Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    für mich das persönliche highlight jeden arcaden besuchs, oder vielmehr der "lebensretter" bei jedem arcaden besuch.

    wir kennen das: ein einkauf in der mall ist immer stressig, ganz besonders wenn man nicht alleine unterwegs ist und da braucht man halt mal ne stärkung zwischendurch. da gibt es nichts schöneres als schnell mal beim efendi vorbeizuschauen, schnell was abzugreifen, sich aus dem seitenausgang zu verdünnisieren und an der bushaltestelle mit seinem döner hinzusetzen. ich sage das so explizit weil weil platz ist im eigentlichen laden nicht, was dann aber auch wieder den vorteil hat das der efendi einer der wenigen imbisse ist wo man recht schnell dran kommt. die anderen läden sind ja auch recht genehm, aber zu den stosszeiten ist es dann doch eher frustrierend wenn man seine auszeit braucht und dann noch 15 minuten am "food court" sich die beine in den bauch stehen muss.

    zudem muss ich auch noch sagen das die auswahl für einen solch kleinen laden doch schon recht imposant ist.

    ich habe zudem den eindruck das dort auch vieles frisch für den tag gemacht wird, oder zumindest frisch angeliefert wird, es schmeckt zumindest dementsprechend hervorragend.

    ich finde auch immer erstaunlich wie gut das personal trotz der hektik der arcaden drauf ist.

    geschrieben für:

    Schnellrestaurants / Imbiss in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    und noch ein brandstore. ich muss sagen dass ich bisher noch keine stadt der gleichen "grösse" wie erlangen mitgekriegt habe die so viele brand stores aufwarten kann.

    wie dem auch sei, gewohntermassen weiss man hier generell was einen stilistisch erwartet. we bei superdry, tommy, jack wolfskin .. etc einkehrt wird kaum dorthingehen in der erwarten auf grosse überraschungen zu stossen. es wird eine ausgiebige auswahl der eigenen produkte geboten welche dann in angemessener stückzahl und grössenauswahl vorhanden ist.

    tommy als marke hierbei die etwas urbanere variante der hilfigger marke welche sich ursprünglich aus dem boating und yachting metier entwickelt hat.

    der laden an sich ist mittlerer grösse, wie fast alles in den arcaden wohl temperiert und bietet einen angenehmen kompromiss aus auswahl und "beinfreiheit".

    geschrieben für:

    Bekleidung in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    02 Check ..
    Jeans aus dem Bereich Nautik entwickelt? Denke Jeans kommt von den Goldgräbern und L. Strauß.
    iratasan steht das denn so da oder steht da "tommy als marke hierbei die etwas urbanere variante der hilfigger marke welche sich ursprünglich aus dem boating und yachting metier entwickelt hat "und der gute "o2 check" muss mich mal wieder stalken? ist ja süss deine besessenheit mit meinen beiträgen. grenzt schon an belästigung, aber trotzdem irgendwie schmeichelhaft.

    aber gut, du hattest ja geschrieben das du schwierigkeiten hast den inhalt von kleingeschriebenem text zu erfassen.


  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    ich kann mich hier der meinung der dame die das yelp review verfasst hat bedingt anschliessen. die probleme bei denen ich zustimmen kann sind jedoch eher auf die kette als auf die genannte filiale zurückzuführen.

    das kernproblem ist hierbei das einfach deutlich zu wenig personal eingestellt wird, was dann zu langen schlangen zu den kernzeiten führt und dazu das das personal zu diesen zeiten nicht immer unbedingt gut drauf ist. wer eine dieser filialen mal über längere zeit öfter besucht wird merken, dass dort gerne mal 2-3 leuten alles aufgebürdet wird: kasse, ware auffüllen, aussortieren, umpreisen, werbeware rechtzeitig rein und wieder rausräumen, reinigen und was weiss ich noch alles.

    als jemand der bereits im einzelhandel tätig war kann ich gut nachvollziehen, dass man nicht unbedingt gut drauf ist, wenn man grad den boden wischt weil wieder einer seinen joghurt hat fallen lassen, neben einem noch die werbeware für morgen zum einräumen steht und dann einer "zweite kasse bitte" ruft, weil 5 leute vor ihm stehen und das natürlich völlig untragbar ist 5 minuten zu warten. da denk ich mir dann auch gerne mal "bruder, es ist 17 uhr. wo musst du denn in deiner no-name ballonseide jogginghose, achselshirt, kugelschreiber-oberarm-tattoo und fehlender dentalhygiene denn so dringend um die uhrzeit hin? vorstands-sitzung? aktionärstreffen?"

    dazu kommt das layout der netto city filialen: viel zu viele regale auf zu kleinem raum, damit so viel wie möglich reinpasst. das drückt das einkaufserlebniss noch zusätzlich.

    positiv für mich allerdings immer das sortiment und ganz besonders die sonderangebote. da sind schon gerne mal ein paar hammer schnäppchen dabei.

    aber dann wiederum ... aufpassen beim prospekt stöbern: manche dinge sind gekennzeichnet als "könnten in netto city filialen nicht vorhanden sein", was das ganze dann wiederum zum reinen glücksspiel degradiert.

    ebenso kommt es gerne mal aufgrund der oben beschriebenen problematik auch gerne mal dazu das das personal "weil grad etwas luft ist" die werbeware vom montag schon am donnerstag, freitag oder samstag einräumt, so dass werbeware bereits ausverkauft ist wenn die aktion anfängt.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    ich kann an dieser stelle eigentlich nur von den erfahrungen die ich hier gemacht habe wenn ich mit meiner liebsten dort einkaufen war.

    ich sag mal so, auf der einen seite ist das sortiment jetzt eher standart wenn es um diese modemarken geht. egal ob man jetzt bei tally wijl, benetton oder esprit ist wird sich ein grossteil des sortiments stark überschneiden, was aber nicht unbedingt negativ zu bewerten ist, die ware ist generell gut verarbeitet und preislich demenstrechend.

    jedoch kommt bei tally weijl auch gerne mal ein ausnahmestück dazu was man bei den anderen ketten nicht sehen würde. Zum beispiel beim letzten mal so ein "colleague sweater", ich würde fast sagen im "cheerleader style", wo ich echt nicht schlecht geschaut hab wo den meine liebste ausm dem stapel gezogen hatte.

    ansonsten: schöner laden, angenehm temperiert.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Boutiquen in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    iratasan der döner laden in den arcaden ist übrigens auch super. also der zwischen dem mcdonalds und dem superdry brandstore. find den leider nicht in der suche, sonst würd ich den auch noch bewerten.


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    ich hoffe das ich jetzt hier nicht wieder eine grudsatzdiskussion einleite, wenn ich sage das ich generell lieber eis nach amerikanischem rezept bevorezuge, ist aber nunmal so. das soll aber nicht heissen, dass ich italienisches gelato in gänze verschmähe.

    ich hatte in meiner kindheit eine komische affinität zu italienischem zitronen-eis, die ich heute nur noch schwer nachvollziehen kann. xD

    aber gut, kommen wir zur sache. in sachen italienischem eis macht keiner den kollegen von dolce crema was vor. geschmacklich absolute herausragend und es sind alle klassischen sorten von .. wie gesagt zitrone .. bis pistazio verhanden.

    dazu kommen dann noch etwas ausgefallenere kreationen wie strawberry cheesecake, milka bueno, cookies (also oreo), black (lasst euch überraschen) ..etc dazu. letzteres wechselt aber, also vor dem besuch ned drauf versteifen das das was letztes mal im angebot war auch diesmal am start ist.

    einrichtung schlicht aber schön gehalt. im sommer auch die möglichkeit draussen zu sitzen.

    geschrieben für:

    Eiscafés in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Checkin

    ein kik ist ein kik ist ein kik. manch einer ist grösser, manch einer ist kleiner. manch einer hat ein kundenklientel mit höherem gewaltpotential, in einem anderen fühlt man sich sicherer.

    hier würd ich sagen haben wir ein gutes mittelfeld in bezug auf all diese faktoren. wenn nicht grad angebotszeit ist gibt es hier selten wo ich da war rangeleien um das letzte stück in einer bestimmten grösse.

    insgeasmt bin ich eh ein grosser fan der kette. preise sind zar nicht mehr so hammer günstig wie es einst war, aber immer noch im vertretbaren bereich. und allen unkenrufen und klischees zum trotz haben die echt schöne sachen. man muss halt nur gewillt asein auch ein bisschen zu söbern. was coole streifen shirts und longsleeves angeht, macht denen im unteren preissegmend zum beispiel keiner was vor.

    geschrieben für:

    Textilwaren / Schnäppchenmärkte in Augsburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    iratasan nachdem du das jetzt bei 10 meiner artikel geschrieben hast möge man doch fast meinen du würdest aufhören sie zu lesen. xD
    02 Check ..
    Bei 10 Bewertungen?
    Mir scheint da hast DU dich verzählt.

    Übrigens es gibt auch die Version alles groß zu schreiben, die Majuskel (altgriechisch). Ist aber nicht mehr gebräuchlich und veraltet!

    Die völlige, nicht die gemäßigte Kleinschreibung, erinnert mich an Grimm. Er war im deutschen Reich schon damals für die Kleinschreibung.

    Mr. Somebody Mir ist es jedenfalls wurscht, ob der Beitrag nun klein- oder großgeschrieben wurde, Hauptsache, der Kontext ist verständlich und das ist m.E. definitiv der Fall.;-)


  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    ich schwimm jetzt mal hier ganz gezielt gegen den strom und sage: ich liebe diese kette und finde das mama pizza immer gerne mal unsterschätzt wird. ja, es ist eine kette und somit natürlich von grund auf evil, aber lassen wir mal alle ideologischen aspekte hinter uns.

    meinen geschmack treffen die nämlich wirklich gut und zwar in sachen pizza (auch wenn ich ami-pizza der italienischen bevorzuge), also auch (und da wirds dann schwieriger) in sachen paste. was nutzt es mir wenn das ganze von einem familienbetrieb handgeklöppelt wird, wenn es dann bei höherem preis wie pappe schmeckt (will jetzt an dieser stelle keinen namen nennen)?

    und in sachen preis/leistung lässt sich die 2 für 1 daueraktion von denen kaum schlagen. hackfleischpizza + gorgonzola, 2 für 1 und fertig. soll mir mal einer zeigen er das für den preis und bei dem geschmack herbekommt.

    geschrieben für:

    Pizza in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen
    FalkdS Mein Tipp:
    Der Zeige- oder Mittelfinger der rechten oder linken (idR eigenen) Hand oder auch starkes Salzwasser sollen da gute Dienste leisten. Oder du isst einfach eine Ami-Pizza…. ;-)
    FalkdS Bist du dir da sicher, dass gerade der genau das weiß?
    Ich hab da immer noch Zweifel an seiner Existenz… :D


  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    ich bin immer froh wenn marken, die mich seit meiner jugend begleiten nicht irgendwann sang und klanglos verschwinden. deshalb war ich recht happy diesen brandstore zu entdecken.

    während ich es selber gerne eher etwas extravaganter mag, kombiniere ich dies gerne mit ein oder zwei teilen die ein bisschen mehr "understated" daher kommen und den gesamtlook auszugleichen. da kommt mir der stil von marc o polo grad recht.

    deren teile sind extrem hochwertig verarbeitet, stylisch und ausnahmslos angenehm auf der haut.

    der laden selbst ist mittelgross mit guter auswahl, ohne vollgestopft zu wirken. freundliche beratung und schön zentral gelegen.

    jetzt fehlt mir eigentlich nur noch ein "chiemsee" laden hier irgendwo in der nähe. ^^

    geschrieben für:

    Bekleidung / Mode in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    iratasan ja, richtig. jetzt kommt der hammer: ich war auch schon in hamburg, berlin, bremen, bremerhaven, dortmund, bochum, essen, recklinghausen ...etc und noch krasser: ich war sogar schon im ausland. wooow.


  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    wie die meisten kerle bin ich jetzt nicht unbedingt der grösste freund davon mit meiner partnerin klamotten kaufen zu gehen. tausend teile anprobieren, keins mitnehmen, vielleicht eins zurücklegen, nächster laden ...etc. auf der anderen seite lege ich selbst wert auf meinen style und freue mich in gleichem rahmen wenn meine partnerin ebenso stylisch ums eck kommt.

    somit gefällt mir der laden hier in zweierlei sicht: zum einen haben die wirklich ein sortiment and teilweise sogar recht ausgefallenen sachen, was absolut meinem geschmack entspricht. zum zweiten haben die auf eine überschaubare verkaufsfläche doch eine sehr beeindruckende auswahl. daraus resultiert das meine liebste dort im vergelich sehr viel schneller was findet was sie entweder unbedingt gleich haben will oder etwas das ich unbedingt an ihr sehen möchte. das verkürzt dann wiederum die gesamt-shopping-zeit des tages, was mir dann wiederum mehr als recht ist. ;)

    geschrieben für:

    Sportbedarf in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    ich weiss jetzt nicht wie schwer hier meine beurteilung lieg, weil ich eine relativ geringe erwartungshaltung habe, wenn es um haarkünstler geht, da ich recht langes glattes haar habe, an dem es nicht wirklich sonderlich schwieriges zu gestalten gibt und einen mittellangen bart, der vielleicht noch die grössere anforderung mit sich bringt. mir geht es hauptsäfclich um spitzen schneiden, den bart in form schneiden und das der haarkünstler relativ schnell merkt, dass ich nicht zur unterhaltung oder zur amateur-therapie ins atelier komme.

    alles dies wurde hier zu meiner vollsten zufriedenheit erfüllt, ich wurde zudem freundlich bedient und für meine haarlänge + bart war das ganze auch preislich mehr als fair. zudem angenehme atmosphäre und als pluspunkt eine ausgeflippter, pseudo-cleverer name wie "sahaara" oder "chaarisma" vorne dranne.

    geschrieben für:

    Friseure in Erlangen

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    iratasan nein, vom laden. viele ateliers denken sich da echt krasse flachwitznamen für ihr ladenlokal aus.