Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Düsseldorf

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Viele der mir bekannten Hauptbahnhöfe erinnern bisweilen an kleine Städte, wo sowohl Klamotten, über eine Drogerie bis zu den unumgänglichen Imbissständen vieles zu finden kann. In Düsseldorf habe ich bisher vor allem die Buchhandlungen und die Stände aufgesucht. Irgendwie achtet man weniger, auf das was links und rechts jenseits des Alltagstrotts sich darüber hinaus etabliert hatte. Bei einer gezielten Suche nach einem Reinigungsspray für mein mobiles Endgerät habe ich einen Verweis auf Akia erhalten. Es ist eine von drei Zweigstellen, die dieser „Telefonladen“ besitzt. Mir ist ausschließlich dieses bekannt. Darüber hinaus gibt es eins am Flughafen, als auch im HBF in Krefeld.

    Um diesen Akia zu erreichen muss man sich zum Hintereingang des HBF Ausgang Bertha-von-Suttner-Platz begeben. Es liegt direkt neben dem Zugang zu den sog. „Autozügen“ am Gleis 19. Das Geschäft ist bereits von außen sehr gut einsehbar, weil die ganze Front verglast ist. Der Zugang ist durchgehend barrierefrei. Wenn ich mich recht entsinne, kann es aber ein kleiner Hindernis werden, weil einige der hier angebotenen Handyhüllen recht hoch angebracht sind. Da muss man ggf. falls man selbst nicht in der Lage sein sollte, sie selbst persönlich zu entnehmen, um Hilfe bitten. Dieses Zubehör bildet Hauptsortiment ab.

    Hier wird ausschließlich Markenware angeboten. Über deren Preise kann ich keine Angaben machen, weil mich die anderen Sachen erst gar nicht interessiert haben! In einem kleinen Glaskasten gab es darüber hinaus die Sachen, die leicht entwendet werden könnten. Unter anderen Ladekabel, Akkus und Powerbanks, USB-Sticks, etc. Weil ich aber den benötigten Reinigungsspray nicht entdeckt habe, musste ich gezielt danach fragen.

    Naja, der junge Mann schien ziemlich gelangweilt zu sein. War zu dem Zeitpunkt die einzige Kundin drinnen gewesen. Hinter einer Maske kann man nicht die Reaktion dahinter nicht erkennen. Dennoch hatte ich den Eindruck, dass seine „Laune“ nicht die beste gewesen ist. Die Ausführungen, die er von sich gegeben hatte, klangen schon genervt und gleichzeitig „einsilbig“, als ob er keine Lust hätte überhaupt von sich zu geben… Vielleicht waren die paar € zu wenig gewesen… Komisch, dass hinterher, als ein Mann eintrat (den er mit Handschlag begrüßte), mit ihm ganz anders umgegangen ist – freundlich und richtig aufmerksam. Aus meiner Sicht ist es eher unwahrscheinlich, dass es aus diesem Grund einen weiteren Besuch geben wird. Wenn man mich als Kundin nicht ernst nimmt, dann eben nicht! Nach sehr langem überlegen möchte ich zwar keine Empfehlung aussprechen aber dennoch ein OK bei diesem Akia geben.

    geschrieben für:

    Telefonläden in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen

    bestätigt durch Community

    Checkin

    1.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Mich hat der sehr günstige Preis für gewaschene und gebügelt Hemden angelockt und habe insgesamt 3x einen Schwung von 3-6 Hemden abgegeben Ich kann den anderen in Sachen unfreundlich nur zustimmen "pampig kurz angebunden genervt unfreundlich Die Hemden waren in Ordnung bei Abholung habe aber jedes Mal das Problem das ich das erste der Hemden direkt am nächsten Tag der Abholung anziehe und den Rest so wie sie sind mit Alubügel und Folie ordentlich in den Schrank hänge.. Diese sind dann zeitnah wieder zerknittert und so ohne bügeln nicht mehr anzuziehen Diese Problem hab ich bei anderen teureren Reinigungen nicht Bei Abholung war das Personal natürlich ebenfalls gewohnt charmant also ich gebe lieber ca 0,60-1 Euro pro Hemd mehr aus werde herzlicher bedient und kann das Hemd auch nach ein paar Tagen noch wie abgeholt anziehen Meine Erfahrung und Meinung!!!

    geschrieben für:

    Textilreinigungen / Wäschereien in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von F.A H.h

    Ich werde niemanden empfehlen:
    Beim ersten Termin war alles OK,
    Evtl. um gute Eindruck zu bekommen,
    aber beim zweiten Termin total schlecht und ganz anders, Personal und auch die Ärztin, ich bin enttäuscht und entsetzt,
    Wegen Corona-Krise musste ich paar Monaten auf Termin warten müssen, und dann schlecht behandelt und nicht ernst genommen werden.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Gewissenhaft, sorgfältig und sehr versiert.
    Ich bin rundum zufrieden und komme mit meinem Leben besser klar. Mir ist vieles deutlicher geworden und auchmein Umfeld hat diese Veränderungen wahrgenommen. Zehn Sterne sind zu wenig. Frau Henkel versteht ihr Handwerk und ich empfehle sie gerne weiter.


    4.
  5. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Wir waren gute Kunden eines REWE Supermarktes in der Hans Sachs Straße Karlsruhe!
    Heute erreichte uns eine Zahlungsaufforderung von Fairparken…das Unternehmen war uns bisher nicht bekannt.
    Ein Parkverstoss - begangen am 17.12.2021 - wurde uns vorgeworfen und mit einer Vertragsstrafe in Höhe von 24,90€ in Rechnung gestellt!
    Da wir einer ersten Zahlungsaufforderung nicht nachgekommen sind, wurde die Strafgebühr um 10€ erhöht!
    1. Wir haben eine Parkscheibe gut sichtbar hinterlegt!
    2. Es gab keine erste, schriftliche Zahlungsaufforderung
    3. Wir tätigten bei REWE einen umfangreichen Einkauf, denn Weihnachten stand ja vor der Tür!
    Danach genehmigten wir uns einen kurzen Kaffee in der am selben Ort untergebrachten Bäckerei.
    4. Wir nutzten den Kundenparkplatz maximal eine Stunde! Dazu möchte ich hinzufügen, dass zu keinem Zeitpunkt Parkraum knapp war. Im Gegenteil!
    Die Geldgier der Menschheit ist kaum in Worte zu fassen. Discounter und Supermärkte, die ohnehin Gelder in Milliardenhöhe scheffeln, bedienen sich ein weiteres Mal, indem sie ihre Parkplätze durch Fremdfirmen überwachen lassen.
    Und so kommt es, dass ein harmloser REWE Kunde zum Täter wird und seine kostbare Freizeit für Auseinandersetzungen dieser Art opfern muss!
    Ich bin zutiefst erschüttert über diese beinahe schon unmoralischen Vorgehensweisen!
    Moderne Wegelagerei und Abzocke…nichts anderes will mir dazu einfallen!

    Meidet Discounter wie REWE, Aldi, Penny usw.

    geschrieben für:

    sonstige Dienstleistungen in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    02 Check ..

    Discounter meiden ist der falsche Weg.

    REWE damit konfrontieren und einen Parkraumüberwachungsverstoß durchsetzen, ist geboten. Diese vertragswidrige Forderung muss zurückgenommen werden. Auslagen und die Notwendigen Kosten sind zu ersetzen!
    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    FalkdS 02 Check, das ist totaler Quatsch!
    Wer hat die Forderung erhoben? REWE???
    Nein Fairparken war es und dieser Firma wurde die Überwachung des Parkraumes übertragen. Dieses Übertragen erfolgte aus meiner Sicht nicht von REWE (die für mich KEINE Discounter wie Norma, Lidl, Netto, Aldi etc. sind) sondern vom Eigentümer des Grund und Boden...

    Ich würde mich auch mit den Forderungen nicht so weit raus lehnen, wir können hier nicht einschätzen oder bewerten, warum diese Vertragsstrafe fällig geworden sein soll.
    FalkdS Scandia, wo steht denn, dass man eine kostenfreie Mahnung erhalten muss?

    Ich will dich nur verstehen, denn aus deinem Text ist für mich nicht eindeutig zu herauszulesen, habt ihr nun
    a.) eine erste schriftliche Zahlungsaufforderung bekommen (die ihr ignoriert habt) oder
    b.) doch nicht (lt. Punkt 2. gab keine erste, schriftliche Zahlungsaufforderung )????

    Mit dem Abstellen auf der Parkfläche geht ihr einen Vertrag ein, das steht dort gut zu lesen. Ob Parkraum knapp ist oder nicht spielt für dem Vertragsabschluss keine Rolle. Wenn ihr eine der Bedingungen nicht erfüllt, müsst ihr mit der Vertragsstrafe rechnen / leben, da ihr die Vertragsbedingungen und damit auch die mögliche die Vertragsstrafe mit dem Abstellen automatisch akzeptiert habt.
    Ein golocal Nutzer ...wir haben die Strafe bereits bezahlt, weil es nur Vergeudung von Lebenszeit ist, sich damit weiter auseinanderzusetzen. Wir haben unseren PKW abgestellt, die Parkscheibe ordnungsgemäß angebracht, eingekauft und haben den Parkplatz mit Auto wieder verlassen. Die heutige Zahlungsaufforderung war die erste! Ist uns zuvor nie passiert. Man stellt sein Auto ab, geht einkaufen und verlässt den Parkplatz wieder. Was sollte man sonst noch tun? Auf einem Kundenparkplatz??? Und damit beende ich die Debatte!
    02 Check ..
    Falk Nobody ist perfekt. Ich auch nicht. Sorry. war Quatsch.

    Mach mich schlau. Nur ärgerlich ist Ticket bei korrekt eingelegter Patkscheibe.
    Dy Ich lese das jetzt zum wiederholten Male, dass die Supermärkte damit nichts zutun haben. Das ist aus meiner Sicht nicht korrekt. Die halten sich nämlich oft Anwohner und andere Art Dauerparker damit vom Hals.

    https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/parken-supermarkt-dauerparker-strafe-1.4495719!amp
    02 Check ..

    Dy hat Recht.

    Habe selbst miterlebt wie ein Supermarkt seinen Parkplatz so, von unerlaubten Dauerparken, befreite. Ging nicht anders, 14 Tage Parkkontroll, gut war es!

    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich bin mit den Leistungen der Firma Rayermann, bis auf wenige Ausnahmen, sehr zufrieden.
    Seit über 20 Jahren
    Holger Arend

    geschrieben für:

    Immobilien in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    ps.schulz Hast Du Immobilien gekauft, verkauft, gemietet oder vermietet? Oder was für andere Dienstleistungen hat die Immobilienfirma für Dich erbracht?

    6.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von V17

    Vor langer das Mandat erteilt an die Kanzlei gegeben.
    Mein Fall wird von Herrn Franz betreut, der sich nie mehr gemeldet hat.
    Diverse Male habe ich um Rückruf gebeten, der über Monate hinweg nicht erfolgt ist.

    Ich kann absolut keine Empfehlung aussprechen und würde dieser Kanzlei nicht das Mandat aussprechen.

    Man erhält keine Antworten auf E-Mails, versprochene Rückrufe werden nicht ausgeführt.

    Mir ging es also wie anderen, Schade.

    geschrieben für:

    Rechtsanwälte in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ich war zur Beratung und Behandlung bei Frau Dr. Das Ergebnis war schlecht. Botox in drei Zonen und Marionettenfalten mit Hyaluron unterspritzt. Die Zonen sind unterdosiert worden, die Falten waren noch immer vorhanden.Die Marionettenfalten waren auch noch vorhanden und daneben kleine Knubbel.
    Auf die Reklamation wurde patzig und genervt reagiert. Ich konnte nicht einmal aussprechen. Es wurden Preise in dem Beratungsgespräch genannt. Nach der Behandlung sollte ich mehr bezahlen damit etwas nachgespritzt wird.Dazu sollte ich dann im Nachhinein noch ein Fadenlifting machen was im Beratungsgespräch nicht erwähnt wurde.
    Fast 800€ zum Fenster rausgeschmissen.
    Ich hätte mich wundern müssen, dass es so wenig Bewertungen gibt über eine Ärztin die schon über 20 Jahre behandelt.
    Nie wieder!


    8.
  9. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Lieber nicht, wie es die Überschrift schon suggeriert.
    Habe am 03.01.22 versch. Artikel Senf und auch den GIN bestellt.
    Geld wurde abgebucht, aber seitdem keine Meldung, welche Artikel wann versendet werden. Mails werden nicht beantwortet, telefonisch ist kein Durchkommen, man soll daher eine Mail schreiben. Ist fast schon wieder witzig.
    Habe jetzt Paypal eingeschaltet, um wenigstens mein Geld zurückzubekommen.
    Sorry "coolifoods" aber das ist schon "schei..e". :-(
    MfG
    M. Stöckel

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei mir wurde der gesamte Keller entrümpelt, Alle Arbeiten wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Es ging sehr schnell und war danach sehr sauber. Vielen Dank nochmal .

    geschrieben für:

    Entrümpelungen / Haushaltsauflösungen in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.