Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Sie sind schnell, wenn sie einen Auftrag neu vermittelt bekommen. Die Qualität ist sehr mangelhaft. Dachziegel gehen zu Bruch, die Leitungen werden so auf der Fassade angebracht, dass es wie mehrere zusätzliche Dachrinnen aussieht und statt außen passgerecht durchzubohren, wird die Leitung zu Wechselrichter dann innen mehrere Meter lang an der Wand angebracht. Die Dachrinnen wurden nicht von den Dachziegelsplittern gereinigt, die Paneele nicht fachgerecht befestigt. Bei Reklamationen dauert es einfach zu lange, besonders wenn die Rechnung schon bezahlt ist. Also man bringt Ihnen schnell eine Anlage aufs Dach. Wenn Sie aber Reklamationen oder Reparaturen haben, erfolgt kaum eine Reaktion. Deshalb: Nicht zu empfehlen.

    geschrieben für:

    Solartechnik in Bischweier

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Das KIZ befindet sich im ehemaligen Praktiker-Baumarkt neben dem REAL. Parkplätze sind mehr als genug da. Es gibt auch einen Bus-Shuttle zwischen Bahnhof und KIZ alle halbe Stunde. Das KIZ selbst ist sehr geräumig und - ich will nicht übertreiben, aber nahezu perfekt organisiert. Es entsteht kein Stau, da, die Termine entsprechend vergeben werden, dass es am Einlass und bei der Registrierung keinen Stau gibt. Drinnen gibt es einen großen Wartebereich und mehrere Impfstationen. Ich war am späten Nachmittag dran und alle Mitarbeiter waren sehr freundlich. Bewundernswert, weil sie ja alle 2-3 Minuten die gleichen Sätze sagen und die gleichen Tätigkeiten ausführen müssen. Das medizinische Personal wird von Bundeswehrangehörigen und einem Sicherheitsdienst unterstützt. ich selbst war nach weniger als einer halben Stunde wieder draußen - und davon waren 20 Minuten die Wartezeit nach der Impfung. Klasse! Beschwerlich war nur der Kampf um einen Impftermin. ich empfehle dazu die Seite Impfterminradar.de . Dort das Bundesland (Ba-Wü, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind möglich) auswählen, in Frage kommende Impfzentren als Favorit auswählen (mit dem Cursor auf den Ort und im sich öffnenden Feld den Stern aktivieren), die Glocke vor der Ortsbezeichnung aktivieren. Viel Erfolg!

    geschrieben für:

    Impfstellen in Bruchsal

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Nach einem Unfall (Knochenbrüche, Schultergelenk und Fuß) musste ich in diese Klinik und wurde an beiden Verletzungen operiert. Es war alles in Ordnung und ich war zufrieden. Freundliches Personal bei der Unfallchirurgie, im OP und bei den Therapeuten. Ein oder zwei Pitbull sind ja immer dabei - aber ich fühlte mich jederzeit gut betreut. Auch das Essen war erstaunlich gut und es gab üppige Portionen. In einigen Stationen müssten die Sanitäranlagen saniert werden. Wenn man mit einem Stuhl zur Toilette gerollt wird, ist es doch sehr eng und so es ist auch schwierig einen rechten Winkel in eine enge Ecke zu bewältigen.

    geschrieben für:

    Intensivmedizin / Krankenhäuser in Bruchsal

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    fetchie @ Calendula: Ja und nein. Ich habe bessere Zeiten gesehen und es ging mir in dem halben Jahr nach dem Unfall noch viel schlechter. Ich hatte einen zersplitterten Schultergelenkkopf und einen verrutschten Bruch des Fußknöchels - beides links. Heißt, ich konnte mich nicht bewegen - ich konnte weder an Krücken gehen, noch einen Rollstuhl antreiben. Ich konnte keine Hose hoch- oder runterziehen, keinen Knopf zu machen. Ich konnte mich nicht waschen, mich nicht ankleiden, nicht ohne Hilfe kochen oder essen. Alles was nach so einem Zustand kommt,ist geradezu paradiesisch. Wermutstropfen gibt es genug. Die Krankenkasse hat mir keinen Rollstuhl geliehen, nicht mal für 4 Wochen (Bahn-BKK). Meine alte 82jährige Mutter hätte mich geschoben ... wie sollte ich nun zur Arztpraxis, zur Apotheke und zur Krankengymnastik kommen? In den Papieren stand gehfähig - jaja, ich konnte nach der Entlassung vom Bett zum Klo humpeln und zurück. Außerdem war das alles so schmerzintensiv! Hätte mir vorher einer gesagt, dass ich das aushalten kann, hätte ich geantwortet: völlig unmöglich ... schon allein 3 Tage mit den Brüchen zu liegen, damit die Schwellung weggeht und operiert werden kann - einfach unmöglich. Aber ich hatte keine Wahl. Heute ist es über ein Jahr her und manche Dinge gehen nicht mehr, weil ich den Arm nicht so hoch bekomme wie den anderen. Aber ich kann wieder Auto und Fahrrad fahren. So wie vorher wird es nie wieder - ein Moment der Unachtsamkeit; es war ein Treppensturz... einfach nur daneben getreten.
    fetchie @ubier: Ich glaube, da sind alle gesetzlichen gleich. Die schauen in ihre Tabelle und lesen ein Ergebnis ab. Mit der AOK wäre es mir auch nicht anders ergangen. Als Eisenbahnerin bin ich in der Bahn-BKK, obwohl die nicht sonderlich günstig ist. Ich wohne in Nordbaden und die Geschäftsstelle ist im bayerischen Rosenheim. Wenn man wechselt kommt man oft nur vom Regen in die Traufe.
    Jolly Roger Quatsch, nicht Krankenkasse wechseln, sondern Widerspruch einlegen, dann klappt es schon.
    fetchie @Jolly Roger. Ich war lange nicht hier, deshalb habe ich deinen Kommentar heute erst entdeckt. Erstmal kannst du dir das Wort "Quatsch" sparen. Ich schreibe keinen Quatsch sondern meine persönlichen Erfahrungen. Also reiß dich zusammen. Glaubst du vielleicht, ich hätte nicht sofort Widerspruch eingelegt? Der Schriftwechsel ging eine ganze Weile hin und her - gebracht hat es nichts, denn die Sachbearbeiter gehen nach Vorschriften und Tabellen. Da nützt ein Widerspruch gar nichts. Anders, wenn ich zu einer anderen Bevölkerungsgruppe gehören würde - dann hätte sich der Bürgermeister persönlich für mich eingesetzt ... so geschehen bei einem parallel verlaufenden Fall.


  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Was tut man, wenn man einen hilflosen Greifvogel findet, der verletzt sein könnte und dem man sich trotzdem nicht nähern kann (und auch nicht sollte)? Man ruft die Tierretter von Terra Mater an! In diesem Fall handelte es sich um einen Turmfalken, der in vollem Flug durch einen starken Windstoß gegen die Hauswand geknallt ist. Der mobile Tierretter kam, hat das Tier gleich auf Verletzungen untersucht und hat es dann zur vorläufigen Beobachtung mitgenommen. Wunderbar und kompetent. Was hätte man sonst mit einem Wildtier machen sollen?

    geschrieben für:

    Tierheim / Vereine in Graben-Neudorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Dies ist mal ein ganz ausgefallener Tipp: eine Fertigungsstelle des Landesbetriebs Vollzugliches Arbeitswesen, hier speziell die Taschenproduktion der JVA Heilbronn. Man wird diese Seite nicht finden, wenn man nicht zufällig davon hört. Ich hatte einen Kollegen, der mit einer Jailers-Umhängetasche herumlief und habe mich danach erkundigt.
    Tja, Taschen aus neuen Lkw-Planen, Umhänge-Gurte aus Auto-Sicherheitsgurten. Die Farben (Grundfarbe und Applikationsfarbe) sind in einem Konfigurator wählbar. Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos.
    Ja, sie sind nicht billig - dafür gibt es sie nicht an jeder Ecke. 5% des Preises fließen in die Resozialisierung. Bestellung von Rechnungsadresse und Zustellung an Lieferadresse sind ohne Kunden-Registrierung möglich. Ich habe eine Tasche als Geschenk für einen guten Freund bestellt. Eine tolle Idee.

    geschrieben für:

    Versandhandel / Justizvollzugsanstalt in Heilbronn am Neckar

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Ein golocal Nutzer Vielen Dank für den Tipp! Die Produkte dürften das Zeug zum Kultobjekt haben. Und man kann mit ihnen im Regen rumlaufen. Das halten Schicki-micki-Handtaschen nicht aus :-)
    Tikae Also meine Schickimicki-Tasche hat einen extra Überzug , wenn es mal regnet....
    Schöner Bericht!


  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    4 Jahre - 4 Versuche (jährlich 1x) einen Termin zu bekommen - 4x die Antwort bekommen, dass man einen Aufnahmestopp für Neupatienten hat.
    Also nicht mal ein Terminangebot in 6 Monaten oder so. Kassenpatient ... wie es bei anderen ausschaut, weiß ich nicht.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Augenheilkunde in Östringen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Eine Südpfälzer Brauerei, die richtig gutes Bier produziert. Die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden - aber das Bellheimer sollte man unbedingt mal probieren! Mein Favorit ist das Edel-Export. Habe es mal zufällig probiert und war sofort begeistert. Genau das richtige, wenn man würziges und etwas stärkeres Bier bevorzugt.
    Natürlich werden auch andere Biersorten angeboten. Ich sag euch: einfach mal probieren. Leider gibt es Bellheimer nur regional...

    geschrieben für:

    Brauereien in Bellheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Hier läuft ein Insolvenzverfahren.

    geschrieben für:

    Holz in Kraichtal

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein schöne kleine Dorfkirche, über 260 Jahre alt. Sie ist nicht prunkvoll, hat aber einen sehr schönen Altar.
    Die erste nachweisliche Erwähnung der Kirche stammt aus dem Jahr 1331. Die ursprüngliche Kirche wurde 1750 abgerissen und der Grundstein für einen Neubau gelegt. 1911 erfolgte eine Erweiterung und Renovierung. Namenspatron ist der heilige Martin von Tours 315-401) - der römische Offizier, der seinen Mantel mit einem Bettler geteilt hat, danach das Militär verließ, Christ und später Bischof von Tours wurde.
    Was mir gut gefällt, sind die Glocken der Kirche, denn sie haben einen wunderbaren Klang. Wer nach Landshausen kommt, kann sich davon überzeugen.

    geschrieben für:

    katholische Kirche in Kraichtal

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Günstige Öffnungszeiten, freundliches und sehr hilfsbereites Personal. Seit dem Umbau des Bürgerbüros sind die Räume auch schön.
    Das Schöne im Kraichtaler Bürgerbüro ist, dass man geduldig zuhört und den Bürgern dann auch wirklich weiterhilft und sie nicht nur weiterschickt.
    Einzig das Parkplatzproblem in der Rathausstraße ist nervig. Seit die E-Autos nebst Ladestation auf dem Rathausparkplatz stehen, ist es noch enger geworden.. Zum Glück gibt es wenigstens 2 Behindertenparkplätze an der Straße. Doch die befinden sich vorm betreuten Wohnen bzw. vor der alten Post und die ev. Kirche ist auch gleich gegenüber. Aber eigentlich reichen die 2 Plätze für alle genannten Einrichtungen aus; ich hab noch nie gesehen, dass beide gleichzeitig belegt sind.

    geschrieben für:

    Bürgerbüro / Stadtverwaltung in Kraichtal

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.