Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Würzburg

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Wenn ich am Bahnhof in Würzburg bin, hole ich mir immer gerne etwas bei BackWerk, wenn ich auf meinen Zug warte. Ich gehe lieber zu Backwerk, als zu Mcdonalds am Bahnhof, da man hier gefühlt preiswerte und gesündere Sachen bekommt. Zudem muss man auch nie lange anstehen, da man sich einfach seine Ware aus dem Fach nehmen und bezahlen kann. Die Sachen schmecken immer frisch, da täglich mehrmals frisch die Ware aufgebacken wird.

    geschrieben für:

    Bäckereien in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei der Fahrschule Ciry Dive in Würzburg, habe ich damals meinen Führerschein gemacht. Hat hat mir viel Spaß gemacht, meinen Führerschein dort zu machen, da ich das Autofahren dort sehr schnell gelernt habe und das Fahrschulauto auch sehr modern war und sich gut hat fahren lassen. Zudem war mein Fahrlehrer auch sehr nett, sodass man sich während der Fahrt gut mit ihm unterhalten konnte und keine komische stille die ganze Zeit im Auto war.

    geschrieben für:

    Fahrschulen in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die City Apotheke in Würzburg hat eine super Lage, sodass man an ihr zwangsläufig vorbeikommt, wenn man gerade in der Stadt unterwegs ist. Ich hole mir hier meistens ein Erkältungsmittel. Der Laden selbst ist recht groß und man muss auch nicht lange warten, da meistens direkt eine zweite Kasse aufgemacht wird, wenn vor einem ein anderer Kunde bedient wird. Preislich ist alles so wie in allen anderen Apotheken.

    geschrieben für:

    Apotheken in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Falls ich abends mal keine Lust oder Zeit zu kochen habe, dann bestelle ich mir gerne eine Pizza bei Delfino. Die Lieferzeit ist nicht sehr lange, da die Pizzaria direkt bei mir um die Ecke ist, sodass ich meine Pizza meistens schon nach 20 Minuten bei mir zuhause habe. Zudem liefern sie die Pizza auch gratis zu mir, was ich sehr gut finde, da so das bestellen der Pizza nicht sonderlich teuer ist. Die Pizza ist auch recht groß und gut belegt, sodass ich für 10 Euro immer gut satt davon werde.

    geschrieben für:

    Pizza in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Hat mir damals bei der Abivorbereitung sehr geholfen, weshalb ich es nur jedem empfehlen kann, wer sich in der Schule schwer tut. Ich habe dadurch all meine Noten verbessert und so ein richtig gutes Abitur geschrieben. Klar ist der Preis pro Stunde nicht gerade günstig, jedoch kann man in der Stunde alles fragen und man bekommt alles so oft man möchte nochmal erklärt. Ich habe mich dort wohl gefühlt und ich bin immer mit einem guten Gefühl wieder nach Hause gegangen.

    geschrieben für:

    Nachhilfeunterricht in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    Die Sitzplätze draußen sind von der Lage und Aussicht kaum zu überbieten, sehr schön!
    Das Fleisch war sehr gut, der Salat leider unterirdisch! Braune Ränder an den Salatblättern, Dressing ohne Geschmack.
    Die Bedienung war zwar nett, eine Schulung wäre aber bei einem Restaurant in dieser Preislage ganz angebracht.
    Ihr Kommentar auf meine Beschwerde bezüglich des Salates "... das hat gestern auch schon mal jemand gesagt...",
    Wir haben max. die Hälfte des Salates gegessen, beim Abräumen der Teller wurden dann die Reste aus den Schüsseln direkt an unserem Tisch "zusammengeschüttet" damit die Teller besser getragen werden können. Das habe ich auch noch nicht erlebt.
    Schade! War schon mal besser!

    geschrieben für:

    Schnellrestaurants in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich muss hier mal ein großes Lob, für die Anästhesie in Würzburg aussprechen. Für ein Aufklärungsgespräch, für die Narkose keine Wartezeit, einfach anmelden und dran kommen. Die Aufklärung war Top. Die Anästhesistin ist mit mir alle Punkte durchgegangen. Die Anästhesistin, die mich über die Narkose aufklärte, führte auch die Narkose bei der Op durch. Ich fühlte mich dadurch sehr gut aufgehoben und sehr sicher. Sie erklärte mir bei der Narkose jeden Schritt, den sie vornahm.

    Auch ein sehr, sehr grosses Lob, an das Op-und Aufwachteam, sehr einfühlsam und sehr lieb zu allen Patienten, es ist niemand beim Aufstehen von der Liege im Aufwachraum zusammengeklappt, es wurde Schritt für Schritt vorgegangen und einen Zeit gelassen. Tolle Leistung, so auf die Patienten, in der heutigen Zeit einzugehen. Ich muss aber sagen, dass mir dieser liebevolle und nette Umgang schon 2017 aufgefallen ist.

    Natürlich auch ein ganz, ganz grosses Lob an Dr.Apell, der mich oprìert hat. Die Op ist erst 4 Tage her und ich kann schon besser laufen als vor der Op. Ich habe fast keine Schmerzen, natürlich laufe ich mit Gehhilfe. In 14 Tagen wird es noch besser sein und ich kann dann ein uneingeschränktes Leben führen .

    Auch das Zusammenspiel der Angestellten, der Praxis OWC und der Anästhesie hat wunderbar geklappt. Ich bin auch von der Praxis am späten nachmittag zu Hause angerufen worden und es wurde gefragt, wie es mir geht. Vielen, vielen Dank an alle.


    7.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Farben immer auf den Punkt. Natürliche Ergebnisse. Atemberaubende Haarverlängerungen und Verdichtungen.

    Liebe euch einfach

    geschrieben für:

    Friseure in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Farben immer auf den Punkt. Natürliche Ergebnisse. Atemberaubende Haarverlängerungen und Verdichtungen.

    Liebe euch einfach

    geschrieben für:

    Friseure in Würzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ein sehr arroganter und von sich eingenommener Arzt . Gut möglich , dass er anderen Patienten , die wirklich an MS erkrankt sind , gut helfen kann . Mir konnte er nicht helfen. Nach einem Unfall,den ich zwei Jahre zuvor erlitten hatte und mehrfach operiert wurde,hatte (und habe) ich Nervenschmerzen in den oberen Extremitäten , die er nach Nervenmessungen,die er nochmals machte,bestätigte.Ansonsten immer die gleichen Stereotypen,ich sollte auch Fleisch essen , warum ich es nicht tue ect. Nach einigen Besuchen in der Praxis gab ich auf. Meine Zeit war mir einfach zu Schade,um mich mit einem Arzt herumzuschlagen , der nicht zuhört,keine andere Meinung gelten lässt und Untersuchungen durchführen möchte,die schon von anderer Seite durchgeführt waren.Wie gesagt, MS Patienten sind bei ihm sicher besser aufgehoben !


    10.