Tour starten
golocal > Kiel

golocal-Aktion (bis einschließlich 06.02.2023):

„Frohes Neues! €5 Amazon-Gutschein für 7 neue Bewertungen und zusätzlich die Chance auf einen €25 Gutschein!”

Für sieben aussagekräftige neue Bewertungen (mind. 250 Zeichen) gibt es einen 5 EUR-Shopping-Gutschein von Amazon.de. Zusätzlich werden 10x €25 Amazon.de-Gutscheine unter allen Teilnehmern verlost. Viel Spaß beim Schreiben!

Registrieren und mitmachen

Kiel im Überblick

Kiel
Kiel

Kiel – Informationen zur Stadt

Kiel, die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, ist mit 238.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Es ist außerdem die nördlichste deutsche Großstadt und liegt am Nord-Ostsee-Kanal und an der Kieler Förde.

Kiel, schon von Theodor Storm als malerischer Ort bezeichnet, hat viele sehenswerte Ecken zu bieten: Dazu gehört auf jeden Fall ein Besuch im alten botanischen Garten mit seinem historischen Baumbestand und einem tollen Ausblick auf die Kieler Förde. Auch ein Spaziergang auf der längsten Seepromenade Nordeuropas, dem Hindenburgufer lohnt sich. Da Kiel ein großer Marinestützpunkt ist, kann man hier auch die Gorch Forck bewundern, die seit ihrem Bau 1958 einen Liegeplatz hier hat. Zu den Wahrzeichen von Kiel zählen der rote Steena-Schornstein der gleichnamigen schwedischen Reederei, sowie der Rathausturm von dem man einen schönen Blick auf das neue Kiel und den Hafen hat.

[komplett anzeigen]

Neue Bewertungen in Kiel

Mehr neueste Bewertungen in Kiel anzeigen

Locations weiterer Branchen in Kiel

Themen-Specials auf golocal

golocal Bewertung der Woche

Wo die Reise hingeht, dass wissen Harpye und Herr Harpye in spe noch nicht so genau - nun ging sie erstmal nach Neuss - ggf wollen wir da hinziehen. Und da ... mehr
Heiß diskutiert im Forum
Ihr meint dazu folgendes:
  • Benutzerfoto
    letzten Sonntag
    eknarf49 meint 
    Mir gefällt es, dass der Beitrag doch einige von uns dazu animiert, Stellung zu nehmen und ihre Einschätzung der Lage zu ... mehr

  • Benutzerfoto
    letzten Sonntag
    grubmard meint 
    Ich find die Fragestellung ziemlich überflüssig. Liegt nicht immer irgendwo irgendwas in der Luft?

Soziale Netzwerke