Flo“ (es ist keine falsche Schreibweise, die ich hier verwende, sondern wie ich vor mehreren Jahren bewertet habe eine Abkürzung für Flohmarkt!) in Köln angesteuert habe, war ich schockiert! Das Haus, in dem es hier vorgestellt habe, war (und ist weiterhin) eine Baustelle! Aus diesem Grund handelt sich bei dieser Adresse um eine, die es nur zeitlich begrenzt, bis das andere fertiggestellt und erneut (in nicht absehbarer Zeit) begeisterten Kunden (wie einst an der dortigen Adresse) offen stehen würde. Auf einem Banner wurde darauf hingewiesen, dass es zum einen auf der anderen Straßenseite als „kleiner Flo“ gibt, als auch (zu dem Zeitpunkt unbekannten) Franz-Clouth-Straße geben soll. Über die anderen beiden werde ich im Anschluss berichten.


    Eigentlich kann ich auch an dieser Stelle „Gebrauchtwaren“ hinzufügen aber hier finde ich Haushaltswaren als ausreichend. Es ist die einzige Adresse unter den genannten, die momentan geöffnet ist. Im Vergleich zu dem, was ich an „Erfahrungswerten“ über die riesige Verkaufsfläche verfügt habe, ist diese geradezu winzig! Auch, wenn alles ordentlich ausgesehen hatte und falls man etwas brauchen würde, das recht bald finden würde, kam bei mir keine Begeisterung auf. Ich hatte nicht den Eindruck gehabt, die die vielen male zuvor, dass ich… ein „Lückenfüller“ bei einer gelangweilt wirkenden Person an der Kasse bin. Wie immer ist es eine sehr subjektive Wahrnehmung, die ich nicht mal begründen könnte. Wie immer gibt es Menschen, die „verschlossen“ auf einen Wirken und ich hatte schon den Eindruck gehabt, dass es sich bei dieser Frau um eine solche handeln könnte. Das ist aber keinesfalls sehr negativ oder gar bösartig gemeint. Jeder macht in seinem Leben unterschiedliche Erfahrungen und bei dieser kam ich schon ins grübeln, weil ich mich auch hier mit einer angemessenen Bewertung schwer getan habe!

    Solche Geschäfte, wie Kleiner Flo können, falls man etwas für den Haushalt benötigen sollte und keine Probleme damit haben sollte, dass sie ehemals bereits von jemand anderen genutzt worden sind, wahre Fundgruben sein, was das anbelangt! Um überhaupt rein zu kommen, müssen einige metallene Stufen bis zum Eingang genommen werden. Sie können für einige ein Hindernis darstellen, wenn ich ehrlich sein soll. Da ich zu diesem Zeitpunkt ein wenig Probleme mit dem Gehen selbst gehabt hatte, war es auch für mich ein solcher gewesen.

    Den kleinen Raum kann man auf Anhieb komplett überblicken: die Töpfe, Pfannen, Geschirr, Porzellan(Tassen) und weiteres, was man in der Küche verorten kann, sind auf (in der angeschlossenen Tischlerwerkstatt des SKM Köln) tollen Regalen und Tischen präsentiert. Optisch gibt es daher keinen Grund für eine Beanstandung. Was mir weniger gefallen hatte, dass im Gegensatz zu den Preisen, die ich bis dato für vergleichbare Stücke bezahlt habe, diese um einiges teurer ausgefallen sind, als ich sie in Erinnerung hatte. Bin zwar fündig geworden aber wenn selbst auf eine einfache Frage ich diese nicht nur einmal wiederholen musste und die Antwort für mich „keinen Sinn“ ergab, dann bleibt eben ein durchwachsenes Bild nach einem Besuch „übrig“ bleibt… Aus den aufgezählten Gründen, auch wenn es einigen streng bemessen erscheinen kann, sind aus meiner Sicht nicht mehr als 3 Sterne an dieser Stelle drin!

    geschrieben für:

    Haushaltswaren in Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Konzentrat Da hast du mir ja einen Flo ins Ohr gesetzt. Gebrauchtwaren, vor allem älteren Datums, interessieren mich immer wieder. Leider zu weit weg, dieser Flo.
    Glückwunsch zum Daumen.

    bestätigt durch Community

    9.
  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich war gestern da, um zu fragen ob die mir helfen können,weil nein Auto nebenan auf dem Lidl Parkplatz nicht mehr ansprang. Der Service ist super mir wurde sofort schnell weiter geholfen. Da zurzeit kein Servicemitarbeiter da war wurde sofort bei der Strassenwacht angerufen der auch schnell da war und mir sehr geholfen hat. Batterie war defekt,es wurde sofort eine neue eingebaut Sehr freundlicheMitarbeiter, vielen Dank nochmal. Lieben Gruß Regina Klaes.

    geschrieben für:

    Pannendienste / Abschleppdienste in Köln

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.