Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Ich hatte in der letzten Woche gleich zweimal das Vergnügen ins Pirnaer Kino zu gehen. Zum einen habe ich mir mit einem befreundeten Pärchen "Fack U Göthe" angesehen. Da der Film schon eine Weile läuft, kam er in einem der kleineren Säle. Dieser wurde, wie der ganz kleine Saal, zum Junihochwasser 2013 arg in Mitleidenschaft gezogen und daher komplett neu aufgebaut. Was man als Besucher sieht: Es gibt eine neue Bestuhlung, mit Reihen- und Sitzplatzbezeichnung. Diese finde ich allerding etwas unglücklich angebracht - die Buchstaben sind auf dem Fußboden vor der Rückenlehne der vorderen Reihe. An sich finde ich das nicht schlimm, aber in diesem Saal sind auf Grund des Eingangs die Sitzreihen unterschiedlich breit. Da ist es recht verwirrend, weil der Buchstabe von der zugehörigen Reihe so weit entfernt ist.
    Die neuen Sitze sind sehr bequem, es gibt Pärchensitze und man kann zwischen Loge oder Luxus wählen.
    Im selben Atemzug wurden auch die Waschräume neu gestaltet und es gibt neue Toiletten, Waschbecken und Armaturen.

    Zum Anderen war ich diese Woche mit Freunden im neuen Blockbuster von Martin Scorsese "The Wolf of Wallstreet" und da wir eine größere Gruppe waren, habe ich das neue Angebot der Ticketreservierung genutzt - schließlich war Kino-Tag und der Film neu angelaufen.

    Das Personal ist immer recht freundlich und nimmt auch Kritik gern auf, um die Kunden/Besucher zufrieden zu sehen. Das gastronomische Angebot ist etwas klein, aber dennoch für jeden Geschmack etwas dabei.
    Die Eintrittspreise für das Kino bewegen sich zwischen 5 Euro und 7,50 Euro.

    geschrieben für:

    Kinos in Pirna

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


  2. via Android
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    5. von 7 Bewertungen


    Checkin

    Der Korch im Kugelhaus ist ein idealer und zentraler Anlaufspunkt für hungrige Reisende, Einkaufende, Verkaufende und Studierende. Das Angebot des zugehörigen Imbiss ist optimal, nicht zu viel und nicht zu wenig, und es gibt ein wechselndes Tagesangebot. Die Preise finde ich für einen Imbiss leicht überzogen - 5,00 Euro für eine Bratwurst. Ich nutze das Angebot meist samstags in der Mittagspause. Das Geschäft ist dann meist recht volll, man hat zu tun noch einen Platz zu bekommen, obwohl es nicht wenig Tische gibt. Diese finde ich allerdings zu eng gestellt, man muss sich mit einem Tablett mit Essen regelrecht durchschlängeln oder/und quetschen. Die Verkäufer sind bei höheren Andrang recht überfordert und man wird regelrecht abgefertigt. Ich musste die Bedienung heute darauf hinweisen, dass das Besteck alle ist, obwohl die Behälter dafür direkt vor ihrer Nase standen. Wir hatten drei gleiche Gerichte (Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffelbrei), wovon eins zusätzlich mit Senf und Petersilie ausgegeben wurde. Eine Kommilitonin hat eine gefühlte Viertel Stunde auf ihr Essen gewartet, weil die Nudeln alle waren. Ich finde, der Service ist ausbaufähig. Auch wenn viel los ist, kann man den Kunden freundlich bedienen. Denn der Kunde ist ja das höchste Gut.

    geschrieben für:

    Fleischereien / Lebensmittel in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich war im Sommer mit einer Freundin auf großer Shoppingtour in Dresden unterwegs um meine Gutscheine, die ich zum Geburtstag bekommen habe, unter die Leute bzw die Geschäfte zu schmeißen.
    Wir arbeiteten uns von der Prager Straße bis in die Altmarkt Galerie. Auf diesem Wege sind wir auch in der Centrum Galerie gelandet und dann im Sidestep hängen geblieben. Schuhläden haben ja auf Frauen eine magnetische Anziehungskraft, dass weiß ja jeder...
    Wir wollten uns eigentlich nur mal umsehen, aber ich habe dann ein paar "Sport-Ballerinas" von Adidas entdeckt, die HIER schrien. Da schon der Sommerschlußverkauf herrschte waren sie auch etwas runter gesetzt. Leider war meine Größe nicht eindeutig zu definieren, die eine zu klein und die nächste zu groß - da musste eine Zwischengröße her, die leider nicht auf Lager war. Für die Verkäuferin kein Problem. Sie schlug vor, ich solle ein anderes Modell probieren und wenn dies passte, telefonierte sie die anderen Filialen - deutschlandweit - durch. Und sie hatte Erfolg. Meine Schuhe wurden mir, kostenlos, sofort auf den Weg nach Hause geschickt und waren ein paar Tage später da.
    Fazit: super Laden, super Schuhe, super Verkäufer, die auch nicht zu aufdringlich sind und alles mögliche tun, ihre Kunden zufrieden zu stellen.

    geschrieben für:

    Schuhe in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Der Pirnaer Weihnachtsmarkt ist ein kleiner gemütlicher und überschaubarer Weihnachtsmarkt um das Pirnaer Rathaus. Es gibt die üblichen Buden mit erzgbirgischer Holzkunst, Mützen Schals und Handschuhen. Aber auch die "Fressstände" dürfen neben den Glühweinbuden nicht fehlen. Der Langos ist mindestens einmal Pflicht. Für die Kinder gibt es nicht nur den täglichen Weihnachtsmann, der ein Türchen des Adventskalenders öffnet, sondern eins, zwei Karussels und Losbuden (auch wenn diese meiner Meinung nach nicht auf den Weihnachtsmarkt gehören). Lesungen, Gesang und sonstige Aufführungen runden das Angebot ab. An der Nordseite des Rathauses kann man sich immer seinen Weihnachtsbaum für das Wohnzimmer kaufen.Am Freitag geht es wieder los, ich Freu mich und bin schon ganz gespannt!Schal, für die "Auswärtigen" empfehle ich das Parkhaus ;)

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Kultur in Pirna

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Das FunkyTown, in der Pirnaischen Fußgängerzone, ist ein kleiner trendiger Laden, der Jeans, Jacken und Mäntel, Shirts und Pullies, Schuhe, Taschen, Schals und Mützen von Labels wie Bench, Dept, Skunkfunk, Vagabond, Freeman T Porter oder Barts anbietet. Daher ist die Preisklasse etwas höher.
    Das Geschäft ist sehr hell, freundlich und übersichtlich gestaltet. Im hinteren Teil des Ladens befinden sich die Umkleidekabinen. Für die wartende Begleitung gibt es Sitzmöglichkeiten und, wenn mich nicht alles täuscht, Lesestoff.
    Die Verkäuferinnen sind sehr freundlich, kompetent und wissen einen sehr gut zu beraten.

    geschrieben für:

    Mode / Bekleidung in Pirna

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    6. von 15 Bewertungen


    Ich bin mindestens einmal im Jahr auf der Festung Königstein - spätestens im August, wenn die World Violation ruft. Eine Depeche Mode Party im Hof der Kasematten. Ein Muss für jeden Fan des New Waves und der Synthie-Pop-Musik. Denn die Kulisse für ein solches Konzert und anschließende Party ist echt atemberaubend toll.
    Vor der Party findet immer ein Konzert statt, in den letzten Jahren waren hierzu zum Beispiel Northern Light, Camouflage oder De/Vision da.
    Zu solch später Stunde kommt man nur noch mit dem Fahrstuhl nach oben. Der Fahrstuhlwart hat da auch noch kein Feierabend, denn er erzählt sogar noch bisschen was über die Festung, bevor er dem Partyvolk einen schönen Abend und viel Spaß wünscht.
    Natürlich ist die Festung Königstein auch an jedem anderen Tag lohnenswert.
    In der Weihnachtszeit findet an jedem Adventswochenende ein traditioneller Weihnachtsmarkt auf der Festung statt, der sehr lohnens- und sehenswert ist. Allerdings zahlt man dafür den, normalen Festungseintrittspreis, als Eintritt.

    geschrieben für:

    Museen / Freizeitanlagen in Königstein in der Sächsischen Schweiz

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 26 Bewertungen


    Das Bauernhäus´l ist eine Ausflugsgaststätte im Struppener Ortsteil Pötzscha, direkt an der Elbe gelegen. Es beherbergt nicht nur eine rustikale Gaststätte, mit Terrasse zur Elbe, sondern auch eine kleine Pension mit sehr komfortablen und gemütlichen Zimmern.
    Das Bauernhäus´l wurde, erst 2002 - nach der Flut, die ihr übriges getan hatte - nach den alten Gestaltungsplänen, neu aufgebaut und liebevoll eingerichtet.
    Der Speiseraum ist groß und offen angelegt. An diesen grenzt ein separater Raum, der u.a. für Veranstaltungen und für geschlossene Gesellschaften genutzt wird. Desweiteren gibt es ein Spielzimmer für die kleinen, wenn für sie die Wartezeit auf das Essen oder die Heimkehr zu lang wird.
    Als wir 2010 unser Familientreffen bei uns hatten, haben wir die Familienmitglieder im Bauernhäus´l untergebracht und unser Wiedersehen gefeiert.Wir hatten auch ein Buffet und ich empfand es als reichhaltig und auch ausreichend. Für die Ortsansässigen und Nichteinquartierten war auch kein Problem am gemeinsamen und sehr leckeren Frühstück teilzunehmen.
    Die Bedienung habe ich immer als freundlich und kompetent erlebt.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Pensionen in Pötzscha Stadt Stadt Wehlen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.


  8. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Ja der Obi-Markt in Pirna hat alles was das Heimwerker- und Gärtnerherz begehrt. Wenn ich was brauche halte bzw Steuer ich zuerst bei/den Obi an. Das Sortiment ist riesig, nicht zu teuer, aber auch nicht billig, und eine Top-Qualität. Ich habe mir da die Rückwand für meinen Kleiderschrank zurecht sägen lassen, das war vor vier Jahren und hält, trotz Umzug, 1a.
    Jetzt wo es straff auf Weihnachten zu geht, gibt es eine große Fläche Weihnachtsdeko, ob für den Christbaum oder so zu hinstellen, von der Lichterkette über viele verschiedene Kugeln, zu Pyramiden, Schwippbögen und kleinen und großen Dekofigürchen.
    In der Pflanzenwelt gibt es immer sehr schöne bepflanzte und dekorierte Schalen und Töpfe, die dich für Geburtstage oder den Muttertag sehr gut eignen.

    geschrieben für:

    Baumärkte / Hausgeräte in Pirna

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein kleiner Bergsportladen, gelegen in der Fußgängerzone von Pirna. Er bietet alles was ein Bergsportfan benötigt. Im Winter die Ausrüstung zum Skifahren und Snowboarden, vom Ski und Board, über die Bindungen und Schuhen, zur Bekleidung. Und im Sommer alles was man zum Wandern und Klettern benötigt.
    Ich hatte vor meinem letzten Skiurlaub meine Ski zum Service geschafft und war sehr zufrieden. Auch hatte ich meine neuen Ski zur Montage und Einstellung der Bindung beim Sport rotpunkt Weinhold, dies ging sehr schnell, da ich sie auch sehr kurzfristig zum ausprobieren brauchte.

    geschrieben für:

    Sportbedarf in Pirna

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 33 Bewertungen


    Eine super tolle Ausflugsgaststätte, auch wenn wir immer gezielt hinfahren um gut und lecker zu essen. Man sitzt und isst erhoben und mitten im Grünen und man hat einer sehr schöne weite Aussicht, bei klarem Wetter kann man bis nach Dresden sehen. Im Sommer hat man die Möglichkeit draußen auf der Terrasse zu sitzen, eine Sonnenbrille ist da sehr empfehlenswert, und im Winter sitzt man im angrenzendem Wintergarten.
    Man wird sehr freundlich und zuvorkommend bedient. Die Speisekarte bietet eine gute regionale Küche und hält auch internationales, wie das unten erwähnte Rumpsteak, bereit. Für die älteren Gäste sind auch Seniorenportionen möglich.
    Da es zudem ein Hotel ist, könnten die Parkmöglichkeiten etwas besser sein. Wenn viel los ist, wird es schnell eng vor dem Haus.

    geschrieben für:

    Hotels / Restaurants und Gaststätten in Bad Gottleuba Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.