Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. via Android
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Was für ein (Netiquette Verstoß) . Mit seinen Verschwörungstheorien zeigt er seine Intelligenz. 0

    geschrieben für:

    Imbiss / Vegetarische Restaurants in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 9 Kommentare anzeigen
    mallli https://www.welt.de/vermischtes/article208656659/Corona-Proteste-Nur-einige-Dutzend-hoeren-Attila-Hildmann-noch-zu.html
    grubmard Herr Hildmann hat sich zum selbsternannten Führer der Berliner Verschwörungstheoretiker erklärt und ist mehrmals bei entsprechenden Demos in Berlin aufgetreten (und festgenommen worden).
    Konzentrat Ich weiß nicht, ob Herr Hildmann mit seinen derzeitigen Aktionen Werbung für sein Geschäft machen kann.
    Ich habe den Eindruck, dass vegane Ernährung Veränderungen im Gehirn bewirken könnte.
    FalkdS Meine Meinung zu dem Inhaber und veganen Verlautbarer der seiner Meinung nach naheliegenden Weisheit letzter Schluss:
    „Wenn der „Inhalt“ seiner Gerichte dem Gehalt seiner geistigen Ergüsse entspricht, könnte man ernährungstechnisch auch auf den Lebensmittelverpackungsver- zehr umsteigen.“


  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Nach langer Abstinenz endlich mal wieder in ein Restaurant gehen und dort essen, das war nötig!

    Larsi Maus (@Yelp) war vor 5 Jahren zwar nicht mit dem Brunch zufrieden den er damals mit seinen Kollegen dort gemacht hat, aber das war ja nicht mein Ziel. ICH WILL STEAK!

    Also mit Mutter und Kind verabredet und dort eingekehrt.

    Meine Tischdame hatte ein "Lady Filet" 180g (€18.90) - kann MANN sich auch durch Nase ziehen, mit kleinem Beilagensalat dazu Extra kleine Champignonköpfe (€3.90),
    mein Tischfräulein ein Kinder-Menü bestehend aus Schnitzel und Kroketten (günstig für €4.50) und meiner einer einen (Zwiebel)Rostbraten vom Hüftsteak, Ofenkartoffel mit Sour Creme (€18.70) dazu Mendoza-Brot /Baguette-Scheiben mit Kräuterbutter/ (€0.00).

    Obwohl ich mein Fleisch Medium bestellt habe war es dann doch well done.

    Der Service war okay, auf halber Treppe gab es Desinfektionsmittel !

    Eigentlich wollte ich die beiden nach Britz in mein Stammrestaurant entführen aber das war ihnen dann zu weit.
    Das Wetter am 24.5. war ja nicht so toll, daher konnte ich leider kein Eis-Essen Termin machen mit der....
    Und wenn meine Halbverlobte in der Nähe gewesen wäre hätte ich alles stehen und liegen lassen!

    Ganz nettes Restaurant aber meinen Stammtisch stelle ich woanders hin.

    Daher 3 relativ gute Sterne.

    WLAN "mendoza1234"

    geschrieben für:

    Steakhaus / Restaurants und Gaststätten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Exempel @Thom - wenn nichts lesbares ist- kann nicht kommentiert werden. Kommt ja nichts an! -O ja, endlich mal wieder raus - irgendwo gut futtern oder Eis schlecken. Wär schon was!- Du machst mich neidisch ;-)


  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Boah das wird mal richtig kurz - Kurz knapp wertlos.

    Zwar haben zwei 8 jährige Mädels es mir nachgemacht und ihr Essen super bewertet (Schnitzel die auch aus dem Supermarkt abgepackt gekommen sein könnten) na klar mit Ketchup und Mayo. Ich hätte die Teile noch nicht einmal freiwillig vor Corona angefasst, die sahen schon schon wie ein XXXL Virus aus. So jung möchte ich auch noch mal sein.

    Ich und meine Kollegin haben uns dafür für das Schweinefilet entschieden. Ich hatte dazu als Extra Beilage Petersilienkartoffeln und sie Pfannengemüse, was uns zumindest hinterm Tresen auf den Tellern gepanscht wurde. Spätestens als wir unsere Tabletts an den Tisch getragen haben war das Essen lauwarm bis arschkalt. Ich habe mein Essen dann so wie es war aufgegessen, fast anderhalb Baby Kartoffeln habe ich liegen lassen. Da fällt mir ein solche Kartoffeln gibt es auch im Glas im Supermarkt, ein bisschen Petersilie drüber - fertig ist es.

    Was meine Kollegin allerdings entdeckt hat es gibt eine frei bedienbare Mikrowelle. Weshalb wohl??? Sie hat sich ihr Essen noch mal erwärmt.
    Erwärmt habe ich mich leider nicht von diesem "SB-Restaurant"

    Das Ambiente ist kaum beschreibbar, die Toiletten nicht akzeptabel, die Preise zu teuer und das Interieur geschmacklos.

    Service keine Ahnung, man/frau/diverse müßen sich ja selbst bedienen und die Kassenwarte zu bewerten ist mir zu doof.

    Huch, war ja gar nicht sooooooo kurz ;-)

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Konzentrat Laut der abschreckenden Beschreibung reicht der eine Stern völlig aus.
    Wegen der XXXL-Virusverdachtschnitzel hätte ich dort wahrscheinlich erst gar nichts bestellt.
    Ausgeblendete 24 Kommentare anzeigen
    NC Hammer Tom Zumindest hatten wir einen schönen Tag im Aquarium und im Zoo Berlin. Wir haben uns jeweils eine Kombi-Karte gekauft. Vorm Zoo Elefantentor war eine ewig lange Schlange und sind kurz und schnell durchs Aquarium durch. Übrigens ein Tipp an der Aquarium Kasse kann man auch eine Nur-Karte für den Zoo kaufen. Ich bin doch nicht blöde und stelle mich ne halbe Stunde am Haupteingang an.
    Die faste selbe Situation hatte ich schon einmal in London vor dem Naturkundemuseum, jeder Heinz stellt sich sich am Haupteingang in die lange Schlange an aber es gibt auch dort einen Seiteneingang ;-)
    Tikae Igitt :-(
    Mein Knurrtoffel, ich finde es sehr bedenklich, ich welche Locations du dich so in letzter Zeit verirrst .
    Was wurde für dieses ..... kulinarische Erlebnis der grauenvollen Art denn preislich aufgerufen ?
    NC Hammer Tom Steht zwar unter dem Foto, aber nochmals;
    Schweinefilet 8.90, Petersilienkartoffeln 4.30, Cafe Crema 2.90, Mirinda (Die Fanta von Pepsi) 0.3l 2.90 = 19.00 €
    NC Hammer Tom Dazu kamen noch unterwegs im Zoo zwei Kaffee a 2,50 und der Eintritt somit war mir der Spaß ungefähr 50 Euro wert. Okay eigentlich hatte ich vor nach H oder HH zu fahren, da hätte ich zumindest Hotelkosten und Essen bezahlt. Also doch gespart-
    saerdnA ich hätt' mir im Aquarium 'n paar Fische geangelt und dann in der Mikrowelle Fischstäbchen draus gemacht... die Meerschweinchen sind da leider zu gut bewacht...


  4. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Na huch ich war mit einer netten Kollegin, deren Tochter sowie Spielkameraden letztens im Tierpark. Sie führte uns gemächlich zum Patagona, ein Selbstbedienungsrestaurant von Mövenpick Marché. Hört sich schon mal gut an, sah aber etwas antiquiert aus.

    Na gut erst mal rein in die gute Stube. Die Bude hat so eher Kantinencharakter. Viele Tische waren einfach mal so reserviert, vielleicht für die Mitarbeiter des Tierparks. Zum Glück waren wir noch relativ früh dort, also von der Mittagspause und dem Run auf die Ausgaben. Also schnell noch einen Tisch besetzt und dann ran an den SB-Bereich.

    Meine Wahl bestand wie auch die von einem guten Freund 2018 aus einer Chorizo-Bratwurst "Patagona" gefüllt mit Mais und Kidneybohnen dazu eine Limonade mit Grapefruit-"Aroma". Billig ist hier nicht wirklich hier aber die Wurst war ganz gut. Hier zählt wohl eher der Name und die Kosten der Pacht. Familienfreundlichkeit sicherlich nicht. Für meine Wurst um die 4.50 und die mexikanische Brause etwa 3.50 zzgl Pfand 0.25 für eine Glasflasche habe ich gesamt € 9.xx bezahlt. Die Flasche habe ich nicht stehen gelassen wie alle anderen, die werde ich bei Lidl los.

    Wir hatten allesamt irgendwann aufgegessen, die Toiletten hinter einem schweren Vorhang besucht und eigentlich wollte ich mir noch einen Kaffee besorgen. Aber ehrlich die Schlangen an den Ausgaben und dann an der Kasse waren mir zu lang.

    Meine Begleitung hat sogar beobachtet wie ein Kunde den Bereich ohne zu bezahlen verlassen hat.


    Das nächste mal kommt aber nun weiß ich Bescheid.

    Mein guter Freund aus Augsburg hat mir das Kakadu empfohlen das im Tierpark auch von Mövenpick Marché betrieben wird (also keine Netiquette Verletzung) aber das geht wegen Intolleranzen meiner Begleitungen leider nicht immer.

    geschrieben für:

    Lateinamerikanische Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ausgeblendete 41 Kommentare anzeigen
    LUT Toiletten hinter einem Vorhang??? Das heißt, man hört beim Essen das Gepullere der Leute ??? :-)))
    Exempel Delikadessen sind klein und fein, sonst sind sie doch nichts besonderes! Thom lernst Du auch noch.
    Tikae Fauch!!!!
    Sind sie wohl....
    Und Tom bleibt meiner, den teile ich nicht mal mit einem Eisbären:-x
    Sedina Wenn Tom mit kleinen Kindern in den Tierpark geht, dann zeigt das die Erwartung, die er an seine Verlobten hat. Mit Eisbärkälte ist da nichts zu machen, mit platzenden Hemden schon eher...;-)))
    Glückwunsch zum Grünen Daumen!
    Tikae Bei Tom tickt nüscht !
    Er war , ist und bleibt der knackigste Halbverlobte des ganzen Planeten ....:-X
    teilnehmeranwesend Warum eigentlich die ganze Aufregung und das gepieckse? die manchmal bei mir herrscht? Ich spiele gerne den Vermittler lol. Vertagt Euch ;)


  5. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Checkin

    9.2.2020

    Kurz, knapp, entäuschend.

    Der Service hat so seine Probleme, Ich bestellte ein Erdinger Weißbier, zuerst wurde mir nur die Flasche gebracht - auf meine Frage nach einem Glas dann ein tschechisches (Krusovice) . Tjau.

    Okay ich bestellte dann die # 45 - Adana Kebap-Spieß. Wenn Service-m/w/d nicht die Karte und die dazugehörige Nummer kennt muß es halt nach schauen.

    Den Beilagensalat würde ich noch nicht einmal in einer Schulmensa hinstellen, grenzt an Körperverletzung. Der Spieß war allerdings ganz gut mit drei Dips und Reis. Zu den Dips, geschmeckt hat mir nur eins davon ist aber Geschmackssache.

    Dazu gab es noch geröstestet Brot und irgendein anderes Suppendip, nicht unübel.

    Aber mehr als 2.49 Sterne abgerundet kann ich nicht geben.

    Merci

    geschrieben für:

    Türkische Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Ausgeblendete 7 Kommentare anzeigen
    Konzentrat Wenn demnächst in den 30er Jahren das Kleingeld in Deutschland wegfällt, darf jetzt schon abgerundet werden :-)
    Guter Bericht über Krusovicer Mensalat-Körperverletzung.
    NC Hammer Tom @Tiki - das war das klein geschnippelte Gedöns was du auch bei 08/15 Döner Dealern im Döner Kebab Fladenbrot bekommst.

    Das Foto sagt alles.
    Exempel Da kann man schon von "Reinfall" sprechen. Vielleicht auch Unwettervorwarnung, so sieht der Salat aus!

  6. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Kurz knapp und voll geil. Geile Mucke im Führerstand! Es wird zwar quer über alle Dörfer gefahren ab das Fahrpersonal fetzt ab. Ach was muss ich noch mehr schreiben?, alles im VBB Tarif.
    6.

    Ausgeblendete 10 Kommentare anzeigen
    Exempel Was ist denn das? Und dann noch dazu in Luckau? Führerstand ,hat bei mir eine Lok. Haste den Bergbau besucht? Lichterfeld war da nicht weit!
    Exempel Na ihr, wie immer eine nette Umschreibung. Schweigen und genießen - nicht war Bärliner!?

  7. via Android
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Eigentlich eine nicht gerade schöne Filiale. Na klar bekommt man hier alles was auch in anderen Penny Filialen angeboten werden aber da kenne ich weit aus bessere in Berlin und zum Beispiel in Laatzen und und und.

    Hervorragend ist dagegen ein Mitarbeiter. Sehr nett, hat immer einen lustigen Spruch drauf und hilfsbereit. Liegt vielleicht auch an seinem Namen.
    Auf seinem Namensschild steht "Hr. Vorragend". Da ist der Name wohl Programm :-)

    Ich glaube ich werde ihn mal fragen, wie er in der Schule damit klar gekommen ist. Eine vorragende Nase hat er nicht ;-)

    Meinen Dank an Hr. Vorragend, daß ich sein Namenschild fotografieren durfte.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Lebensmittel in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Silvester 2019. Eigentlich war unser Plan in einem anderen Restaurant die Grundlage für das große Besäufnis zu legen. Dort haben wir , also ich und Thorgefährlich keinen Platz ohne Reservierung erhalten. Gesagt, getan sind wir einmal quer über die Straße und sind im Romana eingekehrt und haben einen Platz bekommen. Der Tisch mußte zwar erst einmal abgeräumt werden aber das störte nicht.

    Der Service ist Super! Als erstes gab es vom Haus Brot und Dip. Ich hatte mir dann die Bifteki mit Reis und Salat bestellt die nicht übel waren. Über die Bifteka (€ 10.50), die nicht gefüllt waren gab es Schmorzwiebeln dazu. Kann man essen. Thorge hatte eine Calzone (€ 9.00) die Mega war. Er hat es nicht ganz geschafft die zu verputzen. Dazu gab es für mich ein Bier und für T. ein Alster.

    Danach sind wir auf eine private Party von Thorges Freunden gegangen, wo er sich dann die Kante mit eine Taschenflasche Wodka, 2x Berliner Luft und 2 Flaschen Wein gegeben hat ;-)

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Pizza in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Ausgeblendete 10 Kommentare anzeigen
    NC Hammer Tom Erstens steht auf meinem neuen Rucksack nicht golocal drauf zweitens schaue dir diese Fotos von mir aus Juni.2016 an bei dem ich mit meinem alten Golocal-Rucksack im Olympischen Feuer war:

    https://www.golocal.de/hamburg/griechische-restaurants/taverna-olympisches-feuer-83U3/fotos/
    saerdnA und Neujahr zum Frühstück in's "Berliner Betrüger" ? ist da, glaube ich, umme Ecke...
    NC Hammer Tom Stimmt ist da um die Ecke. Aber ich habe ja ausgeschlafen bis Mittags, da brauchte ich kein Frühstück mehr. Außerdem wäre es von meinem Hotel zu weit gewesen nur um zu frühstücken.
    NC Hammer Tom Damals 2016 hatten wir im Feuer beide fast das selbe Essen, ich hatte eine mit Schafskäse gefüllte Bulette und Thorge ne Pizza :-)
    NC Hammer Tom Weil er für Golocal sein Passwort vergessen hat das auf einen alten Handy gespeichert war und sich nicht neu angemeldet hat.

    Außerdem schreibt er noch :

    Hier ist Thorge F. aus Hamburg:
    https://www.yelp.de/user_details?userid=vrcB-_JjHrZzNy3jYe7kCg&utm_source=ashare&ref=yelp-android
    NC Hammer Tom War lustig. Ich habe neue Leute kennen gelernt die absolut nichts mit golocal oder Yelp und Konsorten zu tun haben, Freunde und Freundinnen von Thorge


  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Netter Laden, so ne Mischung aus größerem Imbiss und kleinerem Restaurant. Kenne ich aus Berlin auch.

    Der Service ist sehr gut, ich bedanke mich hiermit beim Personal. Wenn man lange genug beobachtet arbeiten dort mindestens 8 Leute am Abend, zwei am Wok, eine Person für die Verpackung der Lieferbestellungen, eine Bedienung und Kassiererin die auch noch in der Küche mithilft, zwei Auslieferungsfahrer, eine Dame die am meckern ist und der Chef der alles koordiniert. Habe ich mich verzählt, egal?!

    Na gut hier kann man günstig europäisches Asiatisch essen ohne Geschmacksverstärker. Sollte jemand auf einen echten Vietnamesen oder Thailänder hoffen dann ist er hier fehl am Platz. Es ist eine bunte Asia-Mischung.

    Die Preise sind günstig, das Ambiente auch okay, es wird auch am Tisch bedient mit Besteck und Serviette, was ich aus Neukölln ganz anders in Erinnerung habe, wer meine Berichte ließt weiß was ich meine.

    Die Sauer-scharf Suppe (Vorspeise) war akzeptabel und meine Hauptspeise unter der Abteilung Hühnchen #45 "Huhn mit 8 Kostbarkeiten (scharf)" war sogar auffallend lecker.
    "Mit Garnelen" (2 Stk.), "Rind" (davon gut vorhanden), "chinesischen Pilzen" (eigentlich nur Morchel dazu waren dann noch Champignons), "und Saison-Gemüse" (Gurke und Zucchine zumindest geschnitten und Brokkoli und Möhren aus dem TK-Beutel oder so, vom Bambus der dabei war ganz Schweigen) "in Knoblauch-Sauce" (Knoblauch, wo warst du???). Was nicht in der Karte steht ;-) es war auch Hühnchenfleisch dabei und davon eine gute Menge.

    Nee, ist irgendwie ganz okay. Kann man mal hineingehen wenn man/frau/d in der Nähe isst.

    Jut is.

    geschrieben für:

    Asiatische Restaurants / Chinesische Restaurants in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Exempel Oder grossen Hunger! Hühnchen süß sauer schmeckt eigentlich in der asiatischen Küche. Aber Knobi dort?
    Ausgeblendete 15 Kommentare anzeigen
    NC Hammer Tom Ich nehme an das war die Frau vom Chef. Der ist immer nur herumgewuselt aber hat mir zumindest das Hauptgericht serviert. Die Dame von der Kasse die Suppe.
    FalkdS Danke für deinen Tipp

    Exempel, Knobi gehört doch auch in die asiatische Küche...
    Sedina Ja , Glückwunsch auch von mir,
    ist aber nicht meine Gegend,
    und zum Meckern gibt es hier in Sülldorf ein paar urdeutsche Ziegen...;-)))

  10. via Android
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 12 Bewertungen


    Checkin

    Please for German scroll down!

    Descent according to the Defintion of Duden "cheap [hours] hotel" - example "you are accommodated in a shabby descent". Well, it's not entirely true, but it comes close.

    First of all, the hotel or whatever it is is shabby from the outside. Pooh!
    From the inside you will be surprised that at least the premises were clean, no Hui but at least better than a hotel in Altona of which I have already reported,

    What is the name of the plump ex-coach who comments on sky games or wherever football matches? Oh yes "Calmund". I had a "bath" for myself and I could hardly fit in, which would have basically filled it out. For sh ... I had to leave the door open and sit across the bowl. Otherwise clean but very very very tight (no stupid jokes please!).

    When checking in, you get a keychain with three keys, front door, room and, if necessary, courtyard door. Last night I had to explain to the concierge that for fire protection reasons it is forbidden to lock the front door. It was turned inside out twice and in the event of a fire, nobody would have a chance to leave the hotel in a hurry, there is only one knob from the outside that nobody can get into. He then disapproved of it after I showed him the legal situation on his laptop. Above all because the kitchen is right at the exit of the escape route. In addition, the posted escape plan is no longer correct! There are rooms that do not exist.

    It is cheap here, clean too and actually I wanted to give 3.51 stars but by the delicacies at the end of the evening / night before departure I only rounded up 1.51 stars.

    You can also go shopping right next to it, EKZ W1, Lidl and E Center are in the immediate vicinity.
    Located by public transport between Wandsbeker Chaussee train station and Friedrichsberg train station. Some of the Hochbahn buses also pass by.

    No more funny!

    ------------

    Absteige laut Defintion des Duden „billiges [Stunden]hotel“ - Beispiel „sie sind in einer schäbigen Absteige untergekommen“. Na so ganz stimmt es nicht kommt aber nahe dran.

    Erst einmal, das Hotel oder was es auch immer sein soll sieht von außen schäbig aus. Pfui!
    Von innen wird man dann doch überrascht das zumindest die Räumlichkeiten sauber waren, kein Hui aber immerhin besser als ein Hotel in Altona von dem ich schon berichtet habe,

    Wie heißt der füllige Ex-Trainer der bei Sky oder wo auch immer Fußball-Spiele kommentiert? Ach ja „Calmund“. Ich hatte ein „Bad“ für mich alleine und habe kaum reingepasst, der hätte es grundsätzlich ausgefüllt. Zum Sch... musste ich die Tür auflassen und mich mich Quer auf die Schüssel setzen. Ansonsten sauber aber sehr sehr sehr eng (keine dumme Witze darauf bitte!).

    Man bekommt beim einchecken einen Schlüsselbund mit drei Schlüsseln, Haustür, Zimmer und ggfs. Hoftür. Am letzen Abend mußte ich den Concierge erst einmal erklären, daß aus Feuerschutz Gründen das abschließen der Haustür verboten ist. Es war von innen zwei mal umgedreht und bei einem Brand hätte niemand eine Chance das Hotel fluchtartig zu verlassen, es gibt von außen nur einen Knauf mit dem niemand hinein kommt. Mißbilligend hat er es dann zur Kenntnis genommen nachdem ich ihm auf den Laptop die Gesetzeslage gezeigt habe. Vor allem weil die Küche direkt am Ausgang des Fluchtweges liegt. Zudem stimmt der ausgehangene Fluchtplan nicht mehr! Dort sind Zimmer aufgezeigt die es gar nicht gibt.

    Günstig ist es hier, sauber auch und eigentlich wollte ich 3,51 Sterne vergeben aber durch den Schmankerl am Ende des Abends/Nacht vor der Abreise gibt es von mir nur noch 1,51 Sterne aufgerundet.

    Einkaufen kann übrigends auch direkt daneben, EKZ W1, Lidl und E Center sind in direkter Nähe.
    Per ÖPNV zwischen S Bhf. Wandsbeker Chaussee und S Bhf. Friedrichsberg gelegen. Irgendein Bus der Hochbahn fährt da auch vorbei.

    Schluß mit Lustig!

    geschrieben für:

    Hotels / Restaurants und Gaststätten in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Sedina Wenn wir uns mal wieder treffen erzählst Du mir mehr vom Querklo und ich Dir vom Flughafentransfer neben Calmund....
    Ausgeblendete 23 Kommentare anzeigen
    NC Hammer Tom Ich habe noch zwei Bahnkarten in petto, die ich bestellt hatte aber nicht rechtzeitig angekommen sind,. So mußte ich mir erst mal Hin- und Rückreisekarten schnell besorgen. Zwischenzeitlich sind sie da. Im nächsten halben Jahr geht es wieder nach HH, wahrscheinlich im März zu Thorges Geburtstag.
    NC Hammer Tom @Kuba, es ging in dem Fall um einige Kommentare zu anderen Bewertungen von Mitbürgern die in ihrer Sprache geschrieben haben. Beim Nachbarn und Google gibt's das nur auf Deutsch.
    Exempel Na, wo bist Du denn da gelandet? Dich auf....( solln ja keine Kommentare sein) ich stell mir das sehr "beschaulich" vor. Na gut, hast alles überstanden und wir durften es nacherleben.
    Kulturbeauftragte @Pelikaan bei etlichen Hotels (nicht nur denen in günstigem Segment) darf man nicht "zart" beseitet sein / klaustrophobisch veranlagt sein oder von der "Norm abweichen", dann hat man definitiv schlechte Karten! Wie z.B. wir es in Hattingen gewesen war! (https://www.golocal.de/hattingen/hotels/avantgarde-hotel-9xQ6D/bewertung/2Zd2/#review)
    FalkdS Danke für deine eher warnende Bewertung, deren erster Teil für mich ohne „Teil 2“ fast wertlos ist...
    NC Hammer Tom Ich hatte ja den allerersten Rucksack von Lumilla noch bekommen, ganz ohne Aufgabe. Zwischenzeitlich durch ein neuen höher Wertigen ersetzt. :-) Irgendwann ist der golo-Rucksack durch meine Reisen auseinander gefallen.
    FalkdS Damit beginnt meiner leider auch, es wird also verdammt noch mal ALLERHÖCHSTE ZEIT für den nächsten....
    ;-)
    NC Hammer Tom Schau dir dieses Foto auf Yelp an
    https://www.yelp.de/biz_photos/uvoid_bhWRuPdBinzqD7hA?select=sOe6PmPYql0irGkKTvmvtQ&utm_source=ashare&ref=yelp-android
    Exempel @FalkdS -Rucksack ist auch besser wie ein Gutschein. Den würde ich auch nehmen. Zwar nicht zu Reisen ..
    NC Hammer Tom Ich hatte jetzt und werde auch weiterhin keine Lust haben mich durch die ollen Aufgaben von golocal durchzukämpfen bis ich es gefunden hätte. Das ist Jahre her. Außerdem musste ich ja nichts dafür tun. Außer das ich damals ein golocal-Treffen organisiert habe und Milla (ehem. CM) dabei uns eröffnet hat das es demnächst einen Rucksack gibt. Ich habe nur darum gebettelt ;-)

Wir stellen ein