Bewertung von Ingrid Lauenmeier zu St. Ansgar-Krankenhaus

4

Bewertung zu St. Ansgar-Krankenhaus

Ingrid Lauenmeier
Ärzte und Schwestern kompetent und freundlich. Parken leider kostenpflichtig, aber nicht schlimm. Ein Tadel : eine Krankenschwester meinte patientin nicht helfen zu müssen, die wegen bettlägerigkeit nicht auf Toilette konnte und grummelte was von rauchen. Was ist da los? Sonst aber nichts zu beanstandan.

Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
Ingrid Lauenmeier Nein, war aber ein einzelfall. Die Krankenschwester sagte, dann solle sie weniger trinken, sie hätte keine lust und würde lieber rauchen. Klingt zwar seltsam, aber ich schätze mal, dass die dame auf rauchentzug war und der stressige beruf ihr in dem Moment zu viel war. Anders kann ich es mir nicht erklären. Es ist jetzt ungefähr ein halbes jahr her.
walkingwomen Ich habe immer Probleme mit derartigen Aussagen. Aber bitte, ich will hier niemandem etwas unterstellen. Ich kenne das Krankenhaus gut. Es gibt gute und weniger gute Meinungen dazu, wie es wohl alle Krankenhäuser betrifft.Sollte die Schwester diese Aussage gemacht haben, hätte ich umgehend etwas unternommen, wenn es um meinen Angehörigen ginge, oder ich so eine unverschämte Aussage mitbekäme.
Ein golocal Nutzer @ walkingwomen ich glaube ich nicht. Krankenhaussituationen habe ich in letzter Zeit viel erlebt - ich habe mitbekommen, wie hoch der Stresspegel sein kann. Manchmal wird auch beim Pflegepersonal die Grenze erreicht. Leider ist es so, wir sind alle nur Menschen.