Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (12 von 107)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Wir haben im Juwelier Kraemer in Braunschweig Trauringe gesucht, da es Ende des Jahres eine 20-Prozent-Aktion gab. Der Juwelier hat wirklich schöne Ringe. Die meisten haben Städtenamen, wie Florenz, Dresden, Mailand, Hamburg oder Sylt. Hier ist sicherlich für jeden Geschmack und vor allem für jede Preisklasse etwas dabei.

    Ich habe allerdings etwas größere Finger, so dass meine Ringgröße nicht vorrätig war. Die Verkäuferin gab mir dann Probe-Ringgrößen, und stellte dann eine Größe fest, die sich später als falsch erwiesen hatte. Auch habe ich mir sagen lassen, dass man jeden Ring individuell anpassen sollte, und nicht die Ringgröße an Hand eines Proberinges feststellen sollte. Ansonsten ist die Auswahl aber sehr schön. Es handelt sich auch um eine Kette. So gibt es zum Beispiel in Hannover auch zwei Kraemer Juweliere.

    geschrieben für:

    Uhren / Juweliere in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    13. von 15 Bewertungen


    Wir waren zu einer Comedy Show von Dave Davis alias Motumbo Ombuko im Capitol.
    Parkmöglichkeiten gibt es eher weniger aber die S-Bahn hält direkt vor der Tür, so dass man das Capitol gut erreichen kann.
    Auf zwei Ebenen kann man sich dann einen Platz für die Show sichern.
    Leider gab es bei freier Platzwahl wenig Sitzmöglichkeiten, so dass wir zwar noch Glück hatten wenigstens eine Stange zu ergattern an der man sich anlehnen konnte aber die meisten Gäste mussten die komplette Zeit stehen, was für Veranstaltungen dieser Art nicht wirklich vorteilhaft ist.
    Die Atmosphäre ist ganz schön und wenn man auf ein Konzert geht, bei dem man eh mit tanzt und schwingt ist es eine schöne Location, aber für den Besuch von allen anderen Shows eher weniger geeignet.

    geschrieben für:

    Konzertagenturen in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 46 Bewertungen


    Da wir nächstes Jahr heiraten wollen, sind wir bei der Suche nach der passenden Location für die Feier auch auf die Eventoase gestossen. Der Online-Flyer war preislich sehr ansprechend. Ab einer Personenzahl von 75 hätte man einen Pauschalpreis (Sektempfang, Buffet, Getränke (alles was man sich vorstellen kann, inklusive Spirituosen), Raumbereitstellung etc.) von 75 Euro gezahlt. Besonders interessant war, dass dieser Preis ohne Zeitbegrenzung war, da die meistens Pauschalen in Hannover für 6 Stunden gelten und alles weitere nach Verbrauch noch auf die Rechnung kommt. Schnell haben wir also einen Termin gemacht, um uns die Räume vor Ort anzuschauen. Empfangen wurden wir von einer jungenAuszubildenden, die zwar höchst motiviert war, der jedoch jedes Feingefühl gefehlt hat, wie man mit Kunden umgeht. Es war für Sie selbstverständlich uns zu dutzen und sie musste mir direkt auf die Nase binden, dass sie sich gar nicht mehr daran errinern könne mit mir geschrieben zu haben (war ja auch schon am Vortag). Der erste Raum der uns gezeigt wurde, hatte uns auch ganz gut gefallen allerdings wäre der für uns wohl nicht vorgesehen und wir sind in den nächsten gegangen (beide waren nur durch eine Tür voneinander getrennt und man konnte alles hören, was im Nachbarraum passiert). Als wir die Dame darauf angesprochen haben, hat Sie uns versichert, dass das nur am Anfang so wäre und man spätestens wenn beide Feiern im Gange wären nichts mehr voneinander höre und sie ggf. sonst darauf hinweisen die Lautstärke zu drosseln. Ganz ehrlich, wer will sich denn an seiner Hochzeit über die Lautstärke Gedanken und die Stimmung selber kaputt machen? Noch mehr interessierte uns aber, wie vermieden werde, dass beide Hochzeitsgesellschaften sich mischen. Im ersten Atemzug wurde uns versichert, dass niemand die Tür benutzen würde, nicht einmal das Personal. Im zweiten Atemzug erzählte sie uns jedoch, dass es durchaus schon vorgekommen ist, dass jemand die Tür geöffnet hat und alle Gäste eine Pollonaise durch die beiden Räume gemacht haben. Zusätzlich war der für uns angedachte Raum definitiv zu klein. Er war für 70 Personen gestellt (wir werden ca. 80, eventuell sogar noch mehr werden), es war jetzt schon kein Platz zum tanzen und der Dj hätte bereits direkt hinter einem Tisch gestanden an dem man entsprechend nur Schwerhörige Gäste hätte platzieren können. Platz zum tanzen wäre auch nicht gewesen. Trotzdem versicherte man uns, dass unsere Gäste auf jeden Fall in den Raum passen würden. Als gelernte Hotelfachfrau habe ich der Dame dann mitgeteilt, dass man über das rein passen nicht diskutieren brauche, möglich ist alles, wie es jedoch aussieht und wie viel Platz die Gäste dann haben sei allerdings eine andere Geschichte. Wir haben dann explizit nach dem anderen Raum gefragt, wo sie uns leider nicht sagen konnte, ob der zu unserem Wunschtermin (den sie bereits von anfang an wusste) frei ist oder nicht. Als wir dann auf das generelle Angebot zu sprechen kamen, sagte sie, dass es einen neuen Besitzer gebe und sich Kleinigkeiten geändert hätten aber nichts wichtiges. Als wir dennoch wissen wollten was diese unwichtigen Änderungen sind, wurde uns der Preis als Antwort genannt. Um wieviel der sich erhöht hat, konnte sie uns aber zunächst auch nicht sagen und hat sich erst informiert als wir gesagt haben, dass der Preis ein wichtiges Detail für uns ist. Erstaunt waren wir auch über die "Chill out Lounge" mit dem defekten Fernseher in dem einen Raum, der aber auf jeden Fall stehen bleibt und für die Hochzeit nicht woanders verstaut wird. Obwohl wir im Nachhinein über den Termin lachen können haben wir beschlossen lieber das Budget zu erhöhen und eine professionellere Location zu wählen.

    geschrieben für:

    Veranstaltungsräume / Veranstaltungsservice in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Nike Hallo thomas1982, vielen Dank für deine ausführliche Bewertung. Sie wäre leichter zu lesen, wenn du noch ein paar Absätze oder Leerzeilen einbauen könntest. Vielen Dank im Voraus!
    escargot wir sind ja in den 'Genuss' gekommen dort zu heiraten und wir hatten den Saal unten während zeitgleich oben wer anders feierte. Gäste die unten das wc aufgesucht haben, haben dann auch mal bei uns reingeguckt. Ende vom Lied: ich habe alle GeldGeschenke durchwühlt und in Sicherheit gebracht.....das hätte mir noch gefehlt.


  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 172 Bewertungen


    Das Parkhotel Kronsberg befindet sich direkt am Messegelände in Hannover an der A39. Hier gehts direkt zur Messe oder zur TUI-Arena, wenn dort eine Veranstaltung stattfindet. Das Hotel ist meiner Meinung nach eine Preisklasse und Niveauklasse tiefer als das ebenfalls dort ansässige Radisson Blu. Jedoch reicht das Parkhotel Kronsberg meiner Meinung nach völlig aus. Der Service ist freundlich, und die Zimmer sind auch sauber. Das Frühstück ist meist im Preis inbegriffen und lecker. Der Weg in die Innenstadt ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ganz so einfach, aber nach 25 Minuten Straßenbahn fahren - mit einem Umstieg - ist man auch mitten in der City.

    geschrieben für:

    Hotels in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 12 Bewertungen


    Das G.O.P. Variete Theater in Hannover liegt recht zentral in der Innenstadt, gegenüber der Oper, in der Nähe vom Kröpcke. Es ist eine gute Alternative zwischen klassischem Theater und Musical. Es wird eine bunte Show geboten. Es gibt Tische, an denen man zu viert Platz nimmt, und von überall einen guten Blick auf die Bühne hat. Auch oberhalb gibt es eine Terrasse, von der man auf die Bühne schauen kann. Während der Show kann man Bestellungen aufgeben, um mit den Drinks die Show zu genießen. Das Preisniveau ist mittel. Gute Plätze gibt es bereits für knapp 40 Euro.

    geschrieben für:

    Unterhaltungskünstler / Theater in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 35 Bewertungen


    Das Pizza-Hut Restaurant in Hannover befindet sich im Gebäude des Cinemaxx am Raschplatz, gegenüber von Mister Q. Über die Pizza kann man sich natürlich streiten. Klar ist sie recht fettig. Aber Fett ist bekanntlich ein Geschmacksträger. So ist die Pizza sehr lecker. Auch besondere Kreationen, wie zum Beispiel die Variation mit Käse am Rand, stammen aus dem Hause Pizza Hut. Montags und freitags gibts auch ein all-you-can-eat. Vor oder nach einem Kinobesuch ein tolles Erlebnis, und anschließend noch einen Cocktail bei Mister Q ... Mein Tipp: Bei Pizza Hut keine Pasta bestellen. Zumindest keine Lasagne. Für gute 7 Euro habe ich meine Lasagne in zwei Minuten aufgegessen und bin absolut nicht satt geworden. Aber wer kommt auch schon auf die Idee bei Pizza Hut Pasta zu bestellen ;)

    geschrieben für:

    Pizza / Restaurants und Gaststätten in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 228 Bewertungen


    Durch seine direkte Lage an der Hildesheimer Strasse ist das Hotel Wienecke gut zu erreichen. Dieser Aspekt ist neben dem moderen Design aber auch das einzig positive an diesem Hotel. Als Tagungsteilnehmer wollte ich durch die extra ausgeschilderte Tür in den Tagungsbereich - leider war diese verschlossen. Durch einen Seiteneingang habe ich es dennoch ins Hotel geschafft und bin nach ein wenig herumirren auf eine Angestellte getroffen, die mir den Weg erklärt hat. Praktischerweise waren direkt vor dem Seminarraum - leider waren diese auch verschlossen. Obwohl die Veranstaltung um 9 Uhr begonnen hatte waren zu diesem Zeitpunkt noch keine Getränke eingedeckt - wir haben trotzdem angefangen. Das Mittagessen war zwar lecker allerdings war hier zu wenig Personal eingesetzt um allen Gästen gerecht zu werden. Entsprechend sah die Motivation dieser Mitarbeiter dann auch aus. Fazit: Obwohl das Hotel optisch auf den ersten Blick einen guten Eindruck macht würde ich hier nicht nochmal freiwillig Gast sein.

    geschrieben für:

    Hotels / Veranstaltungsräume in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 12 Bewertungen


    Obwohl meine Oma ein absoluter Fan dieses serbischen Restaurants ist, können wir ihm nicht wirklich viel abgewinnen. Das Personal ist freundlich das ist keine Frage aber das Essen ist nichts besonderes. Während das Gyros sehr knorpelig ist, muss man beim Lachs aufpassen nicht an einer Gräte zu ersticken. Ansonsten ist alles sehr fettig, was sich auch auf den Geschmack auswirkt. Das Preis-Leistungs-Vehältnis ist in Ordnung aber das Montenegro wird nie unsere erste Wahl sein, wenn wir uns zum Essen gehen entscheiden.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Kroatische Restaurants in Lebenstedt Stadt Salzgitter

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 8 Bewertungen


    Nun ist es endlich fertig, das nigelnagel neue Outlet Center in Soltau. Seit knapp einem Monat hat es geöffnet. Die Anfahrt ist unproblematisch, von der A7 ist es gut ausgeschildert. Obwohl es gleich neben der Autobahn liegt, ist es von der Abfahrt noch ein paar Minuten zu fahren. Parkplätze sind mehr als ausreichend vorhanden und auch kostenlos. Das Outlet Center sieht aus wie ein eigenes kleines Dorf mit vielen Läden. Das ist also schon sehr schick gemacht. Leider fehlen mir noch die Knaller Läden. Obwohl ein Puma Store ebenso wie ein Tom Tailor oder Esprit vorhanden sind (auch Jack & Jones oder Bench), habe ich kein Schnäppchen machen können. Die Artikel waren entweder immer noch viel zu teuer (so das man sie trotz des Outlet-Preises im Internet weit günstiger findet), oder in nicht wirklich schönen Farben oder unpassenden Größen. Zu essen gibts auch nicht wirklich tolle Läden, so dass wir an der Autobahnraststätte in Soltau-Fallingbostel bei BurgerKing oder McDonalds gegessen haben. Ein Starbucks gabs im Outlet, ansonsten fiel mir kein netter Laden auf. Für Kinder gibts extra angelegte Spielplätze im Outlet-"Dorf", damit die Eltern shoppen gehen können. Naja, einfach nicht zu viel erwarten, und keine zu große Anfahrt in Kauf nehmen, oder danach noch in den Heide-Park Soltau - dann passts schon!

    geschrieben für:

    Bekleidung / Fabrikverkauf in Harber Stadt Soltau

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Im Platon III in Salzgitter an der Berliner Str. bin ich geteiler Meinung. Das Essen ist zwar wirklich lecker. Werktags gibt es für 11,90 Euro und am Wochenende für 13,90 Euro ein all-you-can-eat Buffet, bei dem es wirklich alle Köstlichkeiten der griechischen Küche gibt, und man was satt essen kann wie man möchte. Für den Preis ist das meiner Meinung nach sehr günstig. Der Nachteil ist, dass der Besitzer nicht immer so freundlich wirkt. So wurden wir zum Beispiel an einem Weihnachtsfeiertag regelrecht rausgebeten, obwohl wir noch eine Nachspeise bestellen wollten. Klar, wenn das Restaurant ausgebucht ist, will man seine Gäste nicht draußen in der Kälte warten lassen. Dennoch war das sehr unglücklich. Auch finde ich insgesamt das Essen im Plaka II am Salzgitter-See etwas leckerer. Daher nur 3 Sterne.

    geschrieben für:

    Griechische Restaurants / Hotels in Lebenstedt Stadt Salzgitter

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.