Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1279 von 1281)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Foto vor Ort

    Es gibt nichts großartig zu bemerken, was man nicht schon über "Netto" weiß. Discountmarkt mit dem üblichen Angebotsmix aus Lebensmitteln, Getränken, Haushaltschemie, Kosmetik usw.
    Der Markt ist modern angelegt , technisch auf gutem Stand was die Möglichkeiten zur (Tief-)Kühlung angeht. Im Bereich Frischgemüse und Obst kenne ich besser aufgestellte Märkte.

    Personal wie so oft knapp vorhanden, kurze Wartezeiten an der Kasse können entstehen.
    Im Eingangsbereich befindet sich eine Filiale einer ortsansässigen Bäckerei.
    Parkplätze vor dem Markt ausreichend vorhanden.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Mülsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Konzentrat Mir fiel nichts auf, außer dem obigatorischen Hinweisschild " Parkuhr, 2 Stunden, nur für Kunden". Ist aber auf dem flachen Lande, da hat die Parkplatzmafia noch nicht zugeschlagen.
    FalkdS Das ist noch nicht überall üblich, aber wenn es soweit ist, sollte man die Parkuhr lieber fest instalieren...


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Dieser Arzt war ein guter seiner Zunft. Typ "Landarzt zum Pferde stehlen".
    Fachlich korrekt, menschlich geradezu , aber herzlich.
    Nunmehr im Rentenalter angekommen und sein Arbeitsleben zu Ende bringend. Hat zuvor noch seinen jungen Nachfolger gut eingeführt.

    Der stammt aus dem Ort, war als Kind und Jugendlicher als Patient bei Dr. Lambrecht "tätig".
    Seit einigen Jahren im nahen Zwickau in einem Ärztehaus des ASB als Facharzt beschäftigt, gab es nach Anfrage des Thurmer Mediziners kein langes Überlegen. Zunächst zur Probe für einige Wochenstunden in der Hausarztpraxis angestellt, entschied sich Norman Seidel, der Name sei hier nicht verschwiegen, für die Übernahme.

    Nunmehr sind die Vorzeichen umgekehrt. Während Herr Seidel in Vollzeit in der Praxis in Thurm arbeitet, hilft ihm Dr. Lambrecht an zwei Wochentagen für jeweils 5 Stunden.
    Eine gelungene Übertragung einer Landarztpraxis.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Allgemeinmedizin in Thurm Gemeinde Mülsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen


  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Das Modehaus Henschel ist ein familiengeführtes Unternehmen, welches seit mehr als 80 Jahren tätig ist. Man betreibt in Deutschland in vier Städten insgesamt 5 Filialen.
    Allesamt weit weg von meinem Wohnort, daher erscheint ein Einkauf dort zunächst schwierig.
    Da sich Henschel aber mit der Zeit bewegt und weiterentwickelt, gibt es seit dem Jahr 2017 einen eigenen Onlineshop. Und damit Einkaufsmöglichkeiten unabhängig von Städtegrenzen.

    Wenn einem Kleidungsstücke nicht nur gefallen sondern zudem noch ausgesprochen gut passen, so fällt Trennung von selbigen ( Umstände unterschiedlich - modisches Teil zu klein bzw. Träger zu groß geworden, Fleckenteufel zugeschlagen, irreparable Schäden zugefügt usw. ) schwer.
    Oder man mag einfach noch ein zweites, gleiches Teil zum schnellen Wechsel verfügbar haben.

    So letzthin geschehen, für Frau sollte es eine exakt gleiche Hose sein, eben eine, die sehr gut gefällt und super passt. Wo war die nur gekauft worden ? Wahrscheinlich bei "X" in "Y" zu weit weg, um schnell mal in den Laden zu eilen.
    Ich als FIB (FamilienInternetBeauftragter) begab mich auf die digitale Spur. Gut unterstützt durch das einwandfrei lesbare analoge Etikett in der Hose.
    Hersteller, Modellname, Größe daher schnell ermittelt. Das befürchtete Negativum danach schien einzutreten. Bei den "Großen" des Versandhandels gab es zwar die Hose, aber entweder in Ausführung oder Farbe oder Größe nicht dem Wunsch entsprechend.
    Während Frau ab spätestens hier der digitalen Resignation anheim fällt, gebe ich nicht so schnell auf. Es gibt schließlich nicht nur die "Großen", bei kleineren Anbietern wird man ebenso gut , wenn nicht gar besser bedient.

    Und so wurde ich bei Henschel Darmstadt im Onlineshop fündig. Exakt alle Vorgaben konnten erfüllt werden, also Bestellung auslösen. Durch einen kleinen Fehler meinerseits gab ich die Daten nochmals ein und die Hose war - weg !!!
    Kann es das geben ? Ja, kann es. Ich hatte tatsächlich die letzte Hose aufgerufen, die lieferbar war. Und da es zum Glück mein Eingabefehler war, stand der ursprüngliche Warenkorb noch im Netz bereit. Mit der Hose drin !

    Große Freude allerseits, nun aber fehlerfrei geklickt und richtig bestellt.
    Alles gelungen, zwei Tage später brachte unser immer freundlicher "Zuträger" vom bekannten rot-gelben Versanddienstleister ein Plastebeutelchen mit dem Objekt der Begierde.
    Aufgerissen, anprobiert - passt. Natürlich erst, nachdem der Bote wieder weg war :-)

    Also alles perfekt abgelaufen, hier können gern 5 grüne Sterne vergeben werden.
    Einziges kleines Detail, welches mir nicht 100%ig gefällt, die telefonische Erreichbarkeit des Onlineshops ist etwas knapp auf Mo-Do 10-16 und freitags von 10-15 Uhr begrenzt. Aber das ist nun wirklich Klage auf höchstem Niveau, zudem ich gar keine telefonische Beratung benötigte.

    Noch ein paar Details zum Shop. Auswahl und Bestellung sind einfach möglich, verschiedene Zahlungsmöglichkeiten werden angeboten. Versand ab 50 € Warenwert kostenlos, darunter 4,99 € Porto.
    Kostenlose Rückgabe von Ware innerhalb von 30 Tagen möglich.

    geschrieben für:

    Mode / Versandhandel in Darmstadt

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Exempel Lustig erzählt -dazu noch das "passende" Objekt der Begierde. Ende gut - alles gut! Als FIB gut gelöst, könnte ich auch manchmal gebrauchen - solchen Berater.
    Ausgeblendete 7 Kommentare anzeigen
    Exempel Dann komm mal hier her. Hatten gerade Vodafon zu Besuch. Aufschlußreich und sind genau noch so schlau wie vorher. Unser Internet im Minusbereich. Das wissen wir schon lange. Aber das ganze andere, zum Haare raufen.!
    Tikae Erwähnte ich, das ich meine stabile 4G- Verbindung sehr liebe ????
    Du könntest dem professionellen FIB deine Wünsche per Brieftaube zukommen lassen.....;;-)))
    Konzentrat Ich danke für den modischen Daumen.
    Papa Uhu als Brieftaube - das hätte was :-)

    @Exempel, bei nicht funktionierenden Vodafone-Verbindungen kann ich als FIB leider nicht helfen. Das ist ein Fall für Tikae mit der stabilen 4G. Lokal bedingt oder anbieterabhängig !?
    Exempel Morgen ist die TKom an der Strippe. Heute muß ich diesen Scherz erst mal verdauen. Die wollten doch glatt unseren Vertrag kündigen. (Vodafon Dame) Vor lauter Massel , gar nicht das Wedel Däumchen gesehen - Glückwunsch dazu!
    Konzentrat Danke. Und nicht unterkriegen lassen.
    Ich bin hier mit der Tkom bestens versorgt ! Vodaf. hat dagegen eher einen schlechten Ruf


  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Herr Singh aus Indien kam 2017 nach Hohenstein-Ernstthal, um dort eine Gaststätte zu eröffnen
    Er fand ein leerstehendes Lokal und bot seither internationale Küche an, bis dann recht plötzlich wieder Schluß war.
    Er bleib der Stadt allerdings treu und betreibt nun seit September 2019 den ehemaligen Imbiss in der Schwimmhalle der Stadt.

    Richtig gemütlich geht zwar anders, denn die Stahlrohrmöbel mit den einfachen Kunststoff-Tischplatten haben noch den früheren "Imbiss-Charme", aber mit viel buntzen farben hat der Inhaber das Lokal recht ansprechend dekoriert.

    Gbeoten wird auch hier die internationale Küche, die durch Vielfalt glänzt. Alles kann direkt hier verzehrt werden, Mitnahme ist möglich und es gibt auch einen Lieferservice.
    Ein Blick in die Speisekarte auf der Homepage lohnt sich, damit einem das Wasser im Munde zusammenläuft.
    Ob Nudeln, Pizza, Fleisch- oder Fischgerichte, wer hier nichts findet, hat keinen Hunger :-)
    Preislich breit gefächert geht es schon bei unter 5 € los und reicht für die teuersten Fisch- bzw. Fleischgerichte bis fast an die 20 € heran.

    Sehr gut, dass man hier nach dem Besuch der Schwimmhalle gleich noch etwas essen und trinken kann. Jeden Tag, außer dienstags.

    geschrieben für:

    Indische Restaurants in Hohenstein-Ernstthal

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Foto vor Ort

    Die Fischerklause in Gersdorf hatte einen guten Ruf in der Umgebung. Und es war auch recht angenehm, was hier geboten wurde. Vor allem Fisch, wie der Name vermuten lässt.
    Rührte daher, weil der Inhaber selbst Sportangler und Mitglied im Anglerverband ist.

    Im letzten Jahr hörte man desöfteren von nachlassender Qualität, ich selbst kann das nicht beurteilen, da in dieser Zeit dort nicht zu Gast.
    Es schien sich wohl das Ende dieser Gaststätte abzuzeichnen, denn der Inhaber hatte das Rentenalter schon vor einigen Jahren erreicht.

    Die Vergangenheitsform, in der ich diese Bewertung schreibe, lässt es wohl schon erahnen. Seit 1. Februar 2020 ist die Gaststätte geschlossen. War zunächst die Rede davon, ein neuer Wirt würde bald einziehen, ist das wohl kurzfristig nicht der Fall. An der Tür hängt stattdessen ein Schild "Gaststätte zu verpachten".

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Gersdorf bei Chemnitz

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    An der wunderbar neu gestalteten Strandpromenade in Pelzerhaken ist die Nutzung motorgetriebener Fahrzeuge nicht gestattet, Fußgänger haben das Vorrecht, gleichwohl ist die Benutzung mit Fahrrädern gestattet.
    Und da muss ich den ersten Teil des vorherigen Satzes gleich ein wenig revidieren, denn es dürfen natürlich auch Fahrräder mit Motor, die E-Bikes und Pedelecs, hier gefahren werden. Gegenseitige Rücksichtnahme vorausgesetzt, aber das tun wir ja alle immer und überall, oder ?

    Der Fahrradverleih TOBIS befindet sich im Erdgeschoß eines dieser neu erbauten Häuser an der Promenade, deren obere Etagen mit Ferienwohnungen bestückt sind.
    Es steht eine große Auswahl an Rädern, herkömmliche ebenso wie E-Fahrräder, zur Leihe bereit. Verschiedene Größen, für Kinder, Damen und Herren. Dazu kommen noch einige Rikschas, oder wie immer man diese vierrädrigen Gefährte ,für mehrere gleichzeitig Personen nutzbar, nennen mag. Es soll auch Segways geben, gesehen habe ich keine, wollte das aber auch nicht ausprobieren. Zubehör wie Kindersitz oder Anhänger kann ebenfalls ausgeliehen werden.

    Anmeldung ist vorteilhaft, denn an schönen Tagen mit viel Nachfrage nach Rädern kann es passieren, das gewünschte Fahrrad nicht mehr zu bekommen. Oder im schlimmsten Falle gar keines.
    Ich hatte vorbestellt, erhielt am Vormittag ein E-Bike und musste als Sicherheitsleistung nur meinen Personalausweis zur Kopie vorlegen. Den Tagespreis von 25 € zahlte ich sofort, kurze technische Einweisung vom Chef , dann ging es auch schon los.
    Allerdings nicht weit, denn der Sattel rutschte immer wieder nach unten. Kein Werkzeug "an Bord", also schnell wieder zu TOBIS.
    Kein Problem, die lose Verschraubung wurde umgehend mit Werkstattwerkzeug befestigt.

    Die Tour entlang der Küste gen Grömitz und zurück im "Hinterland" bis Neustadt war außerordentlich gut, es wurden bis zum Nachmittag viel mehr als geplant, knapp über 40 Kilometer. Die Batterie zeigte dabei noch immer 3 von 5 Balken, ich hatte die E-Unterstützung allerdings nur bergauf zugeschaltet. Und Berge gibt es hier tatsächlich, man unterschätze die Holsteinische Schweiz nicht !
    Die Rückgabe des Bikes erfolgte schnell und unkompliziert, ein kurzer Blick, ob das Gefährt noch vollständig und unbeschädigt ist, reichte dem Verkäufer.

    Ein normales Fahrrad hätte mich nur 8-10 € gekostet, der Fahrspaß wäre aber auch entsprechend geringer , die Fahrt kürzer und anstrengender geworden.
    Noch was zu den Preisen, Tagesmiete ist natürlich am teuersten. Wer z.B. ein E-Bike für drei Tage mietet, zahlt dann 20 € pro Tag, eine ganze Woche kostet nur 99 € .
    Und noch ein Hinweis für Urlauber, die spät im Jahr nach Pelzerhaken kommen: es gibt dann die Möglichkeit, gebrauchte Fahrräder je nach Angebot zum Saisonende käuflich zu erwerben. Gilt natürlich auch für "Nichturlauber" ;-)

    geschrieben für:

    Fahrräder / Fahrradverleih in Pelzerhaken Gemeinde Neustadt in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    Konzentrat Vielen Dank für den Radler-Daumen.
    @Tom, die Idee ist hervorragend. Öffentliche Verkehrsdienstleister, die für Kunden die "letzte Meile" per Rad erfahrbar machen.


  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Typischer AWG-Laden im Einkauskomplex "Am Auersberg".
    Mir stehen hier die Kleiderständer viel zu dicht gedrängt durch- und nebeneinander. Man kann sich kaum bewegen und die Auswahl von Kleidungsstücken gestaltet sich eher schwierig.
    Angebot ist durchschnittlich, wer hier das Besondere sucht, wird eher nicht fündig.

    Es gibt immer mal Preisaktionen, nur nützen mir günstige Preis nichts, wenn esnur bedingt modisches dafür gibt. Dekoartikel sind erhältlich, da findet man durchaus Sachen, die es anderswo nicht gibt.
    Personal ist stets knapp, aber wenn da, dann immer freundlich.
    Parkplätze direkt vor der Tür.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Mode in Sankt Egidien

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    Tikae Danke Exempel, das hatte ich noch gar nicht gelesen !
    Jetzt kriegt er was aufs Brett , aber gewaltig .......
    Frechheit sowas .
    Blattlaus Ich mag diese Läden. Den ersten habe ich in Marienberg kennen gelernt. dachte sie seien eher im Osten vorhanden, aber inzwischen gibt es sie auch bei uns.


  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Mehr als 10 Jahre gab es diese Pizzeria unter deutscher Leitung direkt am Einkaufscenter "Am Auersberg".
    Vor allem Pizza, aber auch Fisch- und Fleischgerichte sowie Salate waren ständig im Angebot.
    Besonders lecker die frisch zubereiteten Cocktails.
    Im letzten Jahr machte sich eine gewisse "Müdigkeit" breit. Lustlos wirkendes Bedienungspersonal, öfters mal Schließung außer der Reihe. Auch das Essen nicht mehr ganz so gut wie zuvor.
    Die Folge war fast absehbar, gegen Ende 2019 wurde das Lokal geschlossen.
    Kleines Ärgernis am Rande: die Homepage brachte bei Aufruf stets Warnmeldungen meines Virenscanners. Hinweise an den Betreiber wurden leider ignoriert.

    Glücklicherweise kein dauerhafter Verlust, denn seit kurzem ist wieder geöffnet. Aus der Pizzeria wurde unter neuer Leitung jetzt "Tarkans Grillhaus", türkische Küche an 7 Tagen in der Woche.

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Pizza in Sankt Egidien

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Konzentrat Seltsamerweise finde ich bei dieser Location nicht die Möglichkeit, Löschung zu beantragen. Obwohl kein sogenannter Partnereintrag. Kann jemand helfen ?
    grubmard Geh mal mit dem Mauszeiger auf "Offizieller Telefonbucheintrag" …
    Der Eintrag liegt außerhalb der Verantwortung von golocal.


  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Wie lange wird es noch genügend gute Gastronomie außerhalb der Großstädte in Deutschland geben ?
    Das kann man sich schon fragen, denn immer wieder ist von Schließungen zu hören/lesen, die endgültig sind. Nachfolger selten in Sicht, wer will schon 60-70 Wochenstunden arbeiten, dazu noch an jedem Wochenende und zu allen Feiertagen.

    Ein weiteres Beispiel hier, entnommen den "Stuttgarter Nachrichten":

    "Lange Zeit war Roland Droese der Pächter des Heslacher Waldheims. Er machte das Gelände am Dachswaldweg 180 zu einem beliebten Treffpunkt, insbesondere im Sommer. Bekannt war dieser vor allem für seine von Roland Droese selbst kredenzten Maultaschen.

    Doch nach 23 Jahren hat er nun einen Schlussstrich gezogen. „Wir hatten immer ein gutes Verhältnis zueinander und hätten gern weitergemacht. Aber Herr Dröse wollte aus Altersgründen aufhören“, sagt Udo Lutz. Er ist der Vorsitzende des Fördervereins Waldheim Heslach. "

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Die Bäckerei Förster hat seit einigen Jahren einen neuen Standort für die Backstube in Glauchau.
    Neu im Gewerbegebiet errichtet ist der Begriff "Backstube" viel zu niedrig gegriffen, denn es entstand hier eine Fabrik, in der nach handwerklichen Rezepturen gearbeitet wird.
    Moderne Technik unterstützt dabei die zahlreichen Bäcker und Konditoren, die hier arbeiten.

    Besonderer Hingucker dürfte die "gläserne Backstube" sein, denn ein Teil des Produktionsprozesses kann vom Laden aus durch eine große Glasfront beobachtet werden.
    Laden ist hier natürlich auch nicht der kleine Raum, den viele Bäcker für den Verkauf ihrer Backwaren vorhalten. Hier in Glauchau handelt es sich um einen großzügigen Verkaufsraum mit angeschlossenem Cafè . An einer vielleicht 10 Meter langen Verkaufstheke kann man sich die Backwaren aussuchen und entweder zur Mitnahme einpacken lassen oder zum Sofortverzehr auf den Teller geben lassen. Selbstbedienung ist also angesagt. Dazu gibt es vielfältige Heißgetränke und auch einiges an kalten Getränken.
    Zudem hausgemachtes Eis und ebenfalls aus eigener Fertigung stammende Pralinen.
    Alles natürlich auch zum mitnehmen.

    Zum Mittagstisch werden 2 preisgünstige Gerichte angeboten, die täglich wechseln. Dafür wird , fast wie in der Betriebskantine, ein wöchentlicher Speisenplan erstellt. Außerdem gibt es ständig Suppen und kleine Snacks wie Wiener Würstchen, belegte Sandwiches oder überbackene Toasts.

    Und mittags sieht es hier auch fast aus wie in einer Kantine, denn das schmackhafte und preisgünstige Essen, welches zudem ohne lange Wartezeit sofort erhältlich ist, wird gern von Handwerkern, Betriebsangehörigen aus den umliegenden Firmen und natürlich auch vom hungrigen Bürger, der gerade Zeit und Appetit zum Mittagessen hat, eingenommen.

    Die Atmosphäre erscheint vielleicht etwas kühl, denn große Glasfronten lassen zwar viel Licht herein, im Zusammenspiel mit den Stahlrohrmöbeln entsteht aber eben genau dieses Kantinenfeeling. Modern, sicher, aber eben Ansichtssache. Soll aber keine Abwertung darstellen.
    Im Sommer gibt es die Möglichkeit, auf einer großzügig angelegten Freiterrasse draußen zu sitzen.
    Empfehlenswert ist es auf jeden Fall, hier einzukaufen oder auch direkt vor Ort zu speisen.

    geschrieben für:

    Cafés / Bäckereien in Glauchau

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen

Wir stellen ein