Bewertung von FalkdS zu Fantastic 7 e.V.

4

Bewertung zu Fantastic 7 e.V.

FalkdS „Einwohner“
Das ist ein gutes, von dem gemeinnützigen Verein betriebene Studio. Es ist gut für Sport treiben um Körper in Form zu bringen oder "nur" für reinen Gesundheitssport, alles wird hier groß geschrieben.

Seit einiger Zeit gibt es dort auch Rehabilitationssport und zwar immer donnerstags von 09:30-10:30 Uhr und als zweites Angebot gleich im Anschluss von von 10:30-11:30 Uhr.

Neben vielen jungen Leuten habe ich auch schon einige Senioren dort gesehen, die unter guter Anleitung etwas für ihre Gesundheit und ihren Körper tun. Allerdings wird sicher der Körperbau / Muskelaufbau nicht mehr so im Vordergrund stehen, es sei denn, das ist aus medizinischer Sicht notwendig, eben z. B. beim Reha-Sport.

Da fällt mir ein, die haben auch noch den vorbeugenden Sport, also Präventionssport im Angebot, den Vorbeugen ist bekanntlich besser als zurück fallen...

Hier kann die ganze Familie trainieren, egal ob es um zum Beispiel Bauch-Beine-Po für Frauen,
Bodybuilding für junge Männer,
Selbstverteidigung für jedermann (und -frau) oder eben
Kampfsport wie Boxen für Kids (ab 8 Jahre)
geht.

Dabei kann jeder den extra Ansporn der Gruppe in Anspruch nehmen, denn Aerobic, Rückenschule, Modern Dance, Bauch-Beine-Po, Kindertanz, Ballett etc. gibt es als Gruppenangebot.

Es ist sauber hier und man wird korrekt angeleitet, meine Empfehlung für das Studio.

Die Preise liegen 2015 zwischen 15 Euro bis maximal 37 Euro monatlich, Näheres findet ihr auf der Internetseite.


Allerdings finde ich es schon erstaunlich, wie viel Geld wir ausgeben
~ um uns so satt zu futtern, dass es ringsum zu sehen ist
~ um dann wieder viel Geld auszugeben, damit wir das ZUVIELANGEFUTTERTE wieder los werden können.

Dabei ist aus meiner Sicht das Sporttreiben noch die bessere Möglichkeit, Diäten sind da nicht wirklich eine Alternative.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert