✓  Offizieller Telefonbucheintrag
Tel: (089) 14 34 64 20
Fax: (089) 14 34 64 21
Bewerte hier diese Location

Bewertungen zu EMILIA München Olympia Einkaufszentrum

Mit eines der besten Einkaufszentren, die ich kenne. Es gibt dort allerhand Geschäfte und Läden für alles was man braucht. Auch die U-Bahnanbindung ist super. Direkt an einer U-Bahnhaltestelle gelegen. Es ist auf jeden Fall für einen Einkaufsbummel außerhalb der Innenstadt bei Regenwetter geeignet.

Etwas negativ bewerte ich jedoch die Überschaubarkeit. Gerade wenn man das erste Mal dort unterwegs ist, ist es schwierig sich zurecht zu finden. Es gibt zwar zwei verschiedene Ebenen, jedoch gehen diese teilweise irgendwie in einander über. Wobei man sich anhand eines Planes trotzdem noch einigermaßen zurecht finden kann.

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Dies ist mein absoluter Lieblings-.Einkaufscenter in München. Gut zu erreichen mit de U 3 und viele Geschäfte. Besonders gefällt mir hier, dass es auch einige kleinere Geschäfte zu den gängigen Ketten, wie H&M Deichmann, Douglas, C&A,... gibt. Wenn man eine kleine Pause beim Shoppen einlegen will und etwas Essen möchte, wird man im Erdgeschoss fündig. Hier ist für jeden Geschmack etwas, chinesischer Imbiss, Mc Donalds, Pizza, Bäckereien, Nordsee, u.v.m Besonders im Winter gehe ich hier viel lieber hin, als in die Innenstadt, da es hier nciht kalt ist :-)

Das Olympia-Einkaufszentrum, auch OEZ genannt, eignet sich wunderbar für alle, die gerne bei Regenwetter shoppen gehen wollen ohne nass zu werden oder für alle diejenigen, die sich bei heißen Temperaturen nach einem klimatisierten Shoppingcenter sehnen... Hier findet man wirklich alles, eine gute Auswahl an Klamottenläden, zahlreiche Möglichkeiten sich während oder nach dem Shoppen zu stärken, sowie Geschäfte für den täglichen Bedarf. Mit der Ubahn ist das OEZ übrigens sehr gut zu erreichen!

Das Emilia liegt direkt im OEZ. Neben dem Verkauf von Feinkost und Spezialitäten bietet das Emilia Pizza zum Mitnehmen an. Hier liegen die Pizzen aber nicht wie oft üblich schon fertiggebacken unter einer Wärmelampe, sondern noch ungebeacken (ich nehme jedoch an, dass der Boden schon kurz vorgebacken wurde) in der Auslage und werden dann bei der Bestellung in einen großen Ofen geschoben und fertiggebacken. Die Auswahl ist groß und beschränkt sich nicht auf die üblichen Pizzasorten. Es schmeckt einfach super, die Stücke sind ausreichend groß und für Münchner Verhätnisse auch nicht teuer - besonders nicht bei dieser Qualität. Das Emilia wird wohl fester Bestandteil unserer OEZ-Besuche.