Bewertung von k-stachel zu Poggel-Gerlach M. Fachärtztin für Neurologie ,Psychatrie und Psychotherapie

2

Bewertung zu Poggel-Gerlach M. Fachärtztin für Neurologie ,Psychatrie und Psychotherapie

k-stachel
2. Besuch: War erneut in der Praxis, da kein anderer Facharzt einen Termin vor 6 Wochen hatte. Musste mich eigentlich stutzig machen innerhalb von 2 Tagen einen Termin zu bekommen. Es ging aber um meinen alten Vater und deshalb habe ich der Ärztin eine "2. Chance" gegeben. Das war wieder ein Fehler.
Möchte mich kurz fassen, mein Vater bekam Tabletten, die er gar nicht hätte nehmen dürfen, obwohl wir die Ärtztin über seine Einnahme informiert haben. Ich habe das aber leider erst durch den Beipackzettel erfahren und entsetzt.
Eine weitere Chance gibt es nicht, da warte ich lieber 6 Wochen auf einen Termin.


1. Besuch Leider war ich enttäuscht von der Art der Behandlung.
Frau Dr. P. setzte sich mir gegenüber, hatte einen abgerissenen Zettel vor sich und fragte nach meinen Beschwerden, die darauf notiert wurden. Daraufhin untersuchte Sie meine Reflexe am Körper - ich hatte Kopfprobleme - und meinte es wäre alles in Ordnung.

War nach knapp 10 Minuten wieder draußen, Sie hatte Feierabend und ich meine Schmerzen immer noch.
Mir wurde die Praxis zwar empfohlen, aber ich mache keine Weiterempfehlung.
Aber letzendlich muss sich jeder selber ein Urteil bilden.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern