Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. Augustiner-Keller München

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    55 Bewertungen

    Arnulfstr. 52, 80335 München
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Dackeline
    Am 27.08.20 war ich mit Besuch im Augustiner Biergarten im Selbstbedienungsbereich.
    Mein Schweinebraten mit Knödel war derartig greisslig und unschön serviert.
    2 riesige Protzen wurden auf meinen Teller, ja fast geworfen und der Wurstsalat meines Besuches schwamm in einer gelblichen Soße die undefinierbar nach nichts schmeckte, schon gar nicht angemacht.
    Ich schäme mich dass unsere Tradition kaputt geht.



  2. von Mendel'sche Apotheke, Inh. Bernhard von Mendel

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Leopoldstraße 58, 80802 München
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von winklerstiftung
    Traditionshaus Mendel'sche Apotheke in München auf der Leopoldstraße.

    Von Mendel, x-te Generation, die wohl traditionsreichste Stadt Apotheke in München, erkennbar in zwei Richtungen gut sortiert, rechter Hand die etwas Modernere Abteilung zu den Themen der Naturheilkunde,

    mit vielen interessanten gefragteren Angeboten, hier hat man sich einen guten Ruf über Jahre erarbeitet, auch wenn das gewünschte seltener oder seltsamer ist, diese Apotheke wird es haben, oder, im Ausnahmefall, wird es ruck zuck beschaffen.
    kommt man herein und geht gerade aus, so kommen wir in die "traditionelle" Apotheke, für alle normaleren Medikationen, bei Bedarf wird erfreulich kompetent beraten, gegebenenfalls bei Entscheidungen mit fundierten Rat Unterstützung angeboten,

    kurz, wenn es im Raum München eine Vertrauensapotheke geben sollte, dann diese, übrigens sind die auch noch freundlich und hilfsbereit,

    wer also in die Nähe Leopoldstraße und Münchner Freiheit kommt, der sollte einfach mal reinschauen, denke er wird genau so begeistert sein wie ich,

    und den Namen Mendel und Mendel'sche Apotheke kann sich doch wohl jeder merken.



  3. Parkhotel Oberhausen

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    834 Bewertungen

    Teutoburger Str. 156, 46119 Oberhausen im Rheinland
    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von winklerstiftung
    Bockmühle oder Bestwestern Parkhotel Oberhausen

    dies ist ein traditionelles, führendes Haus, mit reichhaltigen Angeboten zu angemessenen Preisen, rund um nur zu empfehlen,

    insbesondere Gourmetreisenden die gutes Essen und gute Weine zu schätzen wissen.

    Ein großes stattliches Haus, geräumige, bequehme ordentliche Betten, bienenfleissige Mitarbeiter, auch im Zimmerpflegebereich, gehobene, business-taugliche Ausstattung und

    erkennbar Ausbildung der meist mehrsprachig vielsprachigen Mitarbeiter, ein für seine taugliche Funktionalität bekanntes Haus, gehobene Ausstattung, geschulter Service.

    Ein stattliches Haus das schon für viele interesasante Themen stand, hier gab es eigentlich für den anspruchsvolleren Kunden immer vieles wenn nicht alles,

    zur Not arbeitete die Küche für israaelische Gäste, als das noch nicht verbreiteter war, auch mal kosher, irgendwie immer internationales, multinationales Flair des gehobenen Hotels,

    Gäste mal aus dem Sport wie früher Fußballbundesliga-Mannschaften, zielstrebige Geschäftsleute die sehr busi sind, schlicht überzeugte Anhänger der guten Hotelbar oder des Topp Restaurants, auch Schottes Kneipe, der Club zum Essen,

    bekannt wenn nicht berühmt für ausgewählt wohlschmeckendes, wirklich ausgezeichnetes Essen. Hier gibt es für alles und jeden ein interessantes, gediegenes Angebot.

    So kommt eben mancher um wirklich angenehm zu sitzen, trinken und speisen, und das sollte eines der besten ehrlichen Kompliente sein die man einem Hotelier machen kann.

    die ideale Lage für einen gestreßten Geschäftsgast der auch seine allgemeine Ruhe haben will, nicht mitten drin und doch, wie typisch im Ruhrrevier, eben doch immer schnell und einfach mit dem eigenen Wagen, oder einem Taxi schnell überall rundum.


    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    winklerstiftung eigentümer onkel eines guten alten bekannten, ist also schon denkbar es so zu nennen, doch ich habe den laden schon immer gemocht.


  4. Kloster Hornbach

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    297 Bewertungen

    Im Klosterbezirk, 66500 Hornbach in der Pfalz
    Bewerten 4.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von winklerstiftung
    Kloster Hotel Hornbach in der Pfalz

    Von Europas schönstem Klosterkräutergarten zum romantischen Refugium für gestresste Erholung suchende Hotelgäste

    500 Jahre und mehr ist es her, da lebte in der Saarpfalz der Klosterbruder und Medicus sowie Kräuterheilkundige Hyronimus Bock, zu seiner Zeit nicht nur eine führende Koryphäe, sondern auch der Herausgeber einer einzigartigen Darstellung der damals bekannten und beliebten Kräuter und ihrer Heilfähigkeiten.

    Unter ihm wurde seinerzeit das Kloster Hornbach, eine ruhige aber angesehene Benediktiner-Abtei im Zweibrückener Land, zum vorübergehend angesehensten Kräutergarten der Welt.

    Im Laufe der Reformation, der folgenden Wirren, ging das Kloster unter, verfiel, der berühmte Garten verwilderte, die Restgebäude verfielen zusehends, als nur noch bloße Ruinen fristeten sie ihr Leben, auch das ehemals reiche und mächtige Hornbach verlor nahezu seinen gesamten wirtschaftlichen Rückhalt.

    In der Situation entscheiden zu müssen, reißt man die Restruine ab, oder findet man einen Investor der etwas draus macht, fand man die heutigen Besitzer der Anlage, die Hoteliersfamilie Lösch. Man wurde sich einig, umfangreiche Um- Aus- und Neubauten begannen. Ich konnte seinerzeit vor Ort die Entwicklung persönlich verfolgen, erleben wie um jedes noch so kleine Einzelteil diskutiert, gegebenenfalls gestritten wurde, man wollte das beste, schönste, stilvollste für sich und seine zukünftigen Besucher, koste es was es wolle, und das beste und perfekteste kostet meist nun mal etwas mehr.

    Kurzer Rede langfristiger Erfolg: Als schon kaum noch jemand glaubte dass es jemals zu einem neuen Leben des alten Gemäuers kommen sollte, stand dann doch alles tipp topp parat zur Verfügung, das Kloster-Hotel öffnete seine Pforten, trotz der relativ hohen Preise die gefordert werden müssen um wirtschaftlich zu sein, dem Hause fehlte es von Anfang an nicht an ausreichenden zahlungskräftigen und zahlungswilligen Gästen, viele davon inzwischen wiederkehrende Stammgäste.

    Neben der einzigartigen, nahezu pedantischen Stieltreue war es dann wohl zusätzlich auch die wirklich exquisite Küche des Hauses die zum Erfolg beiträgt.

    In der kurzen Zeit der letzten Jahre dürfte der ausgezeichnete Ruf nicht nur deutschlandweit und im französischen Raum durchgedrungen sein, es kommen auch immer mehr reine Gourmet-Essensgäste die in Ruhe ein Topp-Menu genießen wollen. Dafür fährt mancher so manchen km ohne zu murren. Trinkt er zu viel oder wird es zu spät, vielleicht hat er Glück und kann doch noch eines der gefragten Zimmer ergattern.


    winklerstiftung den tollen mittelalterlichen Kräutergarten des Hyronimus gibt es immer noch, oder in den letzten Jahren immer mehr aufblühend, lohnenswert an zu sehen!

  5. MediaMarkt

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    22 Bewertungen

    Eriagstr. 28, 85053 Ingolstadt
    Bewerten 5.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Per Aspera Ad Astra
    Haben am 07.09.2020 bei Ihnen über Ebay ein Galaxy S20Ultra für 973,17€ gekauft und über PayPal bezahlt. Heute am 06.10.2020, ein Monat später, leider immer noch nichts erhalten, Anrufe und EMails helfen nicht weiter und werden zum Teil unverschämt abgewimmelt! Lieferprobleme heißt es, aber das Gerät ist weiterhin online verfügbar, allerdings etwas teurer!!!! Ich wusste gar nicht, dass es dem Mediamarkt so schlecht geht, dass er sich auf diese Weise von mir 973,17€ schnorren muss. Wirklich sehr traurig.



  6. Hotel Gasthof Maisberger

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    36 Bewertungen

    Bahnhofstr. 54, 85375 Neufahrn bei Freising
    Bewerten 6.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von alexunil
    Wir hatten eine nette, freundliche und auch ganz flotte Bedienung. Das Essen war gutes bayerisches essen, aber auch nicht mehr. Die Atmosphäre ist im innenbereich recht nett. Vorne raus sitzt man in wie in einem Schaufenster - ich mag das nicht unbedingt. Parkplätze vorhanden und S-Bahn hält praktisch vor der Tür.



  7. Restaurant Onassis

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    6 Bewertungen

    Marktplatz 11 A, 85375 Neufahrn bei Freising
    Bewerten 7.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von pawlica
    Freundlichkeit ist hier ein Fremdwort. Ich war bereits fünf mal im Onassis Restaurant, da es im Ort leider gar keine, oder wenig Alternativen gibt. Das Essen ist sehr einfach. Es wird im Onassis nicht gekocht, sondern es werden Speisen entweder aus einem größeren Gastronomie-Behälter mittels eines Eis-Portionieres direkt aus der Plastikwanne auf die Teller gequetscht. Das Ganze wird mit ein paar Tomatenscheiben und Salatblättern auf Hochglanz gebracht und mit finsterem Gesichtsausdruck dem Gast "serviert". Dieser Wahnsinn wird "Vorspeisenteller" genannt. Alles schmeckt billig, fett und schlecht. Eine Weinauswahl gibt es schlichtweg nicht. Es werden wohl je zwei weiße und rote angeboten, diese spotten allerdings jeder Beschreibung. Das angebotene Bier ist jedoch sehr gut, allerdings mag ich Wein lieber zum griechischen Essen. Das Fleisch ist etwas trocken und man hat den Eindruck, als hätte zu lange in der Pfanne gelegen. Der Fisch (Dorade) wird mir derselben Sauce wie das Gemüse übergossen, sehr einfallslos, wie ich finde. Das Gemüse ist aus diesem Grund leider ungenießbar, da alles nach dieser billigem Sauce schmeckt. Doch alles ist noch im violett-grünen, also noch notgedrungen akzeptablen Bereich. Man hat Hunger und möchte seinen lieben Freunden oder seinen lieben Familienangehörigen nicht die Laune verderben indem man ständig nur schlecht gelaunt ist und nörgelt. Also macht man im O. gute Mine zum bösen Spiel: Das mir der schlechten Laune, das macht das Personal besser.



  8. Westend Hotel

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    136 Bewertungen

    Schwanthalerstr. 121, 80339 München
    Bewerten 8.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von winklerstiftung
    das Westend Hotel an der Schwanthaler Str. 123 im Münchner Westend, nahe der Theresien Wiese wo alljährlich das Oktoberfest stattfindet, ist den meisten seit Jahren bekannt als das Hotel Kurpfalz, ein kleiner, feiner, familiengeführter Betrieb, schlichte rustikal bayerisch ausgestattete Zimmer mit Flatfernseher, einfach und Nutzerfreundlich gestaltete, leuchtend helle Zimmer.

    Eigentlich ist das Haus ein Hotel Garni, das tollste Highlight, weshalb es sich schon allein lohnt hier einzukehren, ist das einzigartige "berühmte" Frühstücksbuffet, das reichhaltigste und schmackhafteste Hotelfrühstück das ich kenne. Hier gibt es ohne Rücksicht auf Verluste alles was das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, leckerste Brötchen, allen Belag, selbst Eier als Gekocht, Spiegelei oder Rührei, aber auch frisch gepresste orange, oder kleine Würstchen, Bacon, Beans, und vieles mehr.

    Tolle Lage nahe Oktoberfestwiese, mit eigener Tiefgarage, Shuttledienst, hauseigene Bar mit W-lan in allen Räumen,

    einziges störendes Moment ist dass das Haus, nicht zuletzt wegen der bescheidenen Preise, in aller Regel, wenn man sich nicht rechtzeitig früh vorher anmeldet, Freie Zimmer sind in aller Regel absolut unbekannt.

    Die erste Wahl in München als preisgerechtes empfehlenswertes Hotel der Mittelklasse, * * *.


    winklerstiftung durch einen alle Etagen erreichenden Aufzug im übrigen voll Behindertengerecht, Preise zu Veranstaltungszeiten bis zu astronomisch, wie üblich in heutigen München, aber auch in ruhigerer Zeit mal so niedrig von 29 €.

  9. Godenschwege Handelsagentur

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Bismarckstr. 8, 55743 Idar Stadt Idar-Oberstein
    Bewerten 9.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von winklerstiftung
    Um es kurz zu sagen, der Chef des Hauses ist ein echter Fachmann, oder sollte ich sagen, ein eindrucksvoller, qualifizierter Geheimtipp.

    Als alter Hase der Edelsteinbranche aller Prägungen kann man sich keinen besseren Geschäftspartner wünschen. was benötigt wird, er kann es besorgen, ankaufen, verkaufen, vermitteln,

    bei allem jedoch nicht reißerisch im Vordergrund, sondern bescheiden und ruhig sich im Hintergrund haltend.

    Wir haben ihn kennen und schätzen gelernt als den Herrn der edlen Hildegard von Bingen Steine und toller Bearbeitungen derselben, sowie als qualifizierten Afrika Spezialisten wenn es um Edle Steine, aber auch An- und Verkauf von Rohgold geht, es überzeugte mich die sichere Art im Umgang mit afrikanischen Quellen, er kennt sich eben aus, und hat viele gute und wertvolle Beziehungen.

    Eigentlich hätte ich diesen Spezialisten und Experten nicht als "Handelsagentur" gesehen, je mehr ich nachdenke, um so eher kann ich dem jedoch aus voller Überzeugung zustimmen.


    winklerstiftung haben gerade nach längerer Zeit malwieder geplaudert, kann vorstehendes nur bestätigen, alles stimmt so wie es geschrieben wurde!

  10. Panda Chinarestaurant

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    4 Bewertungen

    Alfred-Brehm-Str. 1, 85053 Ingolstadt an der Donau
    Bewerten 10.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Nami Lali
    Da ich über's Wochenende meine Freundin in Ingolstadt besucht habe war es eine gute Gelegenheit essen zu gehen. Wir entschieden uns dann für das Chinarestaurant Panda.Leider mussten wir feststellen,das das Personal wir auch das Essen nicht unserem Geschmack nachkam sehr schade da wir eigentlich asiatisches essen lieben.