Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Speyer

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich war bei meinem Besuch sehr zufrieden mit der kompetenten Beratung. Mich bediente Frau Keil. Sehr freundlich. Sehr zu empfehlen

    geschrieben für:

    Juweliere / Uhren in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Mein erster Besuch in einer Podologischen Praxis führe mich zu Frau Kaufmann, nach dem Prinzip der geografischen Nähe. Moderne Ausrüstung, hygienischer Eindruck und das positive, freundliche Auftreten der Chefin selbst sorgten für ein Wohlfühl-Gefühl. Nach den ersten Sätzen war klar, dass eine kompetente Person gegenübersitzt. Bei allen Sitzungen verrichtete sie zügig ihre Arbeit, und verkürzte dem Patienten mit angenehmer Plauderei die Zeit. Aber sie kann durchaus auch temperamentvoll werden. Mit dem Gefühl, gut und fachkundig behandelt worden zu sein, ging ich wieder nach Hause. Sie hat meine uneingeschränkte Empfehlung, und ich werde gerne wieder hingehen.

    geschrieben für:

    Medizinische Fußpflege in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Wir, eine Gruppe von 10 Personen, hatten für gestern reserviert. Die Inhaberin hatte uns jedoch einen Tag früher erwartet, was nicht unser Fehler war, aber von Anfang an für schlechte Stimmung sorgte. Trotz ausreichend Platz im Freibereich bot man uns keine Lösung an, wir wurden unfreundlichst gemaßregelt, als wir begannen, selbst einen Tisch beizustellen. Auf freundliches Nachfragen kehrte uns die Chefin den Rücken und verschwand im Innenbereich, worauf wir - unter Hinterhergeschimpfe - das Lokal verließen. Wir fanden allernetteste Aufnahme bei der Konkurrenz (explizit: Naturfreundehaus). Unser Fazit: Allen davon erzählen und nie wieder. Leider muss man hier mindestens einen Zwangsstern vergeben, der ist zuviel.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Italienische Restaurants in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    du erreichst niemanden und kannst mir net sagen das zwischen 10 und 16 uhr bei über 30 versuchen alle Leitungen jedesmal besetzt sind. Sollten mehr Leute einstellen oder net so viele privatgespräche führen.


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Habe mir vor kurzem T-Shirts für einen Geburtstag bedrucken lassen. War mir unsicher was und wie ich das machen soll.
    Man hat sich viel Zeit für mich genommen und mich ausgiebig über die Vor- und Nachteile der Verschiedenen Möglichkeiten informiert.
    Im Endeffekt kamen die Shirts super im Freundeskreis an.
    Ich denke die wissen hier was Sie tun!!!

    geschrieben für:

    Berufsbekleidung / Textildruck in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Auf der Suche nach einem Immobilienmakler für den Verkauf meines Hauses bin ich auf Riegel Immobilien gestoßen.
    Von der Einschätzung meiner Immobilie bis hin zum Verkauf stand Herr Riegel mir beiseite. Vielen Dank an ihn und auch an sein tolles Team.

    geschrieben für:

    Immobilien in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Habe jetzt schon mehrmals Herrn Barsi um Rat und Hilfe gebeten.Sowohl eine neue Einbauspülmaschine gekauft und Reparatur fremder Geräte.Herr Barsi kam immer schnell und half. Auch preislich fühle ich mich korrekt behandelt. :-) Danke Herr Barsi

    geschrieben für:

    Elektrobedarf / Hausgeräteservice in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Morph

    Sehr unfreundlicher Laden. Man wird regelrecht abgefertigt.
    Von der Qualität her, bekommt man beim DM bessere Bewerbungs- Passbilder

    geschrieben für:

    Fotostudios / Foto in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Das Personal von McDonalds in der Wormserstrasse ist total überfordert. Sie sind nicht besonders freundlich und die ausgefüllten Zettel interessieren sie überhaupt nicht. Die Bestellungen dauern sehr lange, auf die Serviettenausgabe legen sie keinen Wert. Unsere Nachspeise 2 Apfeltaschen dauerte 15 lange Minuten, obwohl nicht besonders viel los war. Das würde in Österreich so nicht funktionieren.

    geschrieben für:

    Imbiss in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Das Technik-Museum in Speyer habe ich nun zum 3. Mal besucht. Es ist etwas kleiner als Sinsheim.
    Die Exponate begeistern mich immer wieder.
    Einiges hat sich verändert, viel Neues ist nicht dazu gekommen.
    Die Ausstellungsstücke haben zum Teil private Besitzer, damit ist ein Austausch ab und zu erklärt.
    Beide Museen, Speyer und Sinsheim mit ihren 6.000 Exponaten aus der Technikgeschichte, präsentieren sich in einer weltweit einzigartigen Vielfalt.
    Vergangenheit und Zukunft wird dem Besucher anschaulich, einzigartig vermittelt.
    Suchen und Finden bekannter Exponate, es macht Spaß.
    Manchen sieht man an, ist doch schon in die Jahre gekommen.
    Liebevoll ist die Gestaltung, ein Rundgang, oder auch Entdeckungsreise zeigt immer wieder was man noch nicht entdeckt hatte.

    Diesmal war ich auf dem Hausboot der Kelly Family. Es sind schöne Erinnerungen damit verbunden.
    Der Doppelstockbus muss noch restauriert werden, er steht recht versteckt hinter der chinesischen Lok. Einige Exponate kann man auch von innen besichtigen. Dieses Mal habe ich mir das Hausboot richtig angesehen. Darauf hat ja eine ganze Familie gewohnt.

    Tagebau E-Loks, Abraumwagen, Dampfspeicherloks, Hub und Schub Geräte stehen zur Besichtigung bereit. In die Führerstände ist keine Einsicht möglich. Ist schade, denn das hätte mich schon interessiert.
    In der Eingangshalle stehen Dampfloks. Die 01 und 03, vorwiegend für Personenzug Bespannung, aber auch die sind Vergangenheit. Für mich sind diese "Riesen" sehr interessant.
    Mein Opa hatte sie im Fernverkehr als Lokführer gefahren. Wir wussten wo wir einen Zug bewundern konnten und da waren wir auch Zuschauer!
    Teile eines alten Hebelstellwerkes (mit Kurbelinduktor) sind zu besichtigen. Im Winterbetrieb, harte Knochenarbeit.
    Die Entwicklung vieler Autotypen wird aufgezeigt. Viele schöne erhaltenswerte Fahrzeuge, ob PKW, LKW, Feuerwehr.
    Auch technische Spielereien sind ausgestellt. Für den Technik-Fan eine wunderbare Welt.
    Klein und Groß Flugzeuge vieler Art. Die auch innen besichtigt werden können.
    Zurzeit nur in Kleingruppen. Covid bedingt.

    Die Buran OK-GLI, aus dem sowjetischen Space Shuttle Programm, war bei allen Besuchen vorhanden. 1999 war sie in Sydney schon eine Touristenattraktion.
    Eine Investorengruppe aus Singapur plante eine große Welttournee. Daraus wurde nichts.
    Nach einer langen Odyssee wurde sie 2008 auf einen Hochseefrachter verladen, auf dem Wasserweg in ihren letzten Hafen, Technik-Museum Speyer gebracht.

    Das Transportflugzeug Antonov AN-22, mit einer Spannweite von 64 m, einem Leergewicht von 114 t gehört zu den größten Propellerflugzeugen der Welt. (weitere Daten im Internet) Am 29.12. 1999 wurde sie nach Speyer geflogen. Das war eine enorme Herausforderung. Die Rollbahn in Speyer beträgt nur 1.000 m. Nach 2 Testanflügen setzten die Piloten die Maschine punktgenau auf die Landebahn auf und brachten sie zum Stehen. Landeplatz gut und sauber erreicht.

    Für einen Technik-Fan gibt es viel zu erkunden. 1 Tag reicht da nicht aus. Ein Besuch in Speyer lohnt.
    Bilder werden nach und nach zugeordnet.

    geschrieben für:

    Museen in Speyer

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 21 Kommentare anzeigen
    Der Beitrag von Yes_I_cannot
    wurde vom Verfasser der Bewertung bzw. des Forenbeitrags ausgeblendet.
    Volldampf Danke an Euch alle. Damit habe ich nicht gerechnet. Danke auch an Kati M.
    Sinsheim kommt auch noch, aber so schnell geht es nicht.
    Danke nochmals an alle!
    eknarf49 Hallo Volldampf, ein wenig spät, aber nicht zu spät habe ich auch Deine schöne Bewertung gelesen. Ich kann mich da den anderen nur anschließen und bin auf Sinsheim gespannt. Danke sehr. :-)
    Blattlaus Herzlichen Glückwunsch. Das Flugzeug, das vor dem Museum aufgebaut ist, ist das einzigste das mein Mann je betreten hat.
    Konzentrat Sehr einladend, diese Bewertung. Da möchte ich gleich hin in dieses Museum.
    Glückwunsch zur verdienten Wochenkrone.
    Volldampf nochmals Danke! Sinsheim ist noch interessanter und auch größer. An einem Tag schafft man nicht alles zu bestaunen und erkunden!

    bestätigt durch Community

    10.