Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Nach einem halben Tag Sole-Aufenthalt wollten wir uns, zwei Mädels, eine Currywurst mit Pommes teilen - eine Portion pro Person ist uns beiden definitiv zu viel. Die Antwort, nach unserer Bitte um weiteres Besteck, war wie folgt: "Das kann ich nicht machen, hat meine Chefin verboten bei zwei Erwachsenen..." . Können wir leider nicht nachvollziehen. Es wäre also besser gewesen, hätten wir zwei Portionen bestellt und dann zwei halbe, übergebliebene Portionen weggeschmissen? Nur damit die Chefin 2-3€ mehr Umsatz macht? Sorry, wir schmeißen ungern Essen weg! Wir bestellten dennoch und aßen aus Protest mit einem Besteck. Das Essen war gut aber dieser Vorfall lässt uns leider nicht mehr als einen Stern vergeben, denn garantiert werden wir nächstes mal unsere Currywurst in einem anderen Lokal genießen, wo man sie uns gern auch geteilt auf zwei Tellern serviert.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Bistros in Bad Harzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    ItsBurzday Erlebt man leider öfter in Restaurants. Ich habe auch schon versucht, Kinderteller, bzw. Seniorenteller zu bestellen, war sogar bereit, den vollen Preis zu zahlen und das wird mir eigentlich stets verweigert. Auch ich schmeiße ungern Essen weg. Einfach nur dämlich, diese Politik!