Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Herr Robert Bergschneider verdient 5 Sterne!
    Schon seit Jahrzehnten ist es der Rechtsanwalt unseres Vertrauens. Selbst unsere mittlerweile erwachsenen Söhne kontaktieren ihn bei Schwierigkeiten und fragen ihn um Rat. Herr Bergschneider setzt sich mit seiner ganzen Kraft und sein Wissen für uns sehr erfolgreich ein.

    geschrieben für:

    Rechtsanwälte in Steinheim in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    10. von 13 Bewertungen


    Wir waren eine Gruppe von ca. 30 Gästen und einheitlich der Meinung, dass es ein grandioser Abend im Rodizio war. Das Essen war fantastisch und ließ keine Wünsche offen. Wir werden auf jeden Fall Rodizio wieder besuchen und das leckere Buffet geniessen.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Brasilianische Restaurants in Bielefeld

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Meine kleine Hündin musste als Notfallpatientin bei Dr. Dietz vorstellig werden. Es war an einem Samstagvormittag und meine Hündin litt unter starken Schmerzen und Brechdurchfall. Herr Dr. Dietz hat einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Seine Auftreten war sehr kompetent, seine ruhige und nette Art in dieser Situation beruhigend. Am Nachmittag verschlechterte sich der Zustand der Hündin wieder. Herr Dr. Dietz riet mir, da er eine ernsthafte Krankheit vermutete, keine Zeit zu vergeuden und in eine Tierklinik zu fahren. Meine Hündin hatte einen Tumor, sie wurde dort am nächsten Tag eingeschläfert.
    Mit meinem neuen Hund werde ich nun regelmäßig Herrn Dr. Dietz konsultieren, da mir seine hilfsbereite Art sehr gefallen hat.
    3.



  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    12. von 72 Bewertungen


    Nie wieder! Was wir mit unserer Hündin erleben mussten, wünschen wir keinem Besitzer. Als wir die Klinik auf Rat unseres TA aufsuchten, versprachen wir uns eine kompetente Untersuchung, da die Hündin unter starken Schmerzen litt und ziemlich apathisch war. Die diensthabende Ärztin legte einen Tropf und spritze Mittel gegen Schmerzen und Durchfall. Obwohl der Tropf noch halbvoll war und es der Hündin noch sichtlich schlecht ging, bestellte sie uns für den nächsten Morgen wieder(Feierabend).Auf meine Frage, ob die Hündin nicht unter Aufsicht dableiben könne, antwortete sie mir, sie wären keine Klinik mehr. Wir bezahlten die erste Rechnung. Die Nacht war fürchterlich. Die Hündin krümmte sich vor Schmerzen. Am nächsten Morgen stellte die Ärztin noch eine Verschlechterung fest. Anstatt die Hündin zu erlösen, wurden wir wieder nach Hause geschickt (1 1/2 Std. Fahrzeit Rückfahrt), Die Klinik würde sich melden, falls sich etwas ändern würde. Als i c h um 17 Uhr anrief, sagte die Ärztin, die Hündin wäre nicht mehr ansprechbar. Sie hätten durch die endlich erfolgte Röntgenaufnahme festgestellt, dass sie einen Tumor hätte. Um der Hündin weitere Schmerzen zu ersparen, gab ich die Anweisung, sie sofort zu erlösen. Daher war es auch nicht möglich,dass meine Hündin in meinen Armen einschlafen konnte. Obendrein wurde bei der Auf-nahme die Tel.Nr. falsch notiert. 4 tel.Versuche, mit Herrn Dr. Vorbohle zu sprechen, misslangen. Dafür bekamen wir erst eine Kondolenzkarte und dann die 2. Rg.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Schloß Holte-Stukenbrock

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Tierärztliche Klinik Dr. H. Vorbohle Sehr geehrte Frau Frechen,
    es tut uns unsagbar leid, dass Ihre Hündin so krank war, dass wir ihr nicht mehr helfen konnten. Wir verstehen sehr gut, dass Sie Ihrem geliebten Tier Leid ersparen wollten. Der Datenschutz verbietet es uns, an dieser Stelle zu erklären, was genau wir für Ihr Tier getan haben und wie sich das Krankheitsbild für uns darstellte.
    Allgemein dürfen wir aber sagen, dass ein Tier, das zu uns gebracht wird, nicht vorschnell euthanasiert wird. Zunächst einmal versuchen wir zu helfen und zu behandeln und in Akutsituationen müssen, um dem Tier Schmerzen zu ersparen, zunächst die Symptome behandelt werden. Es folgen dann weitergehende Diagnostiken. In vielen Fällen haben wir so Tierleben retten können.
    Manchmal sind leider auch die besten Tierärzte machtlos.
    Den Schmerz und die Trauer können wir Ihnen nicht nehmen. Wir denken, ein persönliches Gespräch kann hier helfen, Missverständnisse aufzuklären. Und dafür stehe ich gerne zur Verfügung.

    Dr. Heiner Vorbohle
    Leiter des Tierärztlichen Gesundheitszentrum für Groß- und Kleintiere.
    elly247 Leider hat sich Herr Dr. Vorbohle auch bis heute nicht bei mir gemeldet. Ein persönliches Gespräch kam nicht zustande. Im Gegenteil, unter Jameda wird mein Tatsachenbericht so dargestellt, dass wir zu spät gekommen wären.
    Das ist nachweislich gelogen und kann bewiesen werden. Frau Dr. M. hat uns mit dem totkranken Hund ohne Diagnose nach Hause geschickt, weil sie die von unserem Tierarzt empfohlene Röntgenaufnahme nicht machen konnte oder wollte und am nächsten Tag wieder bestellt. Am nächsten Tag haben wir darum gebeten, den Hund zu erlösen, das geschah erst abends um 17 Uhr, nachdem ich angerufen habe. So lange musste die kleine Hündin unsagbar leiden. Ich akzeptiere den Tod der Hündin, aber nicht die dilettantische Art und Weise der Tierärztin.
    Obwohl ich seit über 40 Jahren Hunde, Katzen und Pferde halte, gab es nie Probleme mit den Tierärzten. Meinen Tierarzt für die Kleintiere habe ich seit 30 Jahren, auch die Pferdeklinik in Delbrück ist Tag und Nacht für Notfälle da und ist seit Jahrzehnten mein Ansprechpartner.

    Ich wünsche keinem Tierbesitzer, dass er hilflos daneben stehen muss und zusehen muss, wie das Tier unnötig leiden muss.

    Mittlerweile haben wir für die 2. Rechnung eine 2. Mahnung bekommen. Ein Rechtsanwalt ist eingeschaltet. Eine vorgeschlagene Einigung wird von Herrn Dr. Vorbole abgelehnt.
    Egal, wie das Gericht entscheiden wird: mein Bericht kann manchem Hundebesitzer dazu bringen, sich eine richtige, fachlich kompetente Klinik auszusuchen.


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 7 Bewertungen


    Obwohl man ungern in eine Zahnarztpraxis gehen muss, kann ich hier nur Gutes berichten. Ich bin seit Anfang an (schon beim Vorgänger Dr. Jordan) Patientin bei Herrn Thiemann. Seit dieser Zeit fühle ich mich sehr gut betreut. Herr Thiemann ist sehr vorsichtig und erklärt ausführlich die Behandlungsschritte. Das Praxisteam ist hervorragend.

    geschrieben für:

    Zahnärzte in Bad Driburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.