Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Der dritte Pieks

    Ich leugne Corona nicht und genauso wenig glaube ich verschwörungstheoretisch an kleine, grüne Männchen. Vielmehr gehöre ich zu den Menschen, welche gesundheitlich hoch risikobehaftet sind und sich 'ne Platte machen, wie sie die Pandemie überstehen. Getreu dem Motto:

    "Selbst in Deckung gehen, schützt andere auch"

    habe ich keinen Bock, mich um ein freies Bett auf der ITS zu kloppen- gesetz dem Fall, ich könnte es noch... Selbst...

    Das betrifft Maske (auch, wenn ich sie nicht tragen muß), Reduzierung soz. Kontakte, Abstand, Impfung...

    Jo...
    Ich bin willig...
    Impfwillig...

    Nicht wirklich von langen Schlangen wartender Leuts vor den Impfzentren motiviert anzustehen, habe ich meinen Kumpel "Doctolib" vor vier Wochen gebeten, sich in der Homezone umzuschauen. Er wurde fündig, machte gleich einen Termin - sogar mit Wunschcocktail...

    HNO in der Bölschestraße...

    So klärt sich schon mal die Frage, wie ich auf diese Praxis gestoßen bin...

    Einen Tag später rief das Praxisteam zurück - tel. Abklärung und Bestätigung des Termins, Absprache bzgl. beizubringender Unterlagen der Hausärztin...

    Etwas später flattern per Mail entsprechende Frage- und Aufkläurungsbögen ein - im Vorfeld bitte ausfüllen...

    Gut vorbereitet zum gestrigen Termin erschienen und freundlichst von den Praxisschwestern in Empfang genommen, helle und moderne Einrichtung - mit Fahrstuhl erreichbar; separater Praxisbogen; schon werde ich aufgerufen; kurzes, fachkundiges Gespräch durch Fr. Dr. Erdmann, Pieks und Tschüss...

    QR-Code erhalten und Impfausweis zurück - das war's... Alles in allem 30min.

    Für die nächste Impfung habe ich schon mal einen Ansprechpartner - oder sollte mal der Hals kratzen, die Nase triefen, schlecht hören konnte ich schon immer gut...

    Grüßchens...
    1.

    Ausgeblendete 21 Kommentare anzeigen
    Felixel Glückwunsch zu Deinen Piksen und komm bald wieder hier aufs Portal! Mal sehen ob 3 Daumen kommen - verdient hättest Du sie! Alles Gute!
    eknarf49 @Papa Uhu + Theo - Danke für den sehr persönlichen Bericht. Ich hoffe sehr, dass es dir Stück für Stück wieder besser geht. Alles Gute aus Dortmund.
    von Money Das gefällt mir sehr, sehr viel besser als diese ständigen kurzen Hassbewertungen von Zeitgenossen, die nicht mal einen kurzen Satz fehlerlos hinkriegen.
    Danke sehr für den angenehmen Abschluss eines anstrengenden Arbeitstages.
    Papa Uhu + Theo Ob es nun die Veränderung der eigenen Gesundheit betrifft oder die Bedingungen derer aller Menschen- wir werden lernen müssen, damit umzugehen... auch wenn's schwer fällt...
    Vielen Dank und herzliche Grüße nach Dortmund, Würzburg und Regensburg...
    Felixel Wie recht Du hast! Für viele wohl mit sehr gravierenden Eingriffen in das persönliche Leben. Werde recht schnell gesund! Und viele liebe Grüße aus Lambrecht!


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Checkin

    Magenspieglung war angesagt - Termin recht zeitnah... 07:00 einbestellt, 07:20 erledigt... es gibt schönere Erlebnisse... dennoch waren die Schwestern sehr freundlich, hilfsbereit und mitfühlend - Aufklärunsgespräch i.O. ... auf Narkose verzichtet, da in diesem Jahr schon überreichlich in Anspruch genommen... Arzt mit gekonnter Arbeitsweise- beruhigendes Ergebnis...

    Man(n) muß auch mal 'n bissel Glück haben...

    Parkplätze vorhanden, Straßenbahnhaltestelle ganz in der Nähe, moderner Bau und wenn man(n) schon hier ist, kann man auch noch seinen Einkauf im wenige Meter entfernten Supermarkt machen...
    2.

    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen

  3. via Android
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Eines der Wahrzeichen Woltersdorfs, um die sich wiederum auch der Verschönerungsverein Kranichsberg e.V. kümmert, ist die "Liebesquelle".

    "Aus Märk'schem Sand entspring ich hell
    Als Labtrunk und Liebesquell.
    Erbaut vom Verschönerungsverein 1886"

    so der von August Hannemann verfasste Text auf einer dort angebrachten eisernen Tafel.

    Soweit so gut, oder auch nicht, sprudelte die Quelle lustig 20.000 Jahre lang aus dem eiszeitlichen Endprodukt mit übelst guter Trinkwasserqualität. Ihrer käfigartigen Schutzummantelung verdankt sie der Reaktion der Woltersdorfer auf den emsigen Quelltourismus und dessen unschönen Auswirkungen auf die Location. IHRE Quelle konnte nun, 1995, nicht mehr von Fremden, kanisterweise, ausgebeutet werden - die eigens dafür mit der prähistorischen Straßenbahn anreisten. Nun, dummerweise schaute der müde und durstige Wandersmann auch in die Röhre und wurde zweckdienlich gerade rüber in die Restauration "Liebesquelle" - was für ein Zufall, umgeleitet.

    Vermutlich stinkesauer, quoll der Quelle die Galle über und selbige entschloss sich 2005 zu streiken und bis heute nicht mehr zu quellen... ähmm... zu sprudeln.

    Nun ja, Woltersdorf ohne quellende Quelle ist voll doof und in etwa so, wie Köpenick ohne den 1.FC Union... geht also gar nicht!

    Die Woltersdorfer, gar nicht dumm, legten 'ne Wasserleitung und emitieren ihre "Liebesquelle". Einbildung ist auch 'ne Bildung. Allerdings müssen sie nun das frische Nass mit dero Wasserrechnung begleichen.

    Jo - das war's von hier...
    Grüßchens...

    :-)

    geschrieben für:

    Vereine / Denkmalbehörde in Woltersdorf bei Erkner

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Papa Uhu + Theo der Vogelkäfig erinnert mich immer an mittelalterliche Schutzmaßnahmen der außer Haus befindlichen Rittersleuts für ihre Holden...

    ;-)))


  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 9 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Eine positive Bewertung verfassen und dennoch die Location nicht weiter zu empfehlen - geht das?

    Ich fürchte ja - und diese Erfahrung möchte ich ganz sicher nicht all zu oft machen:

    Es gibt sie tatsächlich - Momente, in welchen du alles Glück dieser Welt hast...
    Eine kampfstarke Schutzengelbrigade, 'ne taffe Nachbarin, brandschnelle Feuerwehrleuts und halt eben die Ärzte dieses Krankenhauses...

    Mit dem Eintreffen in der Rettungsstelle, umsichtig um das Leben des Ankömmlings kämpfend - all ihr Wissen und fachliches Können in die Waage werfend... mit großem Herz - aufopferungsvoll. Nach stundenlanger Not-Operation den völlig hilflosen Patienten weiter begleiten...

    Durch alle Etappen dieser Einrichtung - ITS, Überwachung und allgemeiner chirurgischer Station und Untersuchungsgegebenheiten, um den Patienten wieder auf die Beine zu bekommen... viele Tage lang... Schritt für Schritt... geduldig...

    Hand in Hand mit den fleißigen Krankenschwestern und Pflegern, derer in Begleitung befindlichen, hoch motivierten Lehrkräften, Therapeuten und Sozialarbeiter(innen), die mit unglaublicher Empathie und Fürsorglichkeit in diesen schwierigsten Zeiten die Familien ihrer Pfleglinge ersetzen. Auch und insbesondere an Feiertagen. Es herrscht weitestgehend, den Umständen geschuldet, Besuchersperre. Wieviel Liebe und Idealismus gehört zu diesem Beruf. Und die Fähigkeit Trost zu spenden und Mut zu machen...

    Das DRK-Klinikum in Berlin-Köpenick - eine stimmig funktionierende Institution für das Patientenwohl. Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, modern ausgerüstet und fachlich topp - zu recht eines der besten Krankenhäuser weltweit. Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

    Herzlichen Dank!

    geschrieben für:

    Krankenhäuser in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ausgeblendete 34 Kommentare anzeigen
    Papa Uhu + Theo Vielen Dank - ja, plötzlich ist alles ganz anders, von einem Moment zum anderen...

    Recht vielen Dank für die lieben Wünsche und der Auszeichnung!
    FalkdS Erst einmal GUTE BESSERUNG diesmal gleich zweien...
    Da hilf nur, Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist! ;-)
    Ich drücke euch beiden beide Daumen, Papa und ubier!

    Jetzt ist Zeit für die Glückwünsche zur Wochenkrönung, wohlverdient.
    Lass sie nicht zu schwer auf denem Haupte drücken...
    Sedina Möge das Glück, das Du diesmal gehabt hast,
    Dir erhalten bleiben, lieber Uhu!
    Gratulation zu allem und zum Wöchenkrönchen!
    Puppenmama Herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Bericht nebst Fotos, zum grünen Daumen und zum Wochenkrönchen. Weiterhin schnelle und gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße R.
    Felixel Ach Papa Uhu, --werdet wieder gesund und fit -- Du , ubier und alle die, die zurzeit mit Problemen zu kämpfen haben. Das wär sooooooooo wichtig!
    vinzenztheis Moin Papa Uhu, das Zitat: "Eine positive Bewertung verfassen und dennoch die Location nicht weiter zu empfehlen - geht das?" trifft in diesem Falle vollen Umfangs zu.

    Was auch immer da passiert war, man muss es sicher nicht haben. Da wünsche ich dem Betroffenen alles Gute und baldige vollständige Genesung und gratulation zur Auszeichnung der Woche.
    LUT Jetzt erst gelesen. Ich hoffe, du bist wieder komplett genesen und kannst sagen: alles ist wieder gut.
    Falls nicht: gute Besserung weiterhin!

    Und Glückwunsch zum Orden am Bande!

  5. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Momentan haben unsere Besuche uff die Bölsche Ausflugscharakter. Für 'nen Sonntagspaziergang rechnen wir, verursacht durch mein Wahnsinnstempo, die gefühlt dreißigfache Zeit und somit muß Frau Uhu den Gatten schon mit 'ner anständigen Belohnung locken...

    Also damit passt die Bäckerei Dreißig schon mal namentlich ganz gut, auch wenn sie nicht Uhu's Favorit ist...

    Flotte und freundliche Bedienung, coronaconformer Einlaß, sauber und ein reichhaltiges Angebot...

    aus allgemein bekanntem Grund, kann derzeit im Cafe nicht pausiert werden und somit wackelten wir mit unserer Beute nach Hause...

    je ein Stück Mohnkuchen und 'ne Eierschecke warten auf den Verzehr, darüber hinaus ein paar Nougatblüten (gefüllte Keks(chens)) (gesamt 5,51€) und waren schnell verschnabbuliert...

    Urteil: oki!

    Grüßchens

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Antwort des Inhabers

    Guten Morgen und vielen Dank für Ihre netten Zeilen. Das Lob gebe ich gern weiter.
    am
    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen

  6. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Mit leeren Druckerpatronen ist es in etwa so, wie mit Zahnschmerzen - der Zeitpunkt der Feststellung ist immer unpassend...

    da zur Zeit bewegungseingeschränkt, amazonienabgeneigt und Null-Bock uff einschlägige Großunternehmen - halt uff die Suche gemacht und bei Herrn Internet den Anbieter "Druckerpatronen.de" gefunden...

    kinderleichte Anmeldung, erstaunlich preiswerte Geschichte (da keine Originalprodukte - über die Hälfte gegenüber einschlägigem Handel gespart), Kauf auf Rechnung und persönlicher Erhalt der Ware im konkreten Fall innerhalb von zwei Tagen, war mein Drucker doch recht schnell wieder arbeitsfähig...

    im direkten telefonischen Kontakt superfreundliche Mitarbeiterin...

    Gut so!

    Vielen Dank - daran kann ich mich gewöhnen -
    5 *chens und Grüßchens

    geschrieben für:

    Druckereibedarf / Bürobedarf in Iserlohn

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 7 Kommentare anzeigen
    grubmard Mit "keine Originalprodukte" habe ich bei HP schon ganz schlechte Erfahrungen gemacht ...
    Aber schön, wennns bei Dir funktioniert!
    vinzenztheis Ich habe - allerdings bei Canondrucker - mit den sogenannten Nonamepatronen keine guten Erfahrungen gemacht. Zunächst ist alles ok, dann aber nach kurzer Zeit Fehlfarben und dann nach einer weiteren Weile geht nix mehr und Düsen verstopft. Greife nun schon seit längerer Zeit nur noch auf die Originalprodukte von Canon zu. Da ist Ruh und die Patronen halten sehr viel länger.
    Papa Uhu + Theo das ist 'ne doofe Erfahrung mit 'nem No-Name-Produkt...
    ich kann mich über die wieder aufgearbeitete Patrone (also kein Originalprodukt) nicht beschweren...
    klappt alles supi, und ich hab zur Befriedigung des deutschen Amtschimmels z.Z. 'ne ganze Menge zu drucken...
    Felixel Wir haben mit Noname Patronen keine gute Erfahrung gemacht - Drucker kaputt und das war es dann. Allerdings nicht von dieser bewerteten Firma.


  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    Checkin

    ...eine liegende, männliche Figur aus Sandstein gearbeitet, auf einem gegossenen Betonsockel ruhend...

    die sich im Besitz der DRK Schwesternschaft Berlin-Kliniken Köpenick befindliche Skulptur wurde 1988 vom Bildhauer Alfred Bernau (geb. 1939 in Bitterfeld) vollendet und im Park des Krankenhauses Köpenick aufgestellt...

    Schön finde ich sie nicht, dennoch kommt mir die Position und der Gesichtsausdruck des Liegenden verdammt bekannt vor... ich gerate ins Grübeln über die hier verbrachte Zeit...

    Eine erste Entdeckung an meinem ersten Sonnentag, auf einem ersten, kurzen Spaziergang, mit einem ersten kurzen Bericht - verständlicher Weise ohne Empfehlung aber mit 5*chens...

    Grüßchens

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Krankenhäuser in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Ausgeblendete 20 Kommentare anzeigen
    opavati® Das passt doch. Grüß Dich, lieber Uhu. Den Bildhauer, der eigentlich Designer/Formgestalter ist, kenne ich gut ...
    Weißensee natürlich!
    Schroeder Wo ist eigentlich Theo jetzt.... alles Gute und mancher hätte das mit der Kunst einfach sein lassen sollen...
    Ein golocal Nutzer Der Liegende sieht traurig aus.

    Aber hat so dicke Beine.... vielleicht um wieder aufzustehen?

    Alles Gute!
    Und das neue Jahr wird besser
    ubier Uhus sind bekanntlich unverwüstlich, da kann auch eine mißlungene Parkmöblierung nix dran ändern. Und toll, dass du schon wieder so gut unterwegs bist.
    mallli An der Schwelle des neuen Jahres lacht die Hoffnung und flüstert, es werde uns mehr Glück bringen.

    Alfred Tennyson

    Mit vielen Grüßen !!
    opavati® Alter Uhu, mach's gut und komm auf die Beine! Guten Rutsch und ein gesundes 2021! Wir sehen uns nach Corona!
    FalkdS Ich wünsche allen alles Gute, vor allem Gesundheit!

    Auf dass der Virus 2021 nicht niest, also geniest und nicht weiter mutiert....
    Ein golocal Nutzer Vielleicht will der Virus auch dass wir Angst haben?
    Der will genauso überleben und versuchen sich zu verbessern. Ist vollkommen normal gibt bisher kein Virus das nicht mutiert ist. So schnell geht das aber auch bei ihm nicht , braucht genauso seine Zeit wie wir .
    Und wir haben den Vorteil ihn jetzt zu kennen :-)

  8. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Also - dieser Salon iss'n wahrer Glücksgriff... nun schon einige male probiert und für sehr gut befunden...

    20min. von der Homezone (mit dem Uhumobil) entfernt, ist vertretbar...
    'n Parkproblem gibt es nicht...
    rechtzeitig Termine buchen! - die Fachfrau ist gefragt...
    freundlich...
    dem Tier zugewandt...
    ja... und sehr preiswert...

    Großer Vorteil:
    hier geht es nicht um Massenabfertigung, das Tier erlebt das Prozedere stressfreier, die zeitlichen Abläufe sind sicher und verlässlich...

    in der Zwischenzeit kann man(n) seine Einkäufe in Birkenstein tätigen,
    ein goßer Baumarkt und/oder Gartencenter in der Nähe, also, was Uhu so mag...

    bis er seinen frisch frisierten Theo wieder in Empfang nehmen kann - gut schnuppert er und hat sooooviel zu erzählen...

    Bis baldi... und zum nächsten Date...
    "Bei Fuss, Theo... ab in die Sänfte - wenn ich bitten darf...!"

    "Wuff - Favorit!"

    geschrieben für:

    Hundesalons in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Ausgeblendete 18 Kommentare anzeigen
    Papa Uhu + Theo schau mal so - da ich unter normalen Umständen um diese Zeit nicht rumtottern würde, vermutlich noch immer mit Flugverbot belegt...

    und das bleibt noch lange so - ob das gut ist...
    keine Ahnung...
    Theo freut's...
    Ein golocal Nutzer Oh Mann...tut mir leid Mann!

    Aber troeste dich, wir können leider auch nix machen und hocken meist Zuhause.
    Von daher hast ne gute Zeit gewählt um wieder gesund zu werden . Drück dir alle 2 Hautfarbe Daumen
    Sedina Die Geschichte, wie meine Frau und ich uns kennengelernt haben, lehrt, dass nicht das Herrchen attraktiv sein muss, sondern der Hund ;-)))

  9. via Android
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 22 Bewertungen


    Checkin

    Um es ganz klar darzustellen - wir waren mit der Qualität derer sich dem Style von Hund und Katz verschriebenen Coiffeurs stets mehr als zu frieden...
    Ur-Berliner Schnautze - alles oki... bis dato...

    und irgendwann kommen Fragen... eine Preisentwicklung, die der dem persönlichem Einkommen nicht mehr entspricht...
    was man vielleicht noch irgendwo versucht auszugleichen...

    aber wenn Theo vor dem Geschäft die "Arschbremse" zieht - läuten bei mir alle Alarmglocken... dies läßt sicherlich Platz für Spekulationen, dennoch werde ich den Willen des Tieres respektieren...

    zwangsläufig suche ich dann nach Alternativen und bedanke mich für eine gute Zeit...

    Adios...

    geschrieben für:

    Hundesalons in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Ausgeblendete 9 Kommentare anzeigen
    Felixel Theo ist doch nicht krank? Ich wünsche euch noch ein langes Miteinander mit euern Wuff. Ja, wenn man ein Tier hat, kommen noch zusätzlich Sorgen und Ängste.


  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Haarscharf an der südöstlichen Stadtgrenze Berlins zum Brandenburger Land gelegen, dieser wunderschöne, 'n bissel mehr wie 6km lange Wanderweg...

    Super gut ausgeschildert mit 'nem grünen Querstrich uff weißem Untergrund...

    Dauer im Spaziergehtempo ca. 1:45 Std.

    Start am Besten an der Schleuse Wernsdorf (Parkplatz), die Neu Zittauer Str. überqueren und Wanderweg entlang des Oder-Spree-Kanals in Richtung Westen beginnen... wie schon bemerkt, stets der Markierung folgen, dann kann nichts schiefgehen... und die unterschiedlichsten Fassetten der Natur geniessen...

    Orientierungspunkte / Etappen:

    -Schleuse Wernsdorf
    -Oder-Spree-Kanal
    -Info-Box Berliner Forsten
    -Gosener Berge
    -wunderhübsche Kleingartenanlagen entlang der Triftstr. in Gosen
    -Naturschutzgebiet Wernsdorfer See
    -vorbildlich versiegelte und geschl. Mülldeponie, sieht aus,
    wie der Mount Dingsda...

    Naturmerkmale:
    Laub-Misch-Nadelwälder, Wiesen, Seen

    Gesichtetes Viehzeugs:
    Rehe, Wildschweinchens, Mücken, Zecken, Kraniche, Schwäne, Wespen, Theos, Menschen...

    gesichtetes Nutzvieh:
    Kühe, Schafe, Pferde, Hühner, Ziegen

    am Rande:
    -Kirche im Zentrum Gosen und Landgasthaus
    -am Kanale beliebter Anglertreff
    -Gosener Wälder Pilzreich


    Fazit:
    entspannender Spaziergang mit vielen schönen Eindrücken, nicht überlaufen, zu jeder Jahreszeit zu empfehlen...
    mit viel Glück kann man hier den Theo treffen...

    Grüßchens

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Gosen-Neu Zittau

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen
    grubmard @Schroeder: Theo hat kurze Beinchen, der kann nicht so schnell ... und wird jetzt im Herbst auch immer von fliegenden Blättern abgelenkt!!
    Papa Uhu + Theo GKdos... passend zu die Berge...

    ;-)...

    es geht auch schneller... mit Wildsau am Hintern... oder länger... wenn man sich Zeit für Gegend nimmt...

    im übrigen ist Blätterzeit - es wird kaum ein Blatt geben, was Theo nicht getackert hat...

    jo!
    Felixel nee hast ja auch auf das weiße Wollwuschel aufpassen müssen. Lustig erzählt, danke