Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Brake im Bereich Lebensmittel & Getränke

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Das Angebot ist durchaus vielfältig und dafür, dass es in einer Kleinstadt liegt, ist dort immer sehr viel los. Der einzige negative Aspekt ist leider, dass die Parkplätze oft vergeben sind, da nun mal sehr viele Leute auch in der Mittagspause kommen oder zum täglichen Einkauf. Dies kann halt das Famila Center jedoch nicht beeinflussen wodurch ich ihnen keinen Stern abziehe, da das meiner Meinung nach nicht Gerecht wäre. Also somit gibt es von mit ganze 5 Sterne und falls ihr mal in Brake seid, empfehle ich euch mal dort einen Blick zu werfen.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    11.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via Android


    Nette Bedienung und das Angebot schmeckt phänomenal. Es hat zwar nunmal seinen Preis aber es lohnt sich dort für mal zwischen durch was zu essen. Ich kann es wieder nur weiter empfehlen.

    geschrieben für:

    Fischgeschäfte / Bistros in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    12.
  3. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    Ich war am Freitag den 5. August 2016 bei dem Fischbuffet im Großzelt. Wir saßen an einem runden Tisch mit acht Sitzplätzen.
    Ich schätze mal ca. 50 Tische die in dem Festzelt untergebracht waren. Der dort herrschende Lärm Pegel war immens. Leider hatte die Sängerin und der Keybordspieler den Lärm Pegel nochmals nach oben geschraubt zudem mit einer so schrägen Stimme, dass ich teilweise raten musste, was das für ein Lied sein sollte das die versuchte zu singen. Eine Unterhaltung über den Tisch hinweg war unmöglich, so laut war es dort.
    Das Buffet hatte eine sehr große Auswahl an kalten und warmen Fischgerichten. Für Fleischliebhaber gab es noch Burgunder braten und panierte Hähnchenstücke. Leider waren die Speisen durchweg nicht sehr gewürzt. Für mich schmeckte es durchweg ziemlich lasch. Zum Nachtisch gab es einen Joghurt mit Früchten aus der Dose. Die Benutzung des Toilettenwagen musste extra bezahlt werden! Die Getränkepreise waren human. Die Bedienung hat für die Lieferung der Getränke teilweise recht lange gebraucht.
    Die leeren Teller wurden leider während der gesamten Zeit nicht aberäumt. Die stapelten sich dann zwischen uns Gästen zu Türmen! Lichtblick - ich habe in der riesigen Schlange die sich zum Buffet schlich meine Traumfrau in einem weißen Dress und langen braunen Haaren gesehen und sogar noch ein paar Worte mit ihr gewechselt!
    Am Ende hat mich das lautstarke Gekreische der "Sängerin" aus dem Zelt getrieben.
    Fazit: Nicht empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Fischgeschäfte / Bistros in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    13.
  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Unser heutiges Tageplan ist völlig durcheinander geworfen worden, da ich mit meiner Frau nach Brake musste, ich vorher noch Physio Termin, danach um die Mittagzeit nach Brake und zum Kaffee mit der Tochter zurück bis 15 Uhr.
    Also fiel das Mittagessen aus. Ich besorgte mir zwei Brötchen bei Haferkamp in Delmenhorst, meine Frau später hier in Brake beim Bäcker im Combi Supermarkt.
    Dort ist Meier’s Backstube aus Stadtland drin. Neben den vielen Backwaren auch Sitzplätze, belegte Brötchen für meine Frau gab es auch. Belegt mit Käse und Ei ohne Schinken musste dann neu belegt werden, ohne Brezel habe ich diesen Bäcker auch nicht verlassen wollen.
    Die Bedienung freundlich, die Auswahl an Kuchenstücken sehr große, aber den Kuchen wollte ja unsere Tochter besorgen.
    Brötchen essen im Auto ist eigentlich immer blöde, wenn Gurke oder Tomate rausglischt.

    Das Brötchen schmeckte gut, die Brezel gibt es erst am Abend.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    joergb. Kopierst Du jetzt schon Teile von deinen Bewertungen in andere Bewertungen von Dir Robert. Der erste Abschnitt war schon bekannt

    Checkin

    14.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Fahre 30 km um gute Qualität einzukaufen. Wünsche mir nur, das diese so bleibt und nicht im großen Stil arbeitet, dann fahre ich weiterhin 30 km. Ich brauche kein großes aufgeblasenes Brötchen oder Kuchen ( wobei mir der Appetit vergeht ) und dafür zahle ich gerne auch ein bißchen mehr.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    15.
  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    via iPhone


    Die Anfänge von Lidl reichen bis in die 30er Jahre zurück, als das Unternehmen im Schwäbischen als Lebensmittel-Sortimentsgroßhandlung gegründet wurde.Heute ist Lidl unter den Top 10 des deutschen Lebensmittel-Einzelhandels und als internationale Unternehmensgruppe mit eigenständigen Landesgesellschaften in ganz Europa aktiv.Nach der Eröffnung der ersten Lidl-Filialen rund um Ludwigshafen in den 70er Jahren, der Expansion innerhalb Deutschlands bis in die späten 80er Jahre und dem internationalen Engagement seit Beginn der 90er Jahre bestehen heute Filialen in fast allen Ländern Europas.

    Ich werde da gleich aufschlagen, mal sehen wie es dort aussieht.

    Lidl lohnt sich, heute wieder viele Bio Produkte gefunden. Parken ist vor dem Haus kostenlos.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Brake

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    Checkin

    16.
  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    via iPhone


    Im Norden ist diese Getränkemarkt Kette weit verbreitet, sah ich letzte Woche auch in Hamburg. Eine Vielzahl verschiedener Biere aus Klöstern gibt es auch.

    Hier in Brake an der Weserstraße, neben Lidl, Aldi und Famila. Jede Woche erschein auch ein Prospekt mit Angeboten quer durch das Sortiment.

    geschrieben für:

    Getränkevertrieb / Getränke in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    Checkin

    17.
  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    via iPhone


    In der Weser schwimmt der Aal und auch der Barsch,
    Dieser Netto steht in der Wesermarsch.

    Nichts gefangen, kein Problem, dann kannst Du ja zu Netto geh'n.

    Der Markt ist etwas außerhalb in Golzwarden, sauber und auch kein Andrang an der Kasse.

    Bot sich an, war ja gerade in Brake Stinte holen. Und der Blütenzauber Blumenladen hatte Mittagspause, da nahm ich eben Tulpen von Netto mit.

    Meine Gattin hat sich gefreut!

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Engelchen 1972 Blumen für die Süße, find ich prima.
    Ich selber habe es nicht so mit Tulpen, die wachsen aus der Vase.
    Vielleicht kennt ja jemand einen Trick...
    Ansonsten, schöner Bericht.
    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen

    Checkin

    18.
  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Stadtauswärts von Brake Stadtmitte in Fahrtrichtung Hammelwarden befindet sich dieser Supermarkt. Dort bekommt man eigentlich alles, was man täglich zur Ernährung braucht.
    Combi gehört inzwischen zu Bünting -Familie. Combi beschreibt sich selber als.
    „Das Unternehmen Combi Verbrauchermarkt Einkaufsstätte GmbH & Co. KG
    Vielfalt vor Ort!
    Dynamik und Kontinuität prägen die Entwicklung von Combi. Das eigenständige Vertriebskonzept und seine konsequente Umsetzung tragen maßgeblich zum Erfolg der Einkaufsstätte bei.

    Die Verbrauchermärkte von Combi sind klar positioniert als Nahversorger zwischen Discountern und SB-Warenhäusern mit standortangepassten Sortimenten. Sie liegen in wohn- und verkehrsintegrierten Lagen.

    Absolute Marktnähe zeichnet Combi aus. Den Schwerpunkt bilden Lebensmittel und Frischeartikel:
    Der Food-Anteil liegt bei 90 %.“

    Einmal im Quartal fahren wir dort nach dem Augenarzt Termin vorbei, so kann man bequem noch schnell ein paar Sachen einkaufen, die zum Mittagessen fehlen, durch die Verbindung zur Bünting Gruppe bekommt man dort auch die Küstengold Produkte.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    Checkin

    19.
  10. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    Ich war am Freitag den 5. August 2016 bei dem Fischbuffet im Großzelt. Wir saßen an einem runden Tisch mit acht Sitzplätzen.
    Ich schätze mal ca. 50 Tische die in dem Festzelt untergebracht waren. Der dort herrschende Lärm Pegel war immens. Leider hatte die Sängerin und der Keybordspieler den Lärm Pegel nochmals nach oben geschraubt zudem mit einer so schrägen Stimme, dass ich teilweise raten musste, was das für ein Lied sein sollte das die versuchte zu singen. Eine Unterhaltung über den Tisch hinweg war unmöglich, so laut war es dort.
    Das Buffet hatte eine sehr große Auswahl an kalten und warmen Fischgerichten. Für Fleischliebhaber gab es noch Burgunder braten und panierte Hähnchenstücke. Leider waren die Speisen durchweg nicht sehr gewürzt. Für mich schmeckte es durchweg ziemlich lasch. Zum Nachtisch gab es einen Joghurt mit Früchten aus der Dose. Die Benutzung des Toilettenwagen musste extra bezahlt werden! Die Getränkepreise waren human. Die Bedienung hat für die Lieferung der Getränke teilweise recht lange gebraucht.
    Die leeren Teller wurden leider während der gesamten Zeit nicht aberäumt. Die stapelten sich dann zwischen uns Gästen zu Türmen! Lichtblick - ich habe in der riesigen Schlange die sich zum Buffet schlich meine Traumfrau in einem weißen Dress und langen braunen Haaren gesehen und sogar noch ein paar Worte mit ihr gewechselt!
    Am Ende hat mich das lautstarke Gekreische der "Sängerin" aus dem Zelt getrieben.
    Fazit: Nicht empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Fischgeschäfte / Bistros in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    20.
Wir stellen ein