Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Trotz eines guten Kaffees, leckerem Gebäck und einer freundlichen Bedienung werde ich diesen Platz in schmerzlicher Erinnerung behalten.

    VORSICHT, falls Sie dieses Café besuchen. Gleich hinter dem Eingang lauert eine gemeine Falle. Sie betreten einen hellen Boden und erkennen nicht, daß ca. einen Meter dahinter eine halbrunde schwarze Schwelle liegt, die einen schwungvoll in die horizontale bringen kann. Am 8. November war ich dort. Mein Knie schmerzt heute noch. Auch mein Mann fiel über diese nicht erkennbare Stufe. Hier müßte dringend eine Warnung angebracht werden. Einheimische teilten mir mit, daß ich nicht die erste sei, die dort gestürzt ist.

    geschrieben für:

    Cafés / Bäckereien in Pfreimd

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Während der 70er Jahre mein absolutes Lieblingslokal in der ganzen Düsseldorfer Altstadt. Peter Tuxhorn, Angie und das Team haben dem Laden Seele eingehaucht. Es war immer spannend dort. Erdnüsse gab es ohne Ende, die Musik war vom Feinsten. Peter jonglierte die Biere bühnenreif unter den Belüftungsrohren her. Es gab immer spannende Begegnungen und Unterhaltungen. Eine große Familie. Vor einigen Jahren war ich 'mal wieder da (ich glaube es war Ender der 90er Jahre). Peter war immer noch da. Einer der Stammgäste in den 70ern war der Fluglotse Roland Ludigkeit. Ich habe das Repro einer tollen Zeichnung, die er damals von den Stammgästen des Julio gezeichnet hat. Ich werde sie gleich rauskramen und online stellen zusammen mit zwei Zeichnungen, die ich damals von Peter gemacht habe. Falls Peter und das Team noch da sind: HERZLICHE Grüße aus Waldkirchen von Ingrid Dohle Kamerbeek. Eine Julio-Filiale hier in Waldkirchen wäre das höchste!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Der beste Augenoptikermeister, den ich je getroffen habe. Fachlich spitze und zudem ausgesprochen freundlich. Ich war dort, um zu fragen, ob er in mein vorhandenes, schon etwas älteres Brillengestell neue Gläser einsetzen könne. Bei Optik Moritz in Sonthofen war mir erklärt worden, das ginge nicht. "Natürlich", sagte Herr Faust, "das ist kein Problem". Er hat die Stärke kontrolliert, alles notiert und nach einigen Tagen war die Brille fertig und perfekt. Auch für meine Sonnenbrille, in der ich nur ein neues Glas benötigte, hat er ohne Probleme ein neues Glas bekommen in der richtigen Tönung und alles super fertiggestellt. Es ist ausgesprochen schwierig, wenn bei Sonnenbrillen nur ein Glas ersetzt werden soll, zumal wenn die Brille schon sehr alt ist. Herr Faust hat sich sehr engagiert um alles gekümmert. Es ging alles ohne irgendein Problem im Handumdrehen. Es ist ein kleiner gemütlicher Geschäftsraum in der historischen Ludwigstraße in Partenkirchen, aber ich bin dort besser bedient worden als in vielen der aufgeblasenen Optikerläden, die man sonst so oft antrifft. Herr Faust hat Humor und sieht auch noch Bruno Jonas ähnlich, was bei mir gleich für gute Stimmung gesorgt hat.

    geschrieben für:

    Optiker / Optische Artikel in Garmisch-Partenkirchen

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    HALBE Rahmen sind für mich als Künstlerin die besten Rahmen weltweit. Das einfache Prinzip ist überzeugend. Die Rahmen sind kinderleicht zu handhaben. Sie halten durch Magnete. Durch leichten Druck lassen sich die Scheibe und das Bild herausnehmen und ebenso leicht wieder einfügen. Die Gläser sind alle geschliffen und von höchster Qualtät in allen möglichen Varianten zu bekommen. Genauso sieht es aus mit den Rahmen. Die Passepartouts sind säurefrei und auch für Museen geeignet. Viele große Museen weltweit gehören zu den Kunden von HALBE, natürlich auch unzählige Künstler, Galerien usw. Auch ich war 2003 vor unserer großen Europatournee persönlich bei der Fa. Halbe und habe dort alles bekommen, was ich zur Präsentation unserer wertvollen Ausstellungsstücke benötigte. Herr Wisser, Prokurist bei HALBE, hat sich viel Zeit genommen und mich auf einem Rundgang durch die Firma begleitet. Das hat richtig Spaß gemacht. Hier merkt man wirklich, daß ein gutes Betriebsklima herrscht und die Mitarbeiter gerne ihrer Arbeit nachgehen. Alles ist blitzblank und wunderbar organisiert. Frau Gomez, mit der ich die Maße und alle Details besprochen habe, ist ein absoluter Profi. Sie wußte fast schneller als ich, was ich benötige und was zu beachten ist. Auch Herr Rau, der damals schon 80 Jahre alt war, hat mich ganz besonders beeindruckt mit seiner Aktivität und seinem hellwachen Geist. Ebenso wie sein junger Mitarbeiter. Einen Besuch bei HALBE kann ich jedem empfehlen. Es geht natürlich auch alles online auf der professionellen Webseite der Firma: www.halbe-rahmen.de

    Herzliche Grüße an Frau Gomez, Herrn Rau, Herrn Wisser, den Firmenchef, Herrn Halbe, und die gesamte Belegschaft von Ingrid Kamerbeek, Waldkirchen, Dr. Rodney Pygoya Chang Honolulu (Hawaii) und den weltweiten WEBISM Group-Künstlern.

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Ahhhh, was für ein schöner See, was für ein schönes Hotel! Da waren wir immer so gerne, wenn wir 'mal wieder um den Lautersee eine Runde gedreht haben. Das Café zieht einen magisch an. Da gibt es echt leckere, frisch zubereitete Kuchen. Hmmmmmmm, mir fehlt jetzt echt 'was. Der Aprikosenstreuselkuchen mit echter Sahne ist ein Traum, auch der "Kalte Hund", der Käsekuchen sowieso... alle Torten und Kuchen sind zu empfehlen. Man kann sich da nicht vertun. Die beiden Inhaber (Brüder) sind sehr kommunikativ und immer um das Wohl des Gastes bemüht. Das Team ist liebenswürdig und professionell. Der Kaffee ist super, der Kakao auch.
    Video zum Lautersee und zum Lautersee-Hotel: https://youtu.be/52a-wNRB480

    geschrieben für:

    Hotels in Mittenwald

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    artingrid Ja, gerne. Ich habe die Daten eingetragen, aber sie sind noch nicht freigeschaltet worden. Hier sind sie nochmals:

    Hotel Lautersee
    Josef Kemser
    Am Lautersee 1
    82481 Mittenwald

    http://www.hotel-lautersee.de/ueber-uns.html


  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Ein kuscheliges, nettes kleines Café mitten im Ortskern. Im Sommer macht es Spaß, draußen vor dem Café zu sitzen neben den beiden mächtigen Bären (echt ist nur der in der Mitte!) und in aller Ruhe das geschäftige Treiben rundherum zu beobachten. Der Kakao war gut, der Käsekuchen auch.

    geschrieben für:

    Cafés in Mittenwald

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Andreas Blum und sein Team sind kompetente, freundliche Berater. Dort gibt es viele schöne Lampen, die ich lange bewundern konnte vom Balkon gegenüber-:) Natürlich ist dort auch alles zu finden, das mit dem Bereich Elektro- und Haushaltsgeräte zu tun hat.

    geschrieben für:

    Elektrohandwerk in Sonthofen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Ein wunderbares Café mit vielen leckeren Torten, Gebäck etc., alles ohne Gelatine und künstliche Stoffe. Eine absolut sympathische Familie, mit der man sich wunderbar unterhalten kann. In unseren Jahren in Sonthofen sind wir einfach nicht an diesem Café und Gästehaus vorbeigekommen.

    geschrieben für:

    Hotels / Cafés in Sonthofen

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ohne Herrn Heldt wäre ich garantiert verzweifelt. Er hat einfach immer die richtige Lösung parat gehabt, um alle meine Daten zu sichern und zu retten und auf eine neuere Computer-Version umzustellen. Ein herzlicher Dank geht an das Heldt EDV-Studio, das ich absolut empfehlen kann.

    geschrieben für:

    EDV in Sonthofen

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Jenny-Muc Geht es hier um Unterstützung privat oder für eine Firma?
    Wäre interessant hier mehr Details zu erfahren. Welche Daten mußten gerettet werden, was war passiert? Bringst Du Deinen Computer hin oder kommt ein Mitarbeiter ins Haus?
    Wäre toll, wenn Du Deinen Beitrag noch mit ein paar Infos ergänzen könntest (geht über den Button Bearbeiten). Danke.
    artingrid Der Aufgabenbereich von Herrn Heldt:

    * EDV-VOR-ORT-SERVICE * PC-VERKAUF / PC-REPARATUR * BRANCHEN-SOFTWARELÖSNGUNGEN
    + SECOND-HAND-PC-VERKAUF + EDV-BERATUNG U. -SCHULUNG * NETZWERK / MULTIMEDIA


  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 6 Bewertungen


    Das war sozusagen unser zweites Wohnzimmer. Wir wohnten gleich um die Ecke. Ich erinnere mich immer gerne daran. Als wir zum erstenmal den Faschingszug in Sonthofen bewundert haben, waren wir auch das erstemal im Cafe Elsässer. Die Faschingskrapfen sind wunderbar. Das Café ist sehr gemütlich eingerichtet. Herr und Frau Stanggassinger und ihr Team sind super. Der Kakao ist so lecker. Es gibt so viele leckere Dinge dort, aber das absolute Highlight war für uns immer der Zwetschgendatschi mit Sahne (echte Sahne, nicht die aufgeblasene Schaumsahne). Wenn wir wieder nach Sonthofen kommen, ist das Café ganz sicher einer der Orte, die wir gerne besuchen werden.

    geschrieben für:

    Cafés in Sonthofen

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.


Wir stellen ein