Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Anlässlich eines "Weihnachtsessens" sind wir im Restaurant Athos am 23.12.2021 eingekehrt. Wir wurden auf das Lokal im vorbei Fahren aufmerksam, früher war hier das Lokal "Haus Maise" ansässig.

    Die kurzfristige Reservierung des Tisches die telefonisch erfolgte klappte reibungslos. Wir wurden zu dem reservierten Tisch begleitet. Nach Kontrolle der Personalien und Impfnachweis wurden wir nach den Getränkewünschen befragt. Die Bestellung haben wir dann aufgegeben und wurden hierfür direkt mit einem Ouzo "aufs Haus" belohnt. Außer uns waren um 17.30 Uhr noch 3 weitere Tische besetzt. Es schien sich um bereits bekannte Gäste zu handeln, da die Bedienung mit Ihnen bereits vertraut zu sein schien. Unsere Getränke wurden schnell serviert und wir konnten sogleich die Mahlzeiten aus der Speisekarte ordern. Das Essen wurde auch recht zügig serviert. Meine Begleitung hatte überbackenes Gyros mit Pommes und Majo sowie Beilagensalat, ich hatte gegrilltes Schweinefilet mit Metaxasauce, Pommes und Krautsalat. Nach dem Essen gab es wieder einen gratis "Ouzo", auch wurden wir gefragt ob noch Nachtisch oder Espresso gewünscht.

    Die Portionen der Mahlzeiten sind okay, das Preis-Leistungsverhältnis passt, ich habe jedoch schon schmackhafter in einem griechischen Restaurant gegessen. Meiner Meinung nach war zumindest mein Fleisch wenig gewürzt, es schmeckte irgendwie laff.

    Das Hygienekonzept wurde hier gut umgesetzt(Kontrolle Impfstatus nebst Personalausweis)und auch die "Wellnessabteilung"(Toiletten) waren sehr sauber und auch das Lokal wirkte ordentlich und gepflegt.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Griechische Restaurants in Herdecke

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen


  2. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Nachdem die Schwiegermutter einer Freundin nach langer Reanimation nun als Privatpatientin im Wachkoma in einer stationären Einrichtung liegt und die Angehörigen sie gerne auch aus Kostengründen in der häuslichen Umgebung von einem Intensivpflegeteam versorgt wissen möchten sind wir im Juni 2021 nach vorherigem Telefonat zur Beratung in die Geschäftsstelle des Pflegedienstes gefahren. Das Gespräch fand mit der Inhaberin, dem Sohn und einer weiteren Pflegekraft statt. Die Beratung als solche war okay, da die Schwiegermutter meiner Freundin aber Privatpatientin ist wurden wir vom PD gebeten bei der Kasse eine Verordnung über die Pflege daheim zur Genehmigung einzureichen. Die Verordnung haben wir dann beim Hausarzt besorgt, diese dann zur Kasse gesendet. Die private Krankenkasse hat sofort geantwortet und um einen Kostenvoranschlag des Pflegedienstes gebeten um sich ein Bild über die Kosten machen zu können. Wir haben insgesamt 3 x telefonisch beim PD nachgefragt, uns wurde zugesichert den Kostenvoranschlag zur Weiterleitung in den nächsten Tagen zu erhalten. Bis heute!!!!! liegt dieser nicht vor. Die Schwiegermutter meiner Freundin liegt immer noch in diesem Heim. Es wird jetzt nach einem anderen Pflegedienst geschaut. 2 Sterne, da die Beratung als solche okay war und wir uns auch kein weiteres Bild von der Qualität der Arbeit des Pflegedienstes machen konnten.

    geschrieben für:

    Krankenpflege / Pflegedienste in Lünen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    eknarf49 Es ist schon erschreckend, wie wenig die Nöte von Angehörigen pflegebedürftiger Personen hier zählen. Das gilt auch, wenn man berücksichtigt, wie sehr Pflegedienste gefordert werden
    Felixel ---ist schon erschreckend so etwas zu lesen. Viel Glück bei der Suche nach einem passenden Pflegedienst.


  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Da ich am Freitag Besuch erwartete haben meine Begleitung und ich an der Bäckerei Böhmer angehalten um etwas für den Kaffeeklatsch an Gebäck zu besorgen.
    Wir entschieden uns für den Apfelkuchen gedeckt mit weißer Schicht und den Bienenstich. Wir kauften auch noch 3 Kürbiskernbrötchen.
    An der Kasse bezahlten wir 11,40€ für 4 Stücke Apfelkuchen, 1 Streifen Bienenstich und die 3 Brötchen.

    Zur Qualität kann ich nur gutes berichten, der Bienenstich war frisch und fluffig, die Creme locker und köstlich. Der Apfelkuchen war so wie ich ihn liebe, die Apfelfüllung war etwas stückig und sehr saftig. Die Brötchen waren verhältnismäßig groß im Vergleich zu denen anderer Bäckereien und schmeckten sogar nach 1 und 2 Tagen später aufgetoastet richtig lecker.

    Die Verkäuferin war freundlich aber etwas langsam(vielleicht eine neue Mitarbeiterin).

    Parkmöglichkeiten gibt es reichlich in der Chemnitzer Straße und der Landgrafenstraße.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in Dortmund

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 10 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Seit Februar 2016 praktiziert Herr B. Ünükür in den ehemaligen Praxisräumen des Orthopäden Herrn Dr. Haselhoff der in Rente gegangen ist.

    Herr Ünükür ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und neuerdings auch als Durchgangsarzt zugelassen, die Sprechstunde für Schul-oder Arbeitsunfälle ist daher durchgehend von 8-18 Uhr.

    Ich habe Herrn Ünükür wegen meiner Beschwerden schon öfters aufsuchen müssen.
    Das Praxismanagement funktioniert prima, es gibt keine langen Wartezeiten um einen Termin für eine Untersuchung zu erhalten.
    Durch die Zulassung als Durchgangsarzt kann es trotz Termin zu Wartezeiten kommen die meiner Meinung nach aber durchaus vertretbar sind.
    Notfälle gehen halt vor!

    Die medizinischen Fachangestelten sind durchweg freundlich, kompetent und hilfsbereit.
    Herr Ünükür nimmt sich Zeit für seine Patienten und deren Behandlung.
    Ich habe zu keiner Zeit das Gefühl einfach nur abgefertigt zu werden.
    Sogar das Pflegepersonal des Krankenhauses in dem ich operiert wurde hatte nur Worte des Lobes für Herrn Ünükür.

    Ein Arzt dem ich mein Vertrauen ausspreche!
    Die Bilder die ich hochgeladen habe hat mir Herr Ünükür persönlich zur Verfügung gestellt!

    Zu erreichen ist die Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln/Bus/Straßenbahn.
    Freie Parkplätze sowie kostenpflichtige findet man schnell in den umliegenden Straßen.

    Die Mitarbeiterin des Blumengeschäfts erzählte das demnächst der Hauseingang noch um eine Rampe erweitert werden soll, dort ist noch eine kleinere Stufe vorhanden.
    Wenn Rampe vorhanden dann barrierefrei.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie / Durchgangsärzte in Dortmund

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
    eknarf49 Ein sehr schöner Bericht, finde ich. Gut, dass es auch noch Ärzte gibt, denen man so vertrauen kann. (Das Foto ist ja zum Glück völlig natürlich und ungestellt.)


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Im Mühlencenter in Herdecke liegt dieser Lidl Markt.
    Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkdeck(mit Parkscheibe 2 Stunden), genügend Behindertenparkplätze sind vorhanden.
    Zu den Verkaufsräumen kann man entweder über eine Rolltreppe oder den Aufzug gelangen.

    Im Geschäft angekommen welches großzügig angelegt ist findet man das übliche Sortiment von Lidl.
    Die Qualität von Obst und Gemüse ist sehr gut.

    Das Personal achtet sehr darauf das die Wartezeiten an den Kassen so gering wie möglich gehalten werden.

    Die Gänge sind breit genug um dort mit einem Rollstuhl durchzufahren.
    Ich kaufe dort gerne ein.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in Herdecke

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Blumen Föllinger ist ein kleineres Blumenfachgeschäft ansässig am evang. Friedhof in Herdecke Kirchende.
    Im Verkaufsraum befindet sich eine größere Auswahl an Schnittblumen auf der linken Seite, rechts davon findet man kleinere Gestecke und diverse Zimmerpflanzen im Topf.
    Im Außenbereich sind verschiedene Pflanzen für den Garten oder die Grabbepflanzung ausgestellt.
    Je nach Saison kann man hier Zwiebelpflanzen, Begonien, Gräser oder Heidekraut käuflich erwerben um nur einige Sorten zu nennen.
    Die Preise liegen im üblichen Bereich, ich hatte noch nie eine Beanstandung der gekauften Pflanzen, die Qualität der Blumen ist gut.

    Bei einem Friedhofsbesuch stellte ich fest das neue Erde und Mulch auf das Grab müssen. Ich hatte damit nicht gerechnet und ging in das Blumengeschäft und fragte nach ob dort auch Erde oder Mulch verkauft würden.
    Eine freundliche Mtarbeiterin bejahte dies und holte mir die gewünschte Ware aus der angrenzenden Garage.
    Der Mulch war ganz fein und rötlich, der große Sack kostete 6€, sogar eine Schubkarre hat mir die nette Dame geliehen damit ich den schweren Sack nicht über den ganzen Friedhof zum Grab tragen muß.

    Ich kann einen Blumenkauf bei Föllinger empfehlen.

    geschrieben für:

    Blumen in Herdecke

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    eknarf49 Auf dem Friedhof war ich auch ab und zu, und das Blumengeschäft habe ich in guter Erinnerung. Danke für den schönen Beitrag.


  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Rewe online liefert leider nicht an meinen Wohnort, obwohl sie großartig Werbung für den online Shop machen.

    Bedingt durch meine temporäre Immobilität musste ich um meine Lebensmittel zu beziehen auf den Lieferservice von Rewe Symalla zurückgreifen.
    Das Geschäft habe ich vorher auch schon immer eigenständig besucht um dort einzukaufen.
    Die Lieferkonditionen hatte ich vorab bereits mit einem freundlichen Mitarbeiter von Rewe Symalla erörtert.
    Sie lauten wie folgt:

    Die Bestellung kann entweder telefonisch oder per email bis 11 Uhr aufgegeben werden.
    Die Lieferung erfolgt dann noch am gleichen Tag per Boten.
    Als Liefergebühr berechnet Rewe Symalla 3€, für den Service des "Einkaufens" werden 5€ berechnet(dieses Summe habe ich vermutlich wegen meines schon höheren Umsatzes nicht zahlen müssen),
    für Kästen mit Getränken kommen dann noch einmal je 0,50€ Liefergebühr dazu, auch das finde ich vollkommen in Ordnung.

    Insgesamt habe ich jetzt 3 x Ware bestellt, von meinen Erfahrungen mit dem Lieferdienst möchte ich hier berichten.

    Die erste Bestellung gab ich telefonisch auf, eine Mitarbeiterin hat sie notiert.
    Ein Mitarbeiter hat die Ware geliefert und ins Haus getragen(ich selbst konnte es nicht) und hat die Lebensmittel in der Küche abgestellt.
    Er fragte sogar ob er die Ware aus dem Karton auspacken soll.
    Dieses konnte ich Gott sei Dank verneinen.
    Bei der späteren Kontrolle meiner Lieferung stellte ich fest das ein anderer Senf als gewünscht und statt grüner Bananen sehr reife geliefert wurden.

    Die 2. Bestellung gab ich per email auf. Eine Lesebestätigung hatte ich erhalten.
    Die Lieferung erfolgte fehlerfrei.

    Die 3. Bestellung erfolgte wieder per email.
    Lesebestätigung wieder erhalten.
    Als Abends um 19.15 Uhr noch niemand hier war rief ich im Geschäft an, dort teilte mir ein freundlicher Mitarbeiter mit das wohl niemand mehr käme.
    Die Bestellung wäre wohl ausgedruckt, jedoch nicht bearbeitet, vermutlich übersehen worden....sorry...
    Die Lieferung wurde mir dann am kommenden Tag gegen Mittag zugestellt.
    Leider fehlten 2 Produkte aus der Tiefkühlung, der freundliche Fahrer versicherte mir gleich nochmal zu kommen um diese nachzuliefern.
    Da ich PET Flaschen Wasser bestellt hatte fragte ich ob der Fahrer auch entsprechend der Liefermenge angefallenes Leergut mitnehmen würde.
    Dies sei überhaupt kein Problem versicherte mir der freundliche Mann und zog die Summe von der Rechnung ab.
    Die Fehlmenge lieferte er wie versprochen nach, sogar eine Reklamation eines Artikels und dessen Rücknahme war überhaupt kein Problem.

    Obwohl in meinem Fall nicht alles rund gelaufen ist bewerte ich Rewe Symalla hier mit 4 Sternen, im Großen und Ganzen bin ich mit dem Service zufrieden.
    Ich bin der Meinung wo Menschen arbeiten passieren auch Fehler und man kann sich bemühen diese abzustellen und den Ablauf zu optimieren.
    Ich werde weiterhin dort kaufen.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Herdecke

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Puppenmama Toller Bericht und super Service.
    Online hatte ich auch schon mal versucht, Hat auch nicht geklappt.
    Bis jetzt geht es noch so einigermaßen.
    Werde aber demnächst in unserem Markt nachfragen, ob sie auch liefern, denn gestern habe ich wieder ganz schön geschleppt.
    Allerleirauh @ Puppenmama, ja, ausprobieren sollte man es für den Notfall schon, obwohl ich das "selber einkaufen" bevorzuge.
    Bei Lieferungen kannst Du halt nicht selbst auswählen welchen Kopf Salat du möchtest.


  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Ich kenne dieses Geschäft seit 1992 da ich früher in der näheren Umgebung meinen Arbeitsplatz hatte.
    Wann immer Geburtstage von Arbeitskollegen, Freunden und Familienmitgliedern anstanden, im Blumenkorb wurde ich stets fündig.

    Die Blumen sind von sehr guter Frische und Qualität, das Preis Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall.
    Die Inhaberin selbst arbeitet auch noch im Geschäft, 2 Angestellte habe ich dort auch gesehen.
    Ich habe immer den Eindruck dass die Sträuße liebevoll gebunden werden nicht nur 08/15.
    Der Blumenkorb ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

    geschrieben für:

    Blumen in Dortmund

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Als ich bei meinem Arzt zur Kontrolle war, die Hinfahrt hatte der Fahrdienst der Wittener Feuerwehr durchgeführt; stellte sich die Frage wie ich nach dem Termin wieder nach Hause gelange. Die Suche nach einem Transport hin hatte ich ja noch sehr gut im Gedächtnis......siehe MediCar

    Die freundliche medizinische Fachangestellte konnte mich beruhigen und teilte mir mit das sie einen Krankentansport bestellt hätte der mich sicher heimbringen würde.

    So lernte ich das mir bis dahin unbekannte Unternehmen Mörth Truchly kennen.

    Ich wurde durch einen sehr netten freundlichen Fahrer oben in der Praxis abgeholt der mich zum Fahrzeug begleitete.
    Er war mir behilflich im Auto Platz einzunehmen und wir kamen schnell ins Gespräch.
    Der Mitarbeiter des Unternehmens erzählte mir das er seit 13 Jahren in dem Unternehmen angestellt ist.
    Ich erfuhr das die Firma schon über einen größeren Fuhrpark verfügt die viele Krankenfahrten leisten.

    Als wir zuhause ankamen brachte mich der freundliche Fahrer noch ins Haus.

    "Die Bezahlung der Fahrt in meinem Fall würde über einen Transportschein den der Doktor ausgestellt hatte abgewickelt. Firma Mörth Truchly rechnet diese Dienstleistung mit ihrer Krankenkasse direkt ab erklärte mir der Fahrer."

    Da ich 1 Woche später nochmal zum Doktor einbestellt wurde bat ich den netten Herren gleich schon mal vorab wieder einen Wagen zu reservieren.
    Er notierte sofort den Termin und sagte mir das ich diesen noch bestätigt bekäme.

    2 Tage später bekam ich dann einen Anruf einer freundlichen Dame die die Zeit noch einmal mit mir abstimmte.
    Der nächste Fahrer kam sehr pünktlich um mich zu transportieren und war mir auch sehr behilflich. Er ist bereits seit 20 Jahren in dem Unternehmen tätig.

    Fazit:
    absolut empfehlenswerter Fahrservice, freundliche und behilfliche Mitarbeiter, ich habe mich sehr aufgehoben und sicher gefühlt.
    Autodroschken Mörth und Truchly werde ich auch in meinem ausgeübten Beruf gerne weiterempfehlen.

    geschrieben für:

    Taxi in Dortmund

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Kulturbeauftragte Autodroschken hört sich gut an und so kann man sich (als Kranke) kutschieren lassen! Gut, dass es eine solche Wendung genommen hat!

    Gute Besserung weiterhin!
    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    Puppenmama Zuerst mal: Gute Besserung!
    Ein sehr schöner Bericht.
    Einen ähnlichen Fahdienst haben wir in Wuppertal auch und schon für meinen Mann in Ansruch genommen.
    Exlenker Langjährige Mitarbeiter garantieren meistens einen guten Service.
    Und auch von mir gute Besserung - Allerleirauh - ins Nachbarstädtchen an der Ruhr.


  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich bewerte hier meine Erfahrung mit dem Servicecenter, die Dienstleistung als solche des Unternehmens DEW21(Wasserbelieferung) ist okay.

    Letzte Woche hatte ich die Wasser-Jahresabrechnung in der Post.
    Ich wunderte mich sehr da bei mir die Zählerstände nicht abgelesen wurden und ich auch keine Benachrichtigungskarte erhalten hatte.
    Bei genauerer Prüfung sah ich dann das der Verbrauch geschätzt wurde.
    Hierzu hatte ich Fragen und rief im Servicecenter an, eine Dame nahm meinen Anruf entgegegen.

    Ich kann nicht behaupten das sie freundlich und Service orientiert war und auf meine Bitte hin wollte oder konnte die Mitarbeiterin mein Anliegen nicht notieren und weiterleiten.
    Auf Einzelheiten zum Gespräch kann ich hier leider nicht eingehen.
    Ich schrieb also eine email an die DEW und bat um Prüfung meines Anliegens.

    Eine korrigierte Rechnung erhielt ich schnell per Post und leider hatte ich auch hierzu eine Frage.
    Ich rief also wieder im Servicecenter an und hatte schon wieder eine unfreundliche Dame in der Leitung die mir sehr vorlaut immer wieder ins Wort fiel.

    Leider kann man in Deutschland den Wasseranbieter nicht so leicht wechseln, wäre es möglich würde ich es weil ich mich so sehr geärgert habe sofort tun.

    Ich wünsche mir in Zukunft für Anliegen und Belange der Kunden mehr Sensibilität und Höflichkeit aller Mitarbeiter am Servicetelefon der DEW21.
    Vielleicht sollten einige davon mal an einem Kommunikationsseminar teilnehmen?!

    geschrieben für:

    Energieversorgung / Stadtwerke in Dortmund

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Kulturbeauftragte Hört sich grauenvoll an! In Düsseldorf dauert es bisweilen sehr lange bis man mit den Beratern verbunden wird, doch über die kann ich nichts negatives sagen, ganz im Gegenteil! Für die Zukunft besser den 2. Weg einschlagen!
    Kulturbeauftragte Andrew man kann nicht alle Menschen über einen Kamm scheren, auch wenn ich dir grob zustimmen muss!

    Ausnahmen bestätigen die REGEL ;-)
    Diddy Müller Hallo, vorweg -nein arbeite nicht für den DEW21 :) aber kann es vllt. sein, das du ein Online- Konto dort hast ? In diesem Fall, kommt auch niemand raus - du musst dann jedes Jahr die Zählerstände selbst durchgeben, ansonsten wirst du quasi "geschätzt" ( dein Verbrauch) - wenn du dich dort meldest, wird das korrigiert - so wie von dir beschrieben ;) das muss man aber erstmal wissen, vor allem wenn man Neukunde ist :)) Ist mir auch schon passiert ..