Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Sehr kleiner Markt, aber trotzdem gute Bioauswahl und einige Craftbiere. Kassiererin sind immer freundlich und hilfsbereit, auch wenn oft Stress ist wenn viel Betrieb ist. Es wird oft die Zusatzkasse aufgemacht wenn viel los ist, leider ist der Markt aber so klein das es meist nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Wursttheke könnte besser sein, beim Käse sind aber neuerdings auch mal ausgefallenere Sachen dabei.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


  2. via iPad
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wir waren an einem Samstag dort, welches leider der ungünstigste Tag ist. Kurz vor Ladenschluß waren scheinbar fast alle Frauen der Gegend im Laden. Die Verkäuferin war sehr bemüht allen gerecht zu werden und hat mehrere Kundinnen gleichzeitig beraten. Die Auswahl ist groß, es stapeln sich auch einige Kartons im Laden.

    Es gibt viele verschiedene Sitzgelegenheiten, einige davon schon etwas in die Jahre gekommen, aber das ist wohl der Charme. Sehr bunte Schuhauswahl, einige ungewöhnliche Marken und alle eher im Bereich von 100 Euro.

    Die Beratung war leider nicht so toll. Das liegt aber daran das ich eine andere Vorstellung davon habe wie die Schuhe sein sollen als die typische Kundin. Für mich stand nicht bunt und ungewöhnlich im Vordergrund, sondern Funktion. Für jemanden der außergewöhnliche Schuhe sucht ist das aber ein sehr guter Laden. Ausschließlich Frauenschuhe.

    geschrieben für:

    Schuhe / Mode in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Tikae Für das was du suchst , schwöre ich auf Gabor oder Geox.
    Sieht immer gut aus und ist hochwertig UND funktionell.
    Paul Green hab ich erst neu entdeckt, aber einfach nur toll am Fuss ;-)
    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Tikae Bin gespannt, ob es dir gefällt .
    Ich war von denen noch nie enttäuscht, egal ob Sneaker oder Heel .

  3. via iPad
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Der Laden ist sehr klein, wir hätten ihn fast übersehen. Bei mehr als zwei Kundinnen ist der Laden eigentlich schon voll. Das macht aber nix, denn es war nicht viel los auf einem Samstag Vormittag. Es gibt eine begrenzte Auswahl, aber so ist das in einem Outlet. Die nette Verkäuferin schon auch gerne hinten nach ob sie die Größe noch hat und ist insgesamt sehr bemüht und freundlich. Leider waren meine Favoriten nicht in meiner Größe da, so wurde nichts gekauft. Aber es gibt eine gute Auswahl an Stiefeln und Sandalen, hätte ich nicht mit gerechnet, da ja gerade eher Sommer ist.

    Preislich liegt das ganze im Rahmen, die Nachlässe sind schon ordentlich, man muss halt auch den Ausgangspreis der Schuhe beachten.

    geschrieben für:

    Fabrikverkauf / Mode in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.


  4. via iPad
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wir waren vor einiger Zeit hier zu Gast und waren überrascht wie klein der Laden ist. Es ist eher Imbissgröße, aber nicht schmuddelig oder so, es ist alles sauber und man wird freundlich bedient. Es gibt hauptsächlich veganes Essen, wobei hier die Überraschung darin besteht das Fleisch nachgemacht mit mit Tofu oder Seitan. Das sieht dann tatsächlich mal echt aus und hat auch beim Schneiden eine ähnliche Konsistenz.
    Das ist aber genau der Punkt der mich stört, ich hätte mich gefreut eher mal was Abseits vom Ersatz zu entdecken. Vielleicht habe ich aber auch nicht genug in der Karte gestöbert um das zu entdecken?

    Bei den Getränken war leider nicht mehr vorhanden was ich gerne trinke, da der Laden klein ist habe ich dafür Verständnis. Leider war auch meine zweite Wahl aus, und ich musste eine Alternative suchen.

    Portionen waren gut von der Größe, wir wollten eigentlich noch Nachtisch, haben dann aber verzichtet. Hinten gibt es noch einen kleinen Außenbereich den wir uns nicht näher angeschaut haben. Da wir sonst selten in der Gegend sind, werden wir wohl nicht nochmal vorbeischauen.

    geschrieben für:

    Vegetarische Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen

  5. via iPad
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Der Bahnhof verbindet die S-Bahn der deutschen Bahn mit dem üstra Netz. Daher kann man hier direkt über eine Treppe nach unten in die U-Bahn steigen. Das ist meistens sehr praktisch, führt aber leider dazu das viele Raucher direkt bei verlassen des Zuges die Kippe anzünden um ja noch bis zur Bahn eine durchzuziehen. Wer also auf sowas verzichten möchte sollte schneller sein als die Raucher und auf der Treppe zusehen das er schneller ist.
    Zu den klassischen Pendlerzeiten ist es morgens sehr voll, Abends etwas besser.

    Achtung, der Bahnhof dient auch der Anreise zu den Fußballspielen da er der nächste am Stadion ist. Man sollte daher vermeiden zu den An- oder Abreisezeiten für die Spiele hier zu sein. Dann ist der ganze Bahnsteig voller Fans und man hat Probleme aus der Bahn auszusteigen.

    Es gibt einen Fahrstuhl, der meiner Erinnerung nach ohne Probleme genutzt werden kann, ist halt nur ein wenig langsam.

    Es gibt auch Anschluß an den 100/200 Bus, dazu muss man ein Stück von der Bahn weggehen und über die Straße.

    geschrieben für:

    Verkehrsbetriebe in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.


  6. via iPad
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Der Bahnhof hat noch ein zum Teil historisches Gebäude in dem aktuell zwei Reestaurationen untergebracht sind. Dadurch kann man hier durchaus vor oder nach der Zugfahrt noch etwas trinken. Auf den Bahngleisen gibt es die üblichen Snackautomaten. Wenn man auf den Bahnhof zuläuft Grüßen von oben zwei Adler auf den Brückenköpfen.

    Der Bahnhof wird per Buslinie angebunden an das restliche Verkehrsnetz, es gibt zwei Haltestellen eine direkt vorm Bahnhof und eine die Straße runter auf dem Altenbeekener Damm.

    Parkplätze gibt es nur wenige und diese werden meist von den Restaurants benutzt. Daher kommen viele mit dem Fahrrad und der Bereich unter dem Bahnhof ist von Rädern überfüllt. Wer dort keinen Platz findet kann vor dem gegenüberliegenden Unigebäude parken.

    Den Fahrstuhl würde ich vermeiden da er oft riecht und sehr langsam ist. Das warten oben ist relativ angenehm im Sommer, im Winter doch etwas zugig da es keinen Windschutz gibt. Es gibt vier Gleise, zwei bedienen die S-Bahn Hannover. Für durchfahrende Züge auf den anderen beiden Gleisen werden keine Durchsagen mehr gemacht, daher Obacht wenn plötzlich ein ICE anrauscht.

    geschrieben für:

    Verkehrsbetriebe in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.


  7. via iPad
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    7. von 10 Bewertungen


    Diese Bewertung hat nur die Filiale an sich als Gegenstand, nicht dieSparkasse allgemein.
    Die Filiale ist nach dem Umbau etwas umstrukturiert. Man hat einen eigenen Eingang zu den Geldautomaten, sie befinden sich jetzt in einem kleinen Pavillon in dem mal eine Galerie und danach eine Möbelausstellung war. Dadurch läuft man aus der U-Bahn direkt auf die Automaten zu. Da die Automaten nun vom Kundenbetrieb getrennt sind, sieht man keineBerater mehr wenn man nur Geld abhebt.
    Die Kasse ist in etwa dort geblieben wo sie war, nur wurde sie ebenfalls durch eine Wand vom Kundenbetrieb getrennt und hat auch eigene Öffnungszeiten. Die Kassenmitarbeiter waren immer sehr freundlich und haben auch Fremdwährung auf Lager. Ich war sehr angetan das ich hier vor dem Urlaub bereits Geld bekommen konnte, und bei kleinen Beträgen wechseln sie auch in kleinere Scheine bei Bedarf. Bei der Kasse ist allerdings Samstags etwas Wartezeit einzuplanen, da hier auch Geschäftsleute anstehen und einzahlen/wechseln.
    Die Mitarbeiter waren zumindest vor dem Umbau immer sehr freundlich, und wie die Vorbewerter schon geschrieben haben durchaus besser als in den kleinen Filialen.

    geschrieben für:

    Sparkassen / Finanzberatung in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.


  8. via iPad
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Bei unserem Besuch vor wenigen Wochen sah der Außenbereich ganz anders aus als von der Vorbewerterin beschrieben. Inzwischen sind dort Lounge Möbel und kleinere Tischchen. Unser es draußen aber zu trübselig weshalb wir drinnen saßen. Obwohl die Bar uns nicht im Blick hatte kam der Service zügig und auch während des Essens wurde nochmal bei uns nach dem Rechten geschaut. Service war freundlich und es wurden bei Bedarf Empfehlungen gegeben.

    Wir bekamen die Mittagskarte, welche man auch auf der Homepage einsehen kann und die Abendkarte. Die gibt's nur dazu weil hier die Getränke drin stehen. Bei der Bestellung des Bürgers wurde gefragt ob Medium oder well done, und es wurden Pommes dazu angeboten welche extra berechnet werden. Wir entschieden uns für Süßkartoffelpommes, die wirklich toll und reichlich waren. Den Burger gibt's auch in der Abendkarte, dort ist er aber ein wenig teurer. Die Mittagskarte war klein, aber die Auswahl gut.

    Die Einrichtung ist schön, viele schwarz weiß Fotografien an der Wand. Wir kommen sicher nochmal wieder wenn wir in der Gegend sind.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Blattlaus Da ich bald ein Wochenende in Hannover verbringen werde, sind deine guten Beiträge hilfreich für mich. Weiter so.

  9. via iPad
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Wir waren insgesamt zwei Mal dort. Einmal drinnen, da waren wir nicht so begeistert vom Essen und einmal draußen im Sommer da fanden wir es etwas besser. Beim ersten Mal war vor allem das Schnitzel enttäuschend.

    Man sollte sich auf die Stärken des Ladens beschränken, dass sind Flammkuchen. Als wir beim zweiten Mal draußen saßen waren sowohl Salat als auch Flammkuchen lecker. Was jedoch beide Male ein wenig zögerlich war ist der Service. Da steckt noch Potential drin.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Draußen war es windig, drinnen gemütlich. Der Kaffee ist etwas teuer und einige der Stühle schon ein wenig beansprucht, man sinkt gut ein. Überrascht waren wir vom Kuchen. Zuerst dachten wir es ist etwas teurer wie der Kaffee, aber als das Stück dann kam wussten wir der Preis ist in Ordnung. Das Stück war riesig und hat geschmeckt.

    Da wir auf Urlaub waren kann ich nicht sagen ob wir nochmal wiederkommen. Der Service war aber nett und unaufdringlich und die Athmopshäre war schön ruhig. Es war auch nicht viel los, könnte sein das es sonst anders ist.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Bremerhaven

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.