✓  Offizieller Telefonbucheintrag
Tel: (0251) 13 56 70
Wie fandest Du es hier?BEWERTUNG SCHREIBEN
Insgesamt 0 Fotos
0 Videos
Bewerte hier diese Location

Bewertungen zu Vennemann Frank Dr. Tierarzt

    Meine kleinen Patienten sind meiner Meinung nach in den besten Händen.
    Hund und Frettchen werden stets sorgsam und liebevoll behandelt.
    Dr. Vennemann ist etwas teurer als meine alten Tierärzte - ist es aber wert.
    Die Tierarztpraxis ist gut zu erreichen, Parkplätze sind vorhanden. Die Anbindung mit
    öffentlichen Verkehrsmitteln könnte besser sein.
    Die Helferinnen sind super nett und Dr. Vennemann ist vielleicht manchmal etwas direkt aber ehrlich und scheint seinen Beruf wirklich zu lieben.
    Ich bin auf Empfehlung vieler Freunde und Bekannten zu Dr. Vennemann gekommen und habe es noch nie bereut. Lieben Dank für alles und liebe Grüße von Harry und Sally

      Es kann ja sein, dass sich Dr. Vennemann mit Hunden und Katzen auskennt. Kleinere Lebewesen werden aber keineswegs behutsam behandelt.

      In unserem Fall:
      Ein kleiner etwas in die Jahre gekommener Dsungarischer Zwerghamster. Der Hamster lief nur noch recht "tapsig" durch die Gegend und schlief besonders viel. Beim täglichen Besuch der Hamster-Toilette kam es uns so vor, als hätte er ggf. einen Harnwegsinfekt. Das Problem wurde konkret beim Tierarzt angesprochen, allerdings wurde daraufhin... weiterlesen
      absolut nichts untersucht. Nicht mal eine Antwort bekam man auf Fragen in dieser Richtung. Stattdessen hielt der Dr. es für sinnvoll den Hamster im Nacken zu packen und mittels Ultraschallauf Zysten zu untersuchen. Dies schien sehr stressig für das Tier zu sein, was aber der Dr. komplett ignorierte.

      Ich bin schlichtweg der Meinung, man sollte einen Hamster anders anfassen, zumal dieser Hamster nicht sonderlich wehrhaft war, wenn man ihn ganz normal in der Hand hält...mal ganz abgesehen vom Alter des Hamsters, was ihn ohnehin "entspannter" macht.

      Diagnose: Zyste am Bauch ggf. tumorös bla bla bla...das üblich Gesabbel halt.

      Nach der Hamster-Folter wurden dem kleinen Kerl noch die äußeren Krallen geschnitten. Als der Hamster wieder in seine Transportbox zurückgesetzt wurde, sah er aus wie ein kleiner Zombie-Hamster...ein wahrlich furchtbarer Anblick den armen kleinen Kerl so zu sehen.

      Als wir zu Hause angekommen sind haben wir den Hamster sofort wieder in sein Gehege gebracht, wo er sich dann direkt in sein Nest zurück zog. Den ganzen Abend kam der Hamster nicht mehr raus...nicht mal in der Nacht...nichtmal zu fressen, trinken etc.

      ...und am nächsten morgen war er dann tot!

      Vorher lief er zwar etwas wackelig, aber er fraß, trank, rannte noch 1 Runde im Laufrad und hatte wenigstens (so schien es) noch etwas Spaß.

      Fazit:

      Wie kann man bitte nur so unvorsichtig mit kleinen Lebewesen umgehen?

      Wie kann man nur beim vorherigen Anruf auch noch sagen, dass man sich auch BESTENS mit Hamstern auskennt?


      Mit kleinen Tieren besser woanders hingehen!

      [verkleinern]

      Als Inhaber kommentieren

      Der Beitrag wurde zuletzt geändert

        Da mein Hund lange krank war und ihm von verschiedenen Tierärzten nicht geholfen werden konnte, bin ich auf Rat von Bekannten auf Herrn Dr. Vennenmann gestoßen. Herr Vennemann ist absolut kompetent und freundlich. In verschiedenen Notsituationen, die ich mit meinem Hund hatte (auch Wochenende), konnte ich Herrn Vennemann immer anrufen und er beriet mich telefonisch. Von anderen Hundebesitzern, die auch bei ihm sind, habe ich häufig gehört "er sucht bis er findet". Dem kann ich nur zustimmen.... weiterlesen
        Hund geht es wieder gut, ich habe den Tierarzt für meinen Hund gefunden! Eine Sache liegt mir noch auf dem Herzen: Die Tierarzthelferinnen sind ebenfalls sehr nett! Ich fühle mich dort mit meinem Hund gut aufgehoben und kompetent beraten und möchte dies gerne hiermit weitergeben.

        [verkleinern]

        Weitere Bewertungen aus dem Web für Vennemann Frank Dr. Tierarzt

        5.0 / 5

        aus 24 Bewertungen