✓ Von mrs.liona gemeldete Adresse
Tel: (04124) 893 17
Fax: (04124) 89 02 17
Mobil: (0170) 294 77 55
Bewerte hier diese Location

Bewertungen zu Solarwash

  • Checkin
Große Klasse !!

Heute mussten wir einen Wagen waschen, welchen wir einige Zeit leihweise in Benutzung gehabt hatten. Nachdem wir an der Waschbox in der Geniner Straße abgeprallt waren (es gab dort keine Wechselmöglichkeit), landeten wir spontan hier.
Dieses Mal waren wir schlauer und hatten bereits auf dem Weg gewechselt - was völlig unnötig war, denn der Wertmünzen-Automat nimmt auch Scheine.

Bereits bei der Vorwäsche merkte ich den Unterschied zu anderen Wasch-Boxen: das Wasser wurde... weiterlesen
richtig warm, beim Schmutzlösen ebenso wie beim Hochdruck-Reinigen.
Als ich zur Bürste griff, war ich positiv von deren langen Borsten überrascht. Und als der Schaum kam, floss er so reichlich, dass es eine wahre Wonne war. So ließ sich das Fahrzeug problemlos reinigen - sehr angenehm.

Nach der Wäsche ging es an den Staubsauger. Dieser gefiel mir besonders gut, denn er hat einen langen flexiblen Schlauch und verfügt über eine enorme Saugkraft.

Günstig war der Spaß noch obendrein: für gründliches Reinigen innen und außen bezahlte ich 5 Euro. Dazu das gute Gefühl, ausschließlich Solarenergie verbraucht zu haben.

Fazit: Ein rundum zufriedenstellendes Wasch-Erlebnis. Hier waren wir sicherlich nicht zum letzten Mal !

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

    Diese Solarwaschanlage finde ich sehr praktisch.
    Man tauscht sein Kleingeld gegen Münzen und kann zum Staubsaugen zum Beispiel auch mit 50 Cent auskommen.
    Für das Waschen kann man mit einem Drehknopf verschiedene Funktionen auswählen, also Abspülen, Kärchern, Einschäumen, Klarspülen, u.ä.
    Durch die Nutzung der Münzen kann man auch mal zwischen zwei Waschgängen stoppen und selbst Hand anlegen, falls der Schmutz sehr hartnäckig ist. Ansonsten sind die Druckreiniger auch sehr effizient.
    Zum Schluss einfach den Schaum abspülen und fertig.
    Leider gibt es vor Ort nur kaltes Wasser, deshalb ist es ratsam einen Schwamm und Scheibenabzieher selbst mitzubringen.

      Also ich finde es ja gut, mein Auto selbst zu waschen. Das kann ich hier, da nehme ich auch den etwas längeren Weg gern auf mich. Über einen Drehschalter wähle ich zwischen Hochdruck, Schaumwäsche, Abspülen, Klarspülen, Glanzpflege und Wachs. So kann ich ganz individuell auf den Verschmutzungsgrad meines Autos eingehen. 7 Waschboxen, reichlich Hochleistungsstaubsauger und Reifendruckprüfer, mehr brauche ich nicht. Mein Auto wird damit blitzeblank, und trotzdem ist es immer ein wenig günstiger als in einer automatischen Waschanlage. Und wie ich finde, auch sicherer. Erwähnenswert ist noch, dass die Anlage mit Solarenergie betrieben wird.

      Als Inhaber kommentieren

      Der Beitrag wurde zuletzt geändert