Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 5 Bewertungen


    Hallo

    In Dassendorf habe ich ein Wochenendhaus mit 2000 m2 Waldgrundstück.

    Dort fallen mal Holzägearbeiten an, für die man eine motorbetriebene Kettensäge von Einhell benötigt, da das Kabel für die Elektrosäge zu lang sein müsste.

    Für die Bewässerung der Pflanzen auf dem Grundstück habe ich 4 x 200 l Regentonnen. Um das Wasser nicht nur arbeitsreich mit der Gießkanne zu verteilen, bestellte ich mir eine Einhell Tauchpumpe.

    Sie funktionierte nicht so, wie ich es mir vorstellte. Druck wurde nicht aufgebaut, weil eine Tauchpumpe nur Wasser von einem Ort zum anderen pumpt.

    Diese Information erhielt ich von der fachlichen weiblichen Mitarbeiterin im Kundenservice. Sie gab mir den Rat, die Tauchpumpe zurückzusenden und eine Garten/Förderpumpe zu kaufen.

    Mit dieser Pumpe, die Wasser aus der Regentonne saugt und einen größeren Druck aufbaut, kann man dann die Pflanzen auf dem Grundstück wässern.

    Das war eine sachlich kompetente Aussage der Mitarbeiterin

    geschrieben für:

    Werkzeuge / Elektrotechnik in Landau an der Isar

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


  2. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Hallo

    Ich hatte eine Hermes Retoure und im Internet war diese Tankstelle als Hermes Shop angegeben.

    Ein Anruf bei der freundlichen Mitarbeiterin ergab, dass die Tankstelle keinen Hermes Shop mehr hat, aber sie nannte mir das Blumengeschäft "Blütenwerk" in der Fussgängerpassage Bergedorfer Strasse.

    Fand ich ganz in Ordnung, dass sie mir das tolle Blumengeschäft mit Hermes Shop genannt hat und ich dort meine Retoure abgeben konnte.

    Da die Telekom mir Golocal verbunden ist, wurde ich um eine kurze Bewertung gebeten.

    geschrieben für:

    Tankstellen in Geesthacht

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Hallo

    Vor gut 14 Tagen kaufte ich mir eine Tauchpumpe von Einhell. Sie funktionierte nicht so, wie ich es mir vorstellte, denn sie baute keinen Druck auf.

    Ein Anruf beim Service von Einhell ergab, dass sie sich nicht zur Gartenbewässerung eignet und ich könne sie über Hermes ohne Rücksendelabel zurückschicken.

    Ich suchte nun über das Internet die Hermes Shops und fand nebenbei das Blumengeschäft „Blütenwerk“ in der Fussgängerpassage in Geesthacht.

    Also fuhren wir dahin. Das Blütenwerk befindet sich in der Fussgängerpassage und ist leicht zu finden, da sich vor dem Geschäft eine Hermes Fahne befindet.

    Ich bin ja nun vom Fach, aber was ich dort sah, verschlug mir den Atem. Vor dem Schaufenster ausgestellt sah ich herrliche Topfpflanzen und einige Bundware. Man betritt den liebevoll gestalteten Verkaufsraum und wird von der Inhaberin, die rechts hinter dem Tresen stand freundlich begrüsst.

    Sie nahm mir meine Retoure ab und wir kamen ins Gespräch, da es nur wenige Geschäfte gibt, die so kreativ und liebevoll ausgestattet sind. Auf Tischen und Hockern sieht man die fachlich einwandfreien Gestecke und Sträusse. Viele passend Ton in Ton. Im hinteren Bereich sah ich Vasen und sonstige Accessoires, die sich auf Tischen und Regalen befanden.


    Wer so dekoriert, der ist sehr kreativ und liebt seinen Beruf. Wir kamen auch ins Gespräch und sie sagte mir, dass sie vor Jahren bei Harald Kehr in die Lehre gegangen war. Damals war Kehr in Lohbrügge noch ein Begriff für tolle Floristik.

    Sie hat das Geschäft vor 3 – 4 Wochen in der Fussgängerzone eröffnet. Im Jahre 2014 nahm sie an dem Wettbewerb für Floristen „Silberne Rose“ teil und errang dort den zweiten Platz. Das ist schon eine Superauszeichnung.

    Ich wünsche ihr und ihrer floralen Truppe viel Erfolg und das die Kunden, die ihre Hermesretoure dort abgeben, auch offene Augen für die frischen Sträusse haben.

    geschrieben für:

    Blumen / Dekorationen in Geesthacht

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 5 Bewertungen


    Hallo

    Sein nunmehr 25 Jahre besitze ich in der Waldsiedlung ein Wochenendhaus, in dem ich mich nun auch nicht nur an den Wochenenden aufhalte. Das Grundstück, auf dem das Haus steht, befindet sich am Sachsenwald und ist sehr ruhig gelegen.

    Hier können Jenna und ich prima relaxen. Jenna ist nicht meine Frau/Partnerin, sondern meine 11 ½ Jahre alte von Geburt an raube Dalmatinerin. In den langen Jahren habe ich ihr den Jagdtrieb abgewöhnt und sie jagt kein Wild.

    Vor ein paar Jahren hat sich ein Nachbar Hühner angeschafft, die durch ihr fröhliches Gackern nicht nur Kinder anlocken, sondern ich sehe vermehrt Ratten, die aus dem Hühnergatter kommen und sich bei mir Unterschlupf suchen.


    Normalerweise sagt der Volksmund, dass die Ratten scheu sind und nur während der Dämmerung auf „Beutezug“ gehen. Ich habe aber festgestellt, dass diese grossen Nager sich auch am Tage sehen lassen und die Körner fressen, die die Singvögel fallen lassen, wenn sie sie aus ihre Futterphiole picken. Meiner Partnerin und Tochter gefällt das gar nicht und so musste ich Abhilfe schaffen.

    Nach längeren Überlegungen und Belehrungen durch meinen Sohn, der diese Plagegeister auch auf seinem Grundstück hatte, gab er mir den Tipp, dass ich Sugan Rattenköder Pad kaufen sollte, die von den Ratten gerne angenommen werden. Die Firma verspricht eine schnelle Köderannahme mit zuverlässiger Wirkung.

    Ich bestellte diese Pads, von denen 200 g 11.00 € kosten und ohne Porto und Verpackung geliefert werden am Dienstag und schon am Freitag konnte ich sie in Empfang nehmen. Ein sogenanntes Rattenköder Depot hatte ich mir aus einem schwarzen eckigen Farbeimer gebastelt und ihn mit Rattengift aus Zypern bestückt, das ich kleingeraspelt unter Katzenfutter vermengte. Man darf die Pads oder das Rattengift nicht so auslegen, dass Kinder, Katzen odr Hunde daran kommen können.

    Das wurde aber nicht angenommen, sondern verschimmelte im Kasten. Nun werde ich den Kasten mit den Pads versehen und abwarten, ob sie sich daran machen.

    Das Preis-/Leistungsverhältnis liegt im oberen Bereich. Dieser Kilopreis beträgt stolze 44 €. Also müsste ich mir für die Zukunft eine andere günstigere Quelle suchen.

    geschrieben für:

    Schädlingsbekämpfung in Emmerthal

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Felixel -- nee Jolly - auch diese Viehcher tun uns leid. Wenn sie im Garten auch eine Plage waren. Aber da hat Miezi für Ratten freie Zone gesorgt.


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Hallo

    Mein Wochenendhaus liegt ganz ruhig im Sachsenwald und man kann dort sehr gut spazieren gehen und auch ausspannen.

    Gegenüber von meinem Grundstück hat in der Waldsiedlung ein Bewohner einen Drahtverhau mit 10 - 15 Hühnern, die fröhlich vor sich hingackern. Stört mich nicht sonderlich, denn wenn es dunkel wird, halten sie den Schnabel.

    Was mir aber in letzter Zeit aufgefallen ist, sind RATTEN, die von seinem Grundstück kommen und es sich auf meiner Grundstück ausgebreitet haben. Singvögel und vielleicht auch kleine Nager stören mich nicht, aber RATTEN......

    Zuerst hatte ich mir eine Falle gebastelt. Es ist eine Box aus Kunststoff mit zwei 6 cm grossen Löchern an beiden Seiten, damit die Tiere da durchlaufen können. Im Innern habe ich den Inhalt einer Katzennahrungsdose (80g) mit geraspeltem Rattengift ausgelegt, damit Jenna sich nicht vergiftet.

    Diese Box steht unter einem Behälter mit Vogelfutter und wenn die Vögel aus dem Behälter ihre Körnchen picken, dann fallen auch welche auf den Boden, den die RATTEN sich gerne holen, aber das Futter im Inneren des Behälters meiden.

    Mittlerweile habe ich so um die 10 grossen Nager gezählt. Das geht mir zu weit; ich möchte nicht jeden Tag das Geschreie meiner Partnerin und ihrer Tochter hören, wenn sie die Ratten sehen.

    Abhilfe muss her. Da ich ein sehr guter Schütze bei der Deutschen Marine war (vier Schützenkordeln in den vier Jahren) und auch bei der Hamburger Polizei die Schiessübungen fast jedes Mal zu 100 % erfüllte, bestellte ich mir über das Internet ein Luftgewehr mit "Eierbechern".

    Am Sonntag, gegen 20.00 Uhr bestellte ich per Internet das Gewehr mit Zielfernrohr und 500 Eierbecher. Gewissenhaft füllte ich den Bestellbogen aus und fügte ebenfalls den Altersnachweis (Kopie des BPA und Extra Unterschrift) bei.

    Abgebucht werden sollte es per Pay Pal und das klappte auch hervorragend. Da ich nicht wusste, wie schnell die Sendung per DHL geliefert wird, gab ich als Lieferadresse Dassendorf und als Rechnungsadresse Hamburg an.

    Montag rief ich den Händler an, ob alles angekommen ist und wann ich mit der Lieferung rechnen könnte. Er gab an, dass die Lieferung schon heute an DHL übergeben wird und ich damit rechnen könnte, dass sie am Donnerstag bei mir eintrifft.

    Dienstag erhielt ich eine Mail mit der Sendungsnummer und dem Hinweis, dass als Auslieferungstag der Donnerstag ist. Ich schaute in die DHL App und so war es dann auch. Lieferdatum 23.06.22.

    Heute kontrollierte ich meine Telekom Mails und siehe da, DHL will heute in der Zeit zwischen 12.00 und 13.50 Uhr kommen. Die Sendung muss persönlich angenommen werden und kann nicht am bevorzugten Ablegeort hinterlegt werden.

    Jenna und ihr Futter geschnappt und ab ins Auto Richtung Sachsenwald. Bis 12.00 Uhr hatten wir es geschafft und der Lifetracker zeigte mir, dass DHL noch zwei Adressen zu beliefern hatte, bis sie bei mir sind.

    Der Fahrer kam an und fragte, ob ich der "Jäger" sei, der ein Gewehr bestellt hatte? Er konnte es am neutralen Paket sehen, dass sich eine Langwaffe darin befinden würde. Nach Bestätigung per Unterschrift bekam ich das Gewehr ausgehändigt.

    Das Gewehr ist so, wie es im Internet beschrieben, mit Zielfernrohr auf einer Schiene und es war schnell montiert. Jetzt muss ich mich nur noch damit vertraut machen, wo der Haltepunkt ist und morgen kann es auf die Jagd gehen. Aber wie ich mich habe belehren lassen, nicht auf die grossen Nagetiere mit langem Schwanz, sondern auf die 10er Ringscheibe, die ich so befestige, damit die Diabolos mein befriedetes Besitztum nicht verlassen können. Die Nager werden ein Cumarin-Derivat ähnlich Marcumar bekommen. Vielleicht verlassen sie mein Grundstück, weil es ihnen nicht schmecken wird.

    geschrieben für:

    Jagdbedarf / Sportbedarf in Gladbeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    grubmard Ganz schön mutig, im Internet der Welt mitzuteilen, dass man mit 'nem Luftgewehr auf Wirbeltierjagd gehen will.
    Jolly Roger Sorry, ich habe mich schlau gemacht. Für das Jagen von Wild, auch Schadwild, benötigt man einen Jagdschein. Man muss einen Sachkundenachweis haben und darf keinen Wirbweltiere Schaden zufügen. Mit dem Luftgewehr 7,5 Joule und den Eierbechern tötet man keine Ratten, bestenfalls verletzt man sie nur.
    Also werde ich mein Ansinnen auf Ratten zu schiessen aufgeben und nur noch ein Cumarin-Derivat ähnlich Marcumar besorgen. Wenn sie das Futtern, verbluten sie innerlich. -----Wäre das Erstrebenswert?-------

    Also werde ich das Luftgewehr nur für sportliche Zwecke verwenden und auf Scheiben schliessen. Mein befriedetes Besitztum ist so gross, dass die Diabolos es nicht ohne weiteres verlassen können
    FalkdS Felixel, da wird Jolly kaum einer helfen können.

    Jolly, ich las und las und die Nackenhaare stiegen, erst einzeln und dann im Block
    (Das mit den Wirbeltieren muss der doch wissen…!!!!) bis,
    ja bis ich ans Ende deiner Bewertung kam…
    und es zog Frieden ein in meinem Kopf.

    Ab einem gewissen Alter ist eben Luftgewehr schießen der besser bekömmlichere Sport gegenüber Autorennen, Biathlon oder Triathlon… Leider bremsen dann oft andere Zipperlein (oder Zitterlein???).
    Viel Spaß gewünscht
    ;-)
    ubier Dem geneigten Diabolosportschützen sei für bessere Schießergebnisse an der wirbellosen 10er Ringscheibe das Spitzkopfgeschoß empfohlen. Zielgenauer und durchschlagkräftiger…
    Jolly Roger Hascha die 10er Ringscheibe gesehen. Die klebe ich auf eine Platte und denn bum bum bum.
    Scheibe durchlöchert, neue Scheibe drüber kleben


  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Hallo

    Dies ist der Apothekenversandhandel, den ich bewerten will:

    Seit Wochen (Monaten) leide ich unter Schlafmangel und hatte auch meinen Hausarzt konsultiert. Nach eingehenden Untersuchungen, organisch war alles in Ordnung, gab er mir gutgemeinte Hinweise und ich solle viel an die frische Luft und täglich mindestens 5 km spazieren gehen.

    Ich sagte ihm, dass ich eine Dalmatinerin habe und wir zwei täglich in drei Touren bis zu 12 – 15 km unterwegs sind. Daraufhin verschrieb er mir eine leichte Schlaftablette als Einschlafhilfe. Es war die Hoggar Night oder die etwas günstigeren Schlafsterne. Der Preis für Selbstzahler lag so um die 7, 50 €, die meine Kasse nur dann zahlte, wenn ich mir ein Attest ausstellen liess.

    Als Einschlafhilfe waren sie ja ganz in Ordnung, nur der Preis gefiel mir nicht. Also suchte ich im Internet und fand dann auch die Apotheke ‚wir leben‘, die ihren Sitz in Marschacht hat. 21436 Marschacht liegt gleich über die Elbe in Höhe Geesthacht.

    Diese Apotheke bietet die Schlafsterne, 20 Stück, für 2,70 € an und zusätzlich 3,75 € für Porto und Verpackung. Geliefert wird binnen 1 – 2 Tagen. Da ich nicht weiss, ob es nur ein zeitlich begrenztes Angebot ist, bestellte ich mir 5 Packungen, die bestimmt ein ganzes Jahr reichen und mir beim Einschlafen helfen werden.

    Als die Tabletten heute von DHL geliefert wurden, staunte ich nicht schlecht über das grosse Päckchen, in den sich die 5 Tablettenpackungen und ein Päckchen Papiertaschentücher befanden. Auf der Rechnung/Quittung 17,25 €, die beigefügt worden war, stand ganz eindeutig zu lesen, dass Schlafmittel ohne ärztliche Rücksprache nur kurzfristig angewendet werden sollten.

    Den Rat werde ich natürlich beherzigen.

    geschrieben für:

    Apotheken / Versandhandel in Marschacht

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 15 Kommentare anzeigen
    Jolly Roger Ich lebe doch gesund; trinke morgens nur einen Becher Kaffee, bin an der Luft und in Bewegung.
    Hacke Holzscheiben bis zum Umfallen und finde Nachts keine Ruhe.
    Jetzt muss ich erst einmal versuchen, mit den Schlafsternen zur Ruhe zu kommen.
    Felixel Jolly, die Probleme nicht schlafen können kommen doch auf uns zu. Versuchs mit heißer Milch und Honig rein!
    Jolly Roger Dieses alte Hausmittel kenne ich auch.... hilft nicht.
    Salbeitee, Lavendel, Kamillentee .... helfen auch nicht.
    Tablette um 19.00 Uhr und ?garantiertes? Einschlafen gegen 23.00 Uhr
    FalkdS Herr Doktor, was muss ich tun, um 100 Jahre alt zu werden?

    Rauchen Sie?
    NEIN!

    Trinken Sie?
    KEINEN ALKOHOL!

    Und wie sieht es mit Sex aus?
    ABER HERR DOKTOR!!?!!?

    Und warum wollen sie dann 100 werden???
    Jolly Roger Grubmard
    Felixel
    Tikae mallli, vielen Dank für die gutgemeinten Ratschläge.
    Viele kannte ich auch vorher, aber Tikae, in meinem Alter?
    Baldriantinktur kenne ich, hilft mir aber nicht.

    Nun zu den Schlafsternen:
    Gestern 20.00 Uhr eine eingeworfen und ab 21.30 Uhr fielen mir die Augen zu. Um 3.00 Uhr wachte ich auf und musste das TV Gerät abschalten.
    Ich habe den Schlaf der laufenden Woche nachgeholt.
    FalkdS Jolly, und autogenes Training, Yoga oder andere Entspannungstechniken helfen auch nicht?
    Ich habe vor Jahren von einem Heilpraktiker / Esoteriker vor dem selben Hintergrund meditieren gelernt und das funktioniert heute noch.
    Jolly Roger Während meiner Dienstzeit war ich drei mal zur Kur in Bad Salzuflen.
    Dort musste ich morgens laufen, mittags Sauna/Massage/Solebad und hinterher autogenes Training.
    Fast alle Teilnehmer duselten weg, nur ich nicht.
    Aber da hatte ich keine Einschlafprobleme (aktiver Kurschatten); tanzen bis nach Mitternacht

  7. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Hallo

    Seit Wochen (Monaten) leide ich unter Schlafmangel und hatte auch meinen Hausarzt konsultiert. Nach eingehenden Untersuchungen, organisch war alles in Ordnung, gab er mir gutgemeinte Hinweise und ich solle viel an die frische Luft und täglich mindestens 5 km spazieren gehen.

    Ich sagte ihm, dass ich eine Dalmatinerin habe und wir zwei täglich in drei Touren bis zu 12 – 15 km unterwegs sind. Daraufhin verschrieb er mir eine leichte Schlaftablette als Einschlafhilfe. Es war die Hoggar Night oder die etwas günstigeren Schlafsterne. Der Preis für Selbstzahler lag so um die 7, 50 €, die meine Kasse nur dann zahlte, wenn ich mir ein Attest ausstellen liess.

    Als Einschlafhilfe waren sie ja ganz in Ordnung, nur der Preis gefiel mir nicht. Also suchte ich im Internet und fand dann auch die Apotheke ‚wir leben‘, die ihren Sitz in Marschacht hat. 21436 Marschacht liegt gleich über die Elbe in Höhe Geesthacht.

    Diese Apotheke bietet die Schlafsterne, 20 Stück, für 2,70 € an und zusätzlich 3,75 € für Porto und Verpackung. Geliefert wird binnen 1 – 2 Tagen. Da ich nicht weiss, ob es nur ein zeitlich begrenztes Angebot ist, bestellte ich mir 5 Packungen, die bestimmt ein ganzes Jahr reichen und mir beim Einschlafen helfen werden.

    Als die Tabletten heute von DHL geliefert wurden, staunte ich nicht schlecht über das grosse Päckchen, in den sich die 5 Tablettenpackungen befanden. Auf der Rechnung/Quittung 17,25 €, die beigefügt worden war, stand ganz eindeutig zu lesen, dass Schlafmittel ohne ärztliche Rücksprache nur kurzfristig angewendet werden sollten.

    Den Rat werde ich natürlich beherzigen.

    geschrieben für:

    Apotheken in Marschacht

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Konzentrat Welch Glück, dass ich keine Schlafsterne oder ähnliche Pharmazie brauche.
    Kann ich nicht schlafen, höre ich D-Radio Kultur. Immer interessantes Nachtprogramm :-) Da ärgert man sich fast, einzuschlafen.
    Natürlich auch tagsüber gut , das Radioprogramm !
    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
    Jolly Roger Im Namen des Herrn; ich mach doch schon alles, um am Abend wie alle anderen todmüde ins Bett zu fallen. Ich bin täglich an der frischen Luft und bin mit Jenna unterwegs.
    Sie legt sich auf die Seite, macht die Augen zu und schläft sofort ein.


  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Hallo

    Wie bekannt ist, besitze ich im Sachsenwald ein Wochenendhaus, das ich meistens nur am Wochenende nutze.

    Das Haus ist rundherum mit LED Strahlern mit Bewegungsmeldern abgesichert. Bewegt sich am Tage ein Tier oder eine Person durch einen Bewegungsmelder, so gibt es im Hause einen Warnton.

    Wird nachts ein Bewegungsmelder aktiviert, so beleuchten 7 starke LED Strahler das Grundstück und eine Überwachungskamera an der Eingangstür zeichnet die Bewegung auf.

    Gegenüber der Eingangstür habe ich noch eine Wildcamera von Maginon installiert, die ebenfalls die Eingangstür und den Zuweg im Aufnahmebereich hat.

    Diese Camera kann man unterschiedlich einstellen. Entweder soll sie Fotos (1 – 4) aufnehmen oder auch kurze Filmsequenzen von 10 – 40 Sek aufnehmen oder in Kombination filmen und fotografieren.

    Das Ganze wird auf einer Speicherkarte 128 GB aufgezeichnet und mit einem Zeitstempel versehen. Energiemässig wird die Maginon durch 8 AAA Batterien betrieben.

    Es ist immer interessant, wenn ich mir die Aufnahmen auf der Speicherkarte ansehe, komme zuerst ich ins Bild und Sekunden später mein Hund Jenna. Sie hängt wie eine Klette an mir.

    Bislang habe ich während meiner Abwesenheit keine anderen Personen auf dem Grundstück gesehen, aber die Aufnahme, als die Buche beim Sturm auf mein Dach gefallen ist.

    Mit der Camera und den LED Lampen mit Bewegungsmeldern habe ich mein Grundstück sehr gut abgesichert.

    geschrieben für:

    Elektronik in Norderstedt

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
    Felixel Wir hatten für den Garten solche Kamera (Wildtier). War interessant, was sich nachts so im Garten getummelt hatte. M. hatte täglich die Bilder kontrolliert.
    Jolly Roger Einsam gelegenes Häuschen im Wald.
    Bedingt durch die massiven "Sicherungen" ist nur einmal eingebrochen worden.
    Der Trottel (vermutlich Kind) entwendete nur eine Fernbedienung für die SAT Anlage.


  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Hallo

    Mein Baumpfleger hatte heute eine 20 Meter hohe tote Kiefer Stück für Stück von oben abtragen. Die ganze Aktion mit Helfer dauerte 4 Stunden. Für diesen akrobatischen Akt verlangte er 700 €, denn er musste mit Steigeisen hochkraxeln und sich vom Nebenbaum, ebenfalls eine Kiefer, sichern.

    Er sägte den Baum mit seiner motorgetriebenen Kettensäge ab und liess die „Baumscheiben“ hinunterfallen. So machte er es auch zu Anfang mit den Ästen der Baumkrone. Diese sind nicht nur 3 – 5 cm stark, sondern teilweise stärker.

    Die stärkeren Äste kann ich in 33 cm Stücke schneiden und da sie „furztrocken“ sind als Anfeuerungsholz für meinen Kaminofen benutzen. Der Kaminofen ist zertifiziert und darf nach Auskunft des Sottje auch nach 2025 betrieben werden, weil ich keine andere Wärmequelle in Betrieb nehmen kann.

    Und jetzt zu eurer grossen Überraschung ich besitze auch noch einen Häcksler von o. g. Firma. Es ist ein Walzenhäcksler, der kleinere (nicht nur kurze) Äste zerschreddert. Sie müssen nur durch die Öffnung passen und trocken sein. Ganz frische Äste schreddert er nicht, sondern zerdrückt sie nur. Das darf ich auf meinem Waldgrundstück. ( schreddern)

    Das geschredderte Gut, sowie das Laub, bringe ich dann auf einen kleinen Wall auf, der sich neben dem Weg zum Haus befindet. Hier werde ich dann gegebenenfalls ein Gerüst bauen, damit die Brombeeren sich daran hochranken können.

    Ich bin zwar kein ÖKO sondern liebe die Natur und greife auch nur zur Hege und Pflege ein.

    geschrieben für:

    Gartenbedarf und Gartengeräte in Rees

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Ausgeblendete 10 Kommentare anzeigen
    Jolly Roger Sedina, einen Spalter brauche ich nicht. Ich habe zwei Kettensägen (motorbetrieben und elektrisch mit Kabel). Dazu eine Fiskars Axt und das reicht. Siehe Fotos.
    Felixel Jolly, lade Sedina ein. Vorrat an "Futterei" hast Du ja. Dann kann er Dich tatkräftig unterstütze.
    Felixel gut, dann bringen wir Ms Miezi mit, die war im Garten der perfekte Rattenfänger.
    Und dabei ist sie nur eine kleine Katze!
    Felixel --aber Jolly, Grillmaster ich. Da machst Du den Bock zum Gärtner. Dafür war und ist M zuständig!


  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Hallo

    Mein Baumpfleger hatte heute eine 20 Meter hohe tote Kiefer Stück für Stück von oben abtragen. Die ganze Aktion mit Helfer dauerte 4 Stunden. Für diesen akrobatischen Akt verlangte er 700 €, denn er musste mit Steigeisen hochkraxeln und sich vom Nebenbaum, ebenfalls eine Kiefer, sichern.

    Da ich nie so viel Geld in der Börse habe, musste ich Geld aus einer Sparkasse (Bank) besorgen. Meine VISA Debitkarte habe ich ja immer dabei und kann bis zu 1000 € pro Tag abheben.

    Nach vielem Hin und Her konnte ich aus einem der Geldautomaten ziehen. Autorisiert wurde ich für 200 €. Der Automat ratterte und spuckte mir 200 € aus und zwar in 5 € Scheinen. Die Sparkassenmitarbeiterin konnte mir die Scheine nicht eintauschen, da sie keine Kassen mehr haben.

    Da ich noch einkaufen wollte, fuhr ich nach Wohltorf in den Penny Markt. Es ist ein schöner grosser Markt auf der Grenze zwischen Aumühle und Wohltorf und stellt auch genügend Parkraum zur Verfügung. Natürlich mit nur mit Parkscheibe für maximal 2 Stunden. Um mich nicht über meine eigene Dummheit über das Nichtauslegen der Parkscheibe auf dem Portal auszulassen, wenn ich dafür zur Kasse gebeten werde, stellte ich die Parkscheibe natürlich ein.

    Im Markt fragte ich die junge, kompetente, freundliche Filialleiterin, ob man mir die 5 € Scheine im Wert von 200 € eintauschen könne, die ich in der Kreissparkasse bekommen habe. Selbstverständlich konnte sie es, da sie zurzeit Mangel an den 5 € Scheinen hatten.

    Nebenbei trollte ich noch durch den Markt, um noch ein paar Schnäppchen zu erhaschen. Tatsächlich gab es für mich 2 Schalen mit je 3 Rouladen um 30 % herabgesetzt, dazu noch Dom Knacker und Jennas Geflügelwiener. Abrahamschinken und die anderen Zutaten für die Füllung habe ich immer vorrätig, da alle meine Angehörigen davon begeistert sind.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Wohltorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Jolly Roger Ich überlege gerade: was wäre, wenn ich die geforderten 700 € in 5 € Scheinen bekommen hätte? Der Automat war wegen der Pfingsttage wohl leergezogen worden und hatte nur noch 5er Scheine
    Felixel --es gibt doch viele "Bedürftige". So etwas am Automaten passiert hier öfter mal.
    Da guckt man dann doch dumm aus der Wäsche!