Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (33 von 80)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Das Longhorn gibt es schon ewig in Stuttgart. Mein erster Besuch nach langer Zeit der Abstinenz war wie ein Bruch im Raum - Zeit - Kontinuum. Irgendwie hat sich nichts verändert - und das ist durch die Bank positiv, mit Ausnahme der etwas sehr dreckigen Toiletten. War das Longhorn doch legendär für seine alljährlichen Weihnachts-Pogo Konzerte, die mit der Stuttgarter Gruppe Normahl und vielen anderen nationalen Punk-Acts, wie den Brieftauben oder Wizo, veranstaltet wurden.

    Auch 20 Jahre später lohnt sich der Besuch des LKA-Longhorn wie damals. Egal ob ein Konzert- oder Clubbesuch; von 70ger-Jahre oder 80ger-Jahre Sound, Punk, Indie oder Alternative hier ist für alle was dabei.
    Das Longhorn ist eine große Halle, was aber den Clubabenden keinen Abbruch tut. Die Tanzfläche ist sehr groß, und im 2. Stock gibt es Billardtische. An der langen Bar bekommt man alles an Getränken, was das Herz begehrt.

    Einmal im Monat findet der LKA-Youngsterball statt. Ein Band-Contest, der sich wirklich lohnt, und mit einer langen Disco-Rock-Party-Nacht endet.

    Der Eintritt ist Donnerstags frei. Freitags und Samstags muss man 5,- € berappen, wobei 1,- € für den Verzehr angerechnet wird.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Veranstaltungsräume in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    5. von 23 Bewertungen


    Ein Besuch in den Schwabenquellen ist wie Urlaub. Egal, wie groß der Stress ist, man hat den Eindruck, sobald man die Schwabenquellen betritt, ist alles vergessen und die Entspannung beginnt. Die Besucher der Badeanstalt empfinde ich als deutlich angenehmer, als in ähnlichen Bädern.
    Für die Damen gibt es einen abgetrennten Bereich, und wer sich generell nicht so gerne nackig macht, für den gibt es den Textilbadetag an jedem 1. Samstag und jedem 1. und 3. Dienstag jedes Monats.

    Wer mit dem Auto kommt sollte beim Verlassen des Bads daran denken das Parkticket zu entwerten. So spart man ca. 5,- €.

    Bis die Änderung der Locationdaten durch ist, findet ihre hier die aktuelle Website der Schwabenquellen: http://www.schwabenquellen.de

    geschrieben für:

    Wellness, sonstige / Schwimmbäder in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 64 Bewertungen


    Über die Ausstellung im Mercedes-Museum brauch man eigentlich nicht noch mehr Worte verlieren. Für Technik und Auto-Fans ist das Museum wirklich faszinierend. Auch für Kinder gibt es extra Programm im Museum, so hat das Audio-Guide System ein extra Kinderprogramm. Im Restaurant gibt es eine extra Kinderspielecke.
    Für den Besuch sollte man rund 3-4 Stunden einplanen.

    Ein Geheimtipp für die absoluten Technikbegeisterten für mich ist das Buch von Bosch passend zur Ausstellung/zum Museum. In jedem Fahrzeug steckt doch tatsächlich ein Teil von Bosch.

    Die Eintrittspreise sind sehr fair. Erwachsene zahlen 8,- €. Ermässigter Eintritt ist 4,- € und Kinder bis 15 Jahre sind kostenlos.

    Das Museum ist Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

    geschrieben für:

    Museen in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Das Lindenmuseum ist eines der größten Ethnologischen Museen in Europa und neben dem Rosensteinmuseum eines der schönsten Museum in Stuttgart. Die Dauerausstellungen zu Afrika, Nord- und Lateinamerika und dem Islam, sind mit Liebe zum Detail gemacht und wirklich sehr lehrreich. Neben den Dauerausstellungen gibt es Sonderausstellungen, wie aktuell die Ausstellung Südsee-Oasen. Das Museum ist meistens nicht so überfüllt und man kann alles in Ruhe betrachten.

    Eintrittspreise:
    Erwachsene: 4,- €, ermässigt: 3,- €
    Familienticket: 7,- €
    Für die Sonderausstellungen muss man extra bezahlen. Es gibt auch ein Kombiticket für die Dauer- und die Sonderausstellung.

    Öffnungszeiten:
    Dienstag - Sonntag: 10 - 17 Uhr
    Mittwochs: 10 - 20 Uhr

    geschrieben für:

    Museen in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Das Schlesinger besticht durch die netten Menschen, die sich hier auf ein Feierabendbier oder zum gemeinsamen Fußballschauen treffen. Das Essen schmeckt sehr gut, unbedingt die Maultaschen probieren. Die Preise sind fair.
    Das einzige wovor man im Schlesinger warnen muss, ist die Gefahr zu versumpfen - aus einem Feierabendbierchen im Schlesinger wird doch auch mal schnell ein Mitternachtsschoppen. ;-)

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    Natürlich ist die Lage des Brunnenwirts nicht besonders schön, dafür liegt er aber sehr gut, egal ob man zu später Stunde im Schokken noch Hunger bekommt, oder nach einer Vorstellung im alten Schauspielhaus, der Brunnenwirt ist immer schnell zu erreichen. Der Schweinebauch ist im Brötchen ist auch mein Favorit und schafft eine sehr gute Grundlage für einen langen Partyabend in Stuttgart.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Das Essen im Loretto ist sehr lecker und das Preisleistungsverhältnis ist absolut in Ordnung. Die Einrichtung ist sehr schön und geschmackvoll. Für Kinder gibt es Spielzeug und eine Malecke. Im Loretto sind Kinder willkommen. Die Kinderportionen sind allerdings viel zu groß. ;-)
    Das Restaurant ist im 1. Stock und ist rauchfrei. In der Bar im EG wird geraucht, was beim Gang ins Restaurant und zur Toilette sehr, sehr unangenehm ist.
    Im Sommer hat der kleine Biergarten geöffnet.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Deutsche Restaurants in Tübingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich kann die Loretto Klinik absolut weiterempfehlen. Wir hatten einen kleinen Unfall am Spielplatz in der Nähe. Die Platzwunde meines Sohnes wurde super schnell behandelt. Das Personal war superfreundlich zu dem damals 4jährigen. Und das alles sehr unbürokratisch. Klasse!

    geschrieben für:

    Krankenhäuser in Tübingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die Sternwarte wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern geleitet. Montags, Mittwochs, Donnerstags, Freitags und Samstags gibt es an sternklaren Abenden Führungen, die etwa eine Stunde dauern. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und beantworten sehr geduldig alle Fragen.
    Die Eintrittspreise sind sehr günstig. Erwachsene zahlen 3,- €. Die ermässigten Karten kosten 2,- €. Familien zahlen 7,- €.

    Beginn der Führungen ist von der Jahreszeit abhängig. Ab Oktober bis März ist der Beginn 20:00 Uhr. Im April und September ist der Start um 21:00 Uhr. Von Mai bis einschließlich August muss man sich bis 22:00 Uhr gedulden, bevor man auf die wirklich eindrucksvolle Sternenjagd gehen kann.

    Mehrmals im Jahr gibt es auch Sonderführungen.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Ratzer Records gibt es schon seit Mitte der 80ger Jahre. Hier findet jeder etwas, der auf Indie, Punk, Alternative steht. Die Mitarbeiter im Ratzer sind super freundlich und immer für ein Schwätzchen zu haben. Man kann sofern ein Plattenteller frei ist, jederzeit in die Tonträger (Vinyl und CD) reinhören. Preislich ist der Ratzer sicher nicht der günstigste, aber Service, Atmosphäre und die tolle Auswahl rechtfertigen einen Gang und auch den Kauf bei Ratzer.

    geschrieben für:

    CDs und DVDs in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.