Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Friseure

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.
    Absolut zu empfehlen.

    Ich gehe überhaupt nicht gern zum Friseur. Meist werden die Haare nicht so geschnitten wie man möchte, oder man verliert an Haarlänge bis zum geht nicht mehr. Manchmal gab es auch eine Fönfriseur á la 80er Jahre. HILFEEEEE!!!

    Da ich Naturlocken habe und mir durch meinen Erfahrungsfrust die Spitzen selbst geschnitten hatte, waren nun alle Haare inklusive Deckhaar gleichlang. Geht gar nicht.

    Also rang ich mich dank meiner Mama durch zum Friseur zu gehen, man empfahl uns den Salon Haar2o in Mörse.

    Wir hatten einen Termin vereinbart und kamen ein wenig zu früh.
    Wir wurden freundlich begrüßt und man nahm uns unsere Jacken ab.
    Dann nahm ich vor dem Spiegel platz und man fragte mich, wie ich die Haare gern hätte. Wenig an Länge wollte ich verlieren und Stufen.
    Kurz darauf durfte ich schon auf den Waschplatz.

    Eine Mitarbeiterin wusch mir die Haare, wunderbar, Massage und Pflege auch dabei. Sogar der Nacken wurde massiert und die Ohren ausgetupft. :) Perfekt.

    Dann durfte ich wieder auf den Schneideplatz, Getränke werden auch angeboten. Top.

    Dann ging es ans Schneiden.

    Die Atmosphäre war familiär, gut gelaunt, alle unterhielten sich.
    Man hat sich pudelwohl gefühlt. Ein nettes junges Team.

    Nach dem Fönen sah ich aus wie neu. Die Locken toll geformt und elastisch. Die Stufen super. Ich war begeistert.

    Auch meine Mama war hellauf begeistert, sie hat sich gleich einen Termin zur Typberatung gemacht. Das wird dort auch angeboten, sogar Kosmetik wie Augenbrauen zupfen u. ä.

    Alles in allem:

    Ein super Laden mit tollen Leuten und handwerklichem Geschick.

    Wärmstens zu empfehlen.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 5 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Amerikanische Restaurants / Cafés

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.
    Mmh lecker, wir waren schon öfter beim Rippchen satt essen.
    Das macht Spaß, ist bezahlbar und man kann sich fein die Hände schmutzig machen. :)

    Es könnte manchmal schneller aufgefüllt werden, aber es schmeckt lecker und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    Die Twister schmecken auch oberlecker. :)

    Die Bedienungen sind auch sehr nett.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Restaurants und Gaststätten / Pizza

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.
    Ich war auf dieser Insel im Juli dieses Jahres.

    Wir hatten Appetit auf italienisch, da nur Klinikessen auch nicht ausreicht. )

    Der Zugang zu dem Restaurant am Tennisplatz entlang ist nicht grad schön und einladend, aber vom Essen her waren wir überzeugt.

    Die Kinder hatten Pizza, die war riesig und sehr lecker, mit dünnem Boden. :)
    Ich hatte Spaghetti aglio olio Scharf...Das war oberlecker. Frische Peperoni dabei und Parmesan wurde mir auch angeboten.

    Wir fanden es sehr gut in der Gaststätte, zumindest vom Essen her.

    Die Tenniskumpanen sind mitt den Kellnern nicht sehr freundlich umgegangen, das hat etwas genervt.

    Trotzdem ist Il Faro zu empfehlen.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: unbekannt

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.
    Ich stimme zu, dass man dort das ein oder andere Schnäppchen ergattern kann. Die Angestellten sind freundlich.

    Ich finde nur man könnte frischere Farben an die Wände bringen, teilweise wirkt es etwas heruntergekommen.

    Ansonsten gibt es auch Knabbersachen und Getränke.

    Kann man ruhig mal durchschlendern. :)



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    geschrieben für:

    Branche: Hotels

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.
    Den Lindenhof, vor allem das Restaurant kann man vorbehaltlos empfehlen. Alle sind freundlich, das Essen ist hervorragend. Da sollte jeder mal gewesen sein.

    Guten Appetit! :)



  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: unbekannt

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.
    Also am Samstag, den 13.04.2013 besuchte ich nach Jahren mal wieder die Farm. Wir waren drei Erwachsene und drei Kinder.
    Das auf der Internetseite von über 1000 Schlangen die rede ist, kann ich nicht nachempfinden. Wir waren mit der Besichtigung nach einer dreiviertel Stunde fertig. Die Kinder fanden es doof. Der Empfang war schon sehr grenzwertig, die Dame hat nicht mal ein Lächeln über die Lippen gebracht. Der Eintrittspreis für Erwachsene 7,50€ und Kinder 4,50€ ist überteuert. Es hat sich in den vergangenen Jahren nichts getan. Es wirkt heruntergekommen. Was uns wirklich getroffen hat, war ein 7 m großes Leistenkrokodil, was seit 30 Jahren dort lebt. Der Käfig (nenne ich absichtlich so) ist derart klein, ein Wasserbecken, das das Tier ausfüllt, wenn es darin liegt, wir waren alle entsetzt. Sicherlich haben das schon andere Menschen bemerkt, denn es klebte am Käfig ein DIN A4 Zettel auf dem stand, das es dem Tier gut ginge. Auch der Name ist dämlich. Es ist ein weibliches Krokodil und heißt Hassan????!!!! Die riesigen Leguane waren eingesperrt in einem Terrarium, kann man nicht so bezeichnen, lieblos eingerichtet, die Scheiben waren schon blind, sodass man die Tiere nicht mal richtig sehen konnte. Am liebsten hätte ich sie mitgenommen. Im Großen und Ganzen einfach traurig. Nach 45 Minuten waren wir fertig und die überaus "freundliche" Dame fragte uns, ob wir nicht noch eine Stunde bleiben wollen, dann würde eine Aufführung stattfinden. Keiner von uns wusste, was wir noch eine Stunde lang machen sollten. Die Dame konnte nicht mal beantworten, was für eine Aufführung das sein würde. Ganz ehrlich, gibts da keinen Plan???
    Also sind wir danach noch mit den Kindern in ein Spielparadies gefahren um den misslungenen Ausflug wieder gut zu machen.
    Diese Farm wird von uns keinen Besuch mehr erhalten. Fragt sich, ob die Haltung dort in der Form übrhaupt artgerecht ist.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 8 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Restaurants und Gaststätten

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.
    Das Restaurant ist vorbehaltlos zu empfehlen. Man kann in netter und familienfreundlicher Atmosphäre vorzügliches Essen genießen. Es ist sauber und gemütlich. Wir waren mit Freunden dort essen mit 3 Kindern, die nicht nur still gesessen haben. Die Bedienungen waren richtig freundlich und haben sich auch mit den Kindern unterhalten. Immer wieder gern. :)



  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Restaurants und Gaststätten

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.
    Also ich muss sagen es war dort schon mal besser. Man muss immer auf sein Essen warten, sei es am Drive oder im Laden. Manchmal mehrere Minuten. Freundliche Bedienungen sind vorzufinden. Ein absolutes No Go sind die Toiletten. Unsauber und stinken. Wir haben schon mal darauf aufmerksam gemacht, aber bis jetzt hat sich das nicht verbessert. :(


Standard Benutzerfoto
Edler
honeymoon1103